Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: "Keine kindlichen Anteile" bei 5+5 ....

  1. #1
    Sari157 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard "Keine kindlichen Anteile" bei 5+5 ....

    Hey ihr,

    bin ganz geknickt.

    Hatte im Sommer eine FG in der 10. Woche, da das Kind sich nicht mehr weiterentwickelt hatte - schon vor dem 1. Herzschlag hatte es aufgehört zu wachsen. Das hat es damals für mich irgendwie einfacher gemacht, als wenn das Herz erst geschlagen und dann wieder aufgehört hätte...

    Nun bin ich zumindest wieder schwanger - und war FEST überzeugt, diesmal geht alles gut, kann gar nicht sagen warum, es war wie eine unumstössliche Gewissheit. Tja und gestern abend der Schock: Blutungen! Hab laut aufgeschrien, so sehr hab ich mich erschrocken. Die Blutungen waren nicht viel und sind auch wieder weg, trotzdem bin ich heute zum FA. U-Schall: Fruchthöhle korrekt, Dottersack vorhanden, Schleimhaut ok - aber er konnte keine "kindlichen Anteile" sehen (wie scheiße klingt das bitte?!?!). Er sagt, er hätte ein sehr genaues Gerät und man MÜSSTE jetzt was sehen, sogar ein Herzschlag müsste schon vorhanden sein, behauptet er.. Ursache für Blutung sieht er keine. Seine Prognose ist nicht gut, aber er sagte, nächste Woche nochmal gucken.

    Nun bin ich fix und fertig, war so sicher, diesmal geht es gut. Hab schon eine gesunde Tochter und nun 2x das gleiche, dass sich offenbar das Kind nicht entwickelt, obwohl ansonsten alles normal scheint?!?!
    Hat jemand sowas schon erlebt? Kann mir jemand Mut machen?

    Traurige Grüße,

    Sari
    Tja -

  2. #2
    Avatar von baby_2011
    baby_2011 ist offline Endlich bist du Da.

    User Info Menu

    Standard Re: "Keine kindlichen Anteile" bei 5+5 ....

    Hallo,
    ich war in dieser Schwangerschaft das erste mal bei 5+5 beim Arzt und er konnte außer Fruchthöhle auch nix sehen!!! Er hat aber nie angezweifelt ob die SS intakt ist ... Ich hatte von der 7-11 Woche auch leichte Schmierblutungen. Bin mittlerweile in der 17 Woche und es ist alles in ordnung mit unserem Baby!
    Such dir einen anderen Arzt und frag ihn um seine meinung und er soll noch mal gucken!
    Luisa fest an der Hand Mai.11
    Sternchen fest im Herzen Dez.09
    Sternchen fest im Herzen Juni.10

    Aprilbaby im Bauch ET: 8. April 2013

  3. #3
    Conny_Mike ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: "Keine kindlichen Anteile" bei 5+5 ....

    Zitat Zitat von Sari157 Beitrag anzeigen
    Hey ihr,

    bin ganz geknickt.

    Hatte im Sommer eine FG in der 10. Woche, da das Kind sich nicht mehr weiterentwickelt hatte - schon vor dem 1. Herzschlag hatte es aufgehört zu wachsen. Das hat es damals für mich irgendwie einfacher gemacht, als wenn das Herz erst geschlagen und dann wieder aufgehört hätte...

    Nun bin ich zumindest wieder schwanger - und war FEST überzeugt, diesmal geht alles gut, kann gar nicht sagen warum, es war wie eine unumstössliche Gewissheit. Tja und gestern abend der Schock: Blutungen! Hab laut aufgeschrien, so sehr hab ich mich erschrocken. Die Blutungen waren nicht viel und sind auch wieder weg, trotzdem bin ich heute zum FA. U-Schall: Fruchthöhle korrekt, Dottersack vorhanden, Schleimhaut ok - aber er konnte keine "kindlichen Anteile" sehen (wie scheiße klingt das bitte?!?!). Er sagt, er hätte ein sehr genaues Gerät und man MÜSSTE jetzt was sehen, sogar ein Herzschlag müsste schon vorhanden sein, behauptet er.. Ursache für Blutung sieht er keine. Seine Prognose ist nicht gut, aber er sagte, nächste Woche nochmal gucken.

    Nun bin ich fix und fertig, war so sicher, diesmal geht es gut. Hab schon eine gesunde Tochter und nun 2x das gleiche, dass sich offenbar das Kind nicht entwickelt, obwohl ansonsten alles normal scheint?!?!
    Hat jemand sowas schon erlebt? Kann mir jemand Mut machen?

    Traurige Grüße,

    Sari
    Tja -
    Lass Dich mal drücken! Ich hatte auch mal eine fg in der 10.ssw auch ohne kindliche anteile.Bei mir lag es damals an einer schilddrüsenunterfunktion,welche mir bis dahin unerkannt war!Inzwischen habe ich 3 weitere kinder bekommen Kopf hoch

  4. #4
    Avatar von Sani85
    Sani85 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: "Keine kindlichen Anteile" bei 5+5 ....

    Also jetzt mal ganz ehrlich, was ist das denn für ein Frauenarzt?
    Jeder vernünftige Frauenarzt sagt einem immer, dass man so früh nicht viel sieht! Und das Herz sieht man doch auch erst viel später!
    Das macht mich ja richtig sauer, dass der dir so einen Unsinn erzählt! Das Herz meines Baby´s hat in der 8.Woche erst geschlagen!
    Ich empfehle dir, dir eventuell einen anderen Frauenarzt zu suchen! Meine Frauenärztin würde nie auf die Idee kommen, mir solche Angst einzujagen!
    Mach dir erstmal keine Sorgen! Es ist zu früh um was zu sehen!

  5. #5
    Sari157 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: "Keine kindlichen Anteile" bei 5+5 ....

    Vielen Dank für eure lieben Worte...sitze hier grad und heule...
    Ja, das mit dem Herzschlag hat mit auch irritiert, ich dachte, das beginnt erst ab Tag 28 nach Befruchtung zu schlagen und heute ist erst Tag 26...aber andererseits hätte er doch wenigstens einen "Zellhaufen" sehen können??
    Nun ja, es war eh nicht "mein" FA, denn ich bin diese Woche im Harz bei einer Freundin und bin in Hildesheim zu einer allerdings "renomierten und sehr modern ausgestatteten" Praxis gegangen. Nächste Woche bin ich zurück in Hamburg, dann gehe ich zu meiner FÄ, mal sehen, was wir da sehen...
    Hätte ich nicht schon die FG im Juli gehabt, wo es zwar kindliche Anlagen gab, aber halt sehr unterentwickelt, würde ich mir wohl auch keine Sorgen machen, aber so bin ich natürlich schon hellhörig...

    Bei einer Schilddrüsenunterfunktion kann es zu fehlenden kindlichen anlagen kommen? Das wusste ich nicht. Werde ich mal im Hinterkopf behalten, je nachdem, wie es jetzt hier weitergeht...

    Ich danke euch sehr für eure Worte, ein kleines bißchen hoffe ich ja noch... und mein Mann erst...

  6. #6
    Avatar von Sani85
    Sani85 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: "Keine kindlichen Anteile" bei 5+5 ....

    Glaub mir jetzt einfach mal!
    Ich habe in der 6. Woche nur einen Fruchtsack auf dem Bildschirm gesehen! Da war auch noch nix weiter drin! Das kommt noch! Ist doch noch verdammt früh!:daumendrueck:

  7. #7
    Avatar von snomyyy
    snomyyy ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: "Keine kindlichen Anteile" bei 5+5 ....

    Hallo
    bei mir konnte man erst in der 9ssw ein kind sehen, eine woche vorher konnt man auch nur die fruchthöhle mit dottersack sehen.
    Ich denke das es bei dir einfach auch noch zu früh war. du wirst sehen beim nächsten us wird man dein kleines entdecken. und mein frauenarzt hat immer gesagt wo ein dottersack ist da ist auch ein kind, es ist nur halt wirklich noch sehr sehr klein und hat genügend platz sich zu verstecken.
    Alles wird gut und dann habt ihr ein tolles weihnachtsgeschenk.

    lg snomyyy
    http://lbdf.lilypie.com/BWYnp1.png

    http://lagm.lilypie.com/oLfVp1.png


    Meine Bino ist Schokoletta und wir Kugeln zusammen in den Juli

  8. #8
    Avatar von Sani85
    Sani85 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: "Keine kindlichen Anteile" bei 5+5 ....

    Ich stimme meiner Vorgängerin vollkommen zu! Ich denke, dass dir dieser "gut ausgestattete" Frauenarzt einfach großen Mist erzählt hat! Ich glaube, die besten Instrumente bringen nix, wenn man damit nicht vernünftig umgeht! Und dieser Frauenarzt hat seinen Beruf wohl verfehlt, denn sonst wüsste er, dass man in seinem Beruf ein bisschen Einfühlungsvermögen braucht!
    Ich glaube, wenn du nächste Wochen zum Arzt gehst, siehst du da den schönsten "kindlichen Anteil" den es gibt!:daumendrueck:

  9. #9
    Sari157 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: "Keine kindlichen Anteile" bei 5+5 ....

    eure Beiträge tun mir echt gut, ganz, ganz vielen Dank dafür. Ich hoffe jetzt einfach ganz fest auf nächsten Dienstag, da bin ich dann bei 6+4, dass man da mehr sehen wird.

    Ja, einfühlsam war er wirklich nicht. Er meinte wörtlich: "Ich glaub nicht, dass das was wird, ich seh hier immer schon ab spätestens 5+4 die Herzen schlagen und täusche mich selten. Wenn es bei Ihnen wider Erwarten doch eine intakte SS sein sollte, würde ich mich freuen, wenn Sie mich nochmal anrufen und dass mitteilen würden, dass würde mich für meine Statistik dann schon interessieren..."

    Tja - und nach diesen "aufbauenden" worten hat man natürlich nicht mehr viel Hoffnung. Meinen Zweifel, dass ALLE herzchen schon so früh schlagen, habe ich zwar dann schon geäußert, aber außer einem mitfühlendem Blick keine Reaktion bekommen.

    Abgesehen davon verläuft die SS exakt wie bei meiner tochter vor 4 Jahren: Übelkeit, starke Müdigkeit...diese Symptome hatte ich z.B. bei der FG-SS im Sommer nicht...!
    Dafür habe ich jetzt allerdings noch leichte Schmierblutungen....

    Ich hoffe einfach sehr, dass der Spuk bald vorüber ist und ich Entwarnung bekommen. Es ist zumindest toll, welchen Zuspruch man hier bekommt, ich fühle mich wirklich schon deutlich zuversichtlicher!!!

    DANKE! Sari

  10. #10
    Avatar von Sani85
    Sani85 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: "Keine kindlichen Anteile" bei 5+5 ....

    Mach dir mal wegen der Schmierblutungen keine Sorgen!
    Ich hatte die damals bei meinem Großen auch und er ist jetzt vier! Hol dir doch aus der Apotheke Magnesium, das hatte ich damals auch und es kann nicht schaden! Bei der Dosierung bin ich mir jetzt nicht so sicher, aber das sagen dir die in der Apotheke ja auch!:daumendrueck:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •