Hallo carotcake.
Erst einmal muss ich dir sagen das es mir total leid tut welche Leidensgeschichte du schon hinter dir hast! Das liest sich ganz schrecklich und ich kann mir gut vorstellen das du deinem Körper nicht mehr trauen kannst. Mir ging es ja nach einer FG schon so.

Wenn ich es richtig lese hast du die Hashimoto Diagnose erst seit kurzem? Wenn dem so ist, kann da der Grund für deine vielen FG liegen, wenn die Schilddrüse Werte schlecht waren (für die ELSS natürlich nicht, aber für die anderen 3 FG) Wenn sie jetzt aber für eingestellt sind, dann hat dein Körper eine solide Grundlage für eine intakte SS, zumindest wenn es nicht noch andere Probleme gibt. Aber wenn du ja in einer KiWu Klinik in hlvehandlung bist, werden die hundertprozentig auch nach Dingen wie ner gelb Körper schwache geschaut haben und du hättest jetzt auch Medikamente dafür.
Das dein FA überfordert ist, kann ich mir vorstellen und das erdich deswegen in diekiwu Klinik "abschiebt". Liest man immer wieder u d habe ich auch selber am eigenen Leib erlebt. Aber in der KiWu Klinik sind spezialisten und die können dir helfen. Für deinen Termin drücke ich dir die Daumen und wünsche dir alles gute!

Ich hoffe der link funktioniert. Hier in diesem teil des Forums wird nicht so viel geschrieben. Vielleicht versucht du es mal bei "kinderwunsch - Schwangerschaft nach Fehlgeburt", dort ist ein sehereger Austausch der mir nach dee FG gut getan hat.
https://www.eltern.de/foren/subscrip...tion&t=1198961

LG Smartie