Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: 3 Fehlgeburten hintereinander...

  1. #11
    kiri ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: 3 Fehlgeburten hintereinander...

    Es ist genau so wie du schreibst, der Horro auf dem Gyn-Stuhl.....

    ABER ich habe mir irgendwann gesagt ich bin stark und ich schaffe das, und siehe da...

    Jemand der nie eine FG hatte kann das nicht im gerinsten nachfüllen.

    Also sei stark auch wenn es sehr sehr weh tut!!!
    Kiri mit Mäusemädchen 03.2007 + Burgfäulein 04.2011 und unseren Sohn 08.2015

  2. #12
    vapiano Gast

    Standard Re: 3 Fehlgeburten hintereinander...

    Ich versuche es! Doch jetzt muss ich erstmal tapfer warten, dass der HCG-Wert sinkt, damit die Blutung eintritt und dann hoffe ich, dass ich um eine weitere Ausschabung rumkomme.

    An eine 4. Schwangerschaft denke ich heute noch nicht!

    Ich wünsche es keiner Frau jemals eine Fehlgeburt zu erleiden! Man ist hilflos und sprachlos!

    Danke für Deine guten Wünsche!

  3. #13
    kiri ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: 3 Fehlgeburten hintereinander...

    dh. es ist alles noch ganz frisch, oh je!

    Wie gut ich das kenne, leider war bei mir die AS nötig (auch in der 8. woche) einmal kamen Blutungen vor dem AS TErmin und ich muß sagen die Schmerzen waren schlimm und das obwohl der Embroy noch in der Gebärmutter war.

    Ich hoffe du hast es bald geschafft.

    Alles alles Gute
    Kiri mit Mäusemädchen 03.2007 + Burgfäulein 04.2011 und unseren Sohn 08.2015

  4. #14
    vapiano Gast

    Standard Re: 3 Fehlgeburten hintereinander...

    HCG steigt weiter und Herzschlag ist zu sehen, d.h. die 3. Fehlgeburt ist nicht amtlich, sondern es besteht noch Hoffnung, wenn auch nur gering. Also keine Blutung und keine OP.
    Warten und hoffen!

  5. #15
    rapunzel07 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: 3 Fehlgeburten hintereinander...

    Zitat Zitat von vapiano Beitrag anzeigen
    HCG steigt weiter und Herzschlag ist zu sehen, d.h. die 3. Fehlgeburt ist nicht amtlich, sondern es besteht noch Hoffnung, wenn auch nur gering. Also keine Blutung und keine OP.
    Warten und hoffen!
    Ich drück auch die Daumen, da ist noch alles drin. :daumendrueck:
    LG Rapunzel07 **

    Mit beiden Maikäfern (05/07 und 05/13) fest an der Hand

    Frauen, die auf Kurven starren. Liebe Mädels aus KiWu nach FG, auch diesen Monat drück ich euch wieder ganz feste die Daumen:

  6. #16
    vapiano Gast

    Standard Re: 3 Fehlgeburten hintereinander...

    Leider ist die 3. Fehlgeburt amtlich :-(

    Bei der Kontrolle heute war keine Herzfunktion mehr zu sehen und das Baby ist nicht weiter gewachsen :-(

    Dienstag muss ich zur OP - Ausschabung mit anschl. Untersuchung (genetisch) der Frucht!

    Ich bin sehr traurig und glaube mittlerweile nicht mehr, dass wir ein gesundes Kind auf natürlichem Weg bekommen werden.

    Nächste Woche wird uns Blut für die humangenetische Untersuchung incl. Chromosomenuntersuchung abgenommen. Vielleicht finden die jetzt den Grund raus, weshalb wir jetzt 3 Sternenkinder haben!

    Ein sehr trauriger Tag heute! Sehr traurig, obwohl die Sonne scheint *seufz*

  7. #17
    rapunzel07 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: 3 Fehlgeburten hintereinander...

    Zitat Zitat von vapiano Beitrag anzeigen
    Leider ist die 3. Fehlgeburt amtlich :-(

    Bei der Kontrolle heute war keine Herzfunktion mehr zu sehen und das Baby ist nicht weiter gewachsen :-(

    Dienstag muss ich zur OP - Ausschabung mit anschl. Untersuchung (genetisch) der Frucht!

    Ich bin sehr traurig und glaube mittlerweile nicht mehr, dass wir ein gesundes Kind auf natürlichem Weg bekommen werden.

    Nächste Woche wird uns Blut für die humangenetische Untersuchung incl. Chromosomenuntersuchung abgenommen. Vielleicht finden die jetzt den Grund raus, weshalb wir jetzt 3 Sternenkinder haben!

    Ein sehr trauriger Tag heute! Sehr traurig, obwohl die Sonne scheint *seufz*
    Oh nein! Das tut mir sehr leid für dich, dass es jetzt nach diesem hin und her nicht gut ausgegangen ist.

    Nach der dritten FG wird der Embryo richtig untersucht, nicht nur "angeschaut". Ich hoffe, sie finden was, das euch weiter bringt, muss ja nicht unbedingt genetisch sein.

    Wünsche dir für die kommenden Tage viel Kraft.
    LG Rapunzel07 **

    Mit beiden Maikäfern (05/07 und 05/13) fest an der Hand

    Frauen, die auf Kurven starren. Liebe Mädels aus KiWu nach FG, auch diesen Monat drück ich euch wieder ganz feste die Daumen:

  8. #18
    vapiano Gast

    Standard Re: 3 Fehlgeburten hintereinander...

    Dankeschön!

    Ich hoffe, das es endlich eine Erklärung gibt, die ich verstehe!

    Ich werde berichten.

  9. #19
    Leonide0609 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: 3 Fehlgeburten hintereinander...

    Hallo Vapiano,

    ich habe leider auch schon 3 Fehlgeburten hinter mir mit 21, 22 und 24 Jahren. Den Grund dafür konnte man mir nicht sagen. Im Normalfall wird nach der 3 FG eine Untersuchung gestartet, nur die Klinik hat das Material zu schnell entsorgt und ging nicht von einer FG aus. Von daher weiß ich heut noch immer nicht, woran es bei mir gelegen hat. Mittlerweile bin ich wieder schwanger (5 SSW) und habe natürlich ebenso panische Angst es wieder zu verlieren. Aber letztendlich habe ich darauf kein großen Einfluss. Von daher versuche ich mich nicht negativ hineinzusteigern. Ich genieße einfach die Zeit und versuche meine Angst ein wenig auszublenden.

    LG Leo

  10. #20
    vapiano Gast

    Standard Re: 3 Fehlgeburten hintereinander...

    @leo!

    Das ist toll, dass Du wieder schwanger bist! Diesmal wird alles prima verlaufen!!!!!!

    Ich finde deine Einstellung toll! Soweit bin ich noch nicht. Dafür ist die 3. FG einfach zu frisch und meine Seele leidet.

    Halte mich bitte auf dem Laufenden, würde mich freuen!!!!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •