Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Bin wieder schwanger - aber die Freude bleibt aus...

  1. #11
    Fumpi2808 Gast

    Standard Re: Bin wieder schwanger - aber die Freude bleibt aus...

    Huhu!
    Erstmal: Herzlichen Glückwunsch!
    Es ist wohl nicht ungewöhnlich, dass Du Dich nicht "schwanger" fühlst! Ich hatte auch erst ab ca. der 6. oder 7. Woche mit Übelkeit, Erbrechen und Müdigkeit zu kämpfen (hätte gut darauf verzichten können ;-)). Aber so richtig "schwanger" habe ich mich trotzdem erst viel später gefühlt - eigentlich erst als ich die Bewegungen gespürt habe.
    Auch wenn es schwer fällt: Versuch Dich nicht allzu sehr verrückt zu machen! Damit tust Du Dir keinen Gefallen. Ich glaube es geht (fast) jeder Frau so, dass sie heilfroh ist, wenn die "kritische" Phase vorbei ist (und erst recht, wenn man erst kürzlich eine Fehlgeburt hatte).
    Ich wünsch Dir alles Gute und würde mich freuen, wenn Du uns auf dem Laufenden hälst ;-)
    LG

  2. #12
    wipi ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Bin wieder schwanger - aber die Freude bleibt aus...

    Hallo Hubba,

    also ich wünsche dir alles Gute. Ich sag jetzt auch nicht, dass du dir nicht so viel Sorgen machen sollst, weil ich weiß, dass man das leider nicht abstellen kann. Ich hatte im letzten Mai eine FG nachdem wir 8 Monate probiert hatten. Das war ganz schön hart. Nach drei Monaten bin ich wieder schwanger geworden und habe mir natürlich schreckliche Sorgen gemacht. Beim Arzt in der 13.SSW habe ich beim Ultraschall erstmal voll geheult, als ich mein Baby gesehen habe. Und obwohl ich soooo froh war, habe ich mir solche Sorgen gemacht und jedes Mal beim auf Toilette gehen geschaut, ob da Blut ist und ich vielleicht nochmal eine FG habe. Glücklicherweise bin ich jetzt 26.SSW und der Kleine ist fleißig am Strampeln. Trotzdem bleibt ein Rest Sorge, was wahrscheinlich erst vergeht, wenn ich den Wurm im Arm halten kann. Kopf hoch!!!

    LG

  3. #13
    Britta311 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Bin wieder schwanger - aber die Freude bleibt aus...

    Hallo,

    Ich bin bis zum jetzigen Zeitpunkt 7 mal schwanger gewesen, Tochter 03, FG 22 SSW 04, FG 21 SSW 05, ELS 06, Tochter 07, Sohn 08 und aktuell SSW 6+5, mir war nicht ein einziges Mal Übel oder sonstige klassisch SS Zeichen. Leichtes Brustspannen mehr nicht und meine Freundin ist bei jedem Kind fast gestorben vor Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.
    Ob Anzeichen oder nicht ich würde immer einen frühen Termin anstreben schon allein um noch eine ELS auszuschließen.

    Drück dir die Daumen dass alles gut geht
    Liebe Grüsse Britta :)

    Lea 09/03, Sara 01/07, Marko 10/08 und Luka 09/11

  4. #14
    karachasy ist offline Piranha-Mami

    User Info Menu

    Blinzeln Re: Bin wieder schwanger - aber die Freude bleibt aus...

    Zitat Zitat von Hubba Beitrag anzeigen
    Hi Leute

    Nach einer Fehlgeburt vor 2 Monaten bin ich nun wieder schwanger (4+2)

    Richtige Freude bzw. ein richtiges Bewusstsein für das Baby kommt aber nicht auf. Ich habe keine Beschwerden (weder Übelkeit, noch Brustspannen oder dgl).

    Und erzählen mag ich es auch keinem, weil ich ja nicht weiß, ob der Wurm wirklich bei uns bleibt :(

    Termin bei meiner Gyn hab ich mir absichtlich erst in Ende Feb. geben lassen. Vielleicht kann man dann schon was sehen.

    Was meint ihr? Vergeht diese Sorge und kommt dann irgendwann mal Vorfreude? Ist das normal, dass man gar nichts spürt - innerlich und physich?

    Liebe Grüße
    W.
    Liebe Hubba,

    mir geht's genauso wie Dir. Hatte am 15. Dezember eine Fehlgeburt, gestern war der SS-Test dann wieder positiv. Bin in der 4. Woche. Von den SS-Anzeichen wie beim letzten Mal (fast) keine Spur. Ich sehe das jetzt auch mal als gutes Zeichen.

    Auch ich will noch etwas warten mit dem Arzt-Termin und die Freude wird sich bei mir wohl erst einstellen, wenn der kritische Zeitpunkt vom letzten Mal (bei mir war es die 7. Woche) vorbei ist. Aber das wird sicherlich! Ich drücke Dir die Daumen und werde versuchen Dich etwas weiter "zu beobachten", immerhin haben wir zwei ja chronologisch gesehen einen sehr sehr ähnlichen Verlauf.

  5. #15
    Hubba ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Bin wieder schwanger - aber die Freude bleibt aus...

    Zitat Zitat von karachasy Beitrag anzeigen
    Liebe Hubba,

    mir geht's genauso wie Dir. Hatte am 15. Dezember eine Fehlgeburt, gestern war der SS-Test dann wieder positiv. Bin in der 4. Woche. Von den SS-Anzeichen wie beim letzten Mal (fast) keine Spur. Ich sehe das jetzt auch mal als gutes Zeichen.

    Auch ich will noch etwas warten mit dem Arzt-Termin und die Freude wird sich bei mir wohl erst einstellen, wenn der kritische Zeitpunkt vom letzten Mal (bei mir war es die 7. Woche) vorbei ist. Aber das wird sicherlich! Ich drücke Dir die Daumen und werde versuchen Dich etwas weiter "zu beobachten", immerhin haben wir zwei ja chronologisch gesehen einen sehr sehr ähnlichen Verlauf.
    Hi!!
    Meine FG war am 14. Dezember!! Also da sollten wir doch glatt Binos werden

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •