Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wieder schwanger und nun Blutungen. Krise!!!

  1. #1
    loewelchen ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Wieder schwanger und nun Blutungen. Krise!!!

    Hallo. Bin nach meinem missed abort im Januar 2011 sehr schnell wieder schwanger geworden. Angst ist riesig.

    Nun bin ich 11+1 also 12 Woche und seit gestern hab ich rosa und leicht bräunlichen Ausfluss. Gleich zum Doc. Die meinte Baby geht das gut drinnen ist nichts zu erkennen.

    Sie meinte es kann sein, dass aufgrund der Versorgungsumwandlung des Babys von der Gebärmutter auf die Plazenta sich restrückstände lösen und dadurch dieser Ausfluss entsteht. Hatte das einer von euch auch?

    Ich hab riesige angst mein Kind zu verlieren.

    Vorallendingen da die Hebamme letzte woche bei der vu meinte ich könnte mich entspannen und die schwangerschaft jetzt genießen.

  2. #2
    123bina84 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wieder schwanger und nun Blutungen. Krise!!!

    ich hoffe ich kann dich etwas beruhigen!!
    ich hatte auch im am 01.01 eine AS und bin jetzt in der 20ssw also auch schnell schwanger geworden!
    hatte von der 9 bis zur 11 woche immer wieder blutungen aber dem baby geht es gut und es ist alles ok und das wünsche ich dir und deinem baby auch!! :daumendrueck: aber ich kann dich nur zu gut verstehn hatte auch jedesmal echt panik!!
    was mir echt gut geholfen hat war der Angel sound ich konnte immer selber schaun ob es dem baby gut geht vielleicht magst du es mal versuchen.
    lg

  3. #3
    kleene_puppi ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wieder schwanger und nun Blutungen. Krise!!!

    Hallo, ich kann dich sehr gut verstehen. Das du Angst hast. Ichhab keine Blutungen und hab trotzdem Angst wegen den bauchschmerzen. Ich höre nicht von vielen das sie oft Bauchweh haben... ich habe täglich Bauchweh. :(
    Ich wünsche dir alles alles gute!! Hoffe deine Sorgen und Ängste gehen bald vorbei!!! :daumendrueck:
    *daumendrückfüralle*

    * 02/09 (5 SSW)
    * 12/09 (12 SSW) +AS
    * 10/10 (10 SSW) +AS

    12/2011 Geburt meiner Tochter

  4. #4
    Romy784 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Wieder schwanger und nun Blutungen. Krise!!!

    Hallo,

    ich bin jetzt nach drei FG´s in der 8 Woche und habe seit zwei Wochen leichte Blutungen und einen hellbraunen Ausfluss.
    Auch bei mir sagen sie es wäre nichts schlimmes.
    Sie meinen es wäre einfach im Moment total gut druchblutet und kann schnell zu einem Riss in einem Gefäß kommen oder so.
    Ich hab auch jeden Tag Angst, das mir das nochmal passiert, ich kann dich also auch sehr gut verstehen.

    Kopf hoch

    Romy:daumendrueck:

  5. #5
    loewelchen ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Wieder schwanger und nun Blutungen. Krise!!!

    Waren am DO beim FA der hat alles für gut befunden. Bin auch ne Woche weiter als eigentlich gedacht und was passiert heute?

    Nach dem GV wieder bräunlicher Ausfluss. Ich dreh bald durch. Mein Mann interessiert das nicht die bohne, da kommt dann nur: Hab ich wohl ausversehen ne Ader getroffen.

    Ich hab tierisch Angst und ihn kümmert das überhaupt nicht.

    Krise hoch drei!

  6. #6
    SonnyStar ist offline verliert die Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Wieder schwanger und nun Blutungen. Krise!!!

    Hallo zusammen,

    ich bin heute das erste Mal hier und bin echt erstaunt, wieviele Frauen eine Fehlgeburt hatten und damit das gleiche Schicksal teilen, wie ich. Ich würde Blutungen nicht mehr so leichtfertig als gegeben hinnehmen. Ich bin am Dienstag morgen bereits mit Bauchschmerzen aufgewacht und hatte auch ganz leichte Blutung. Ich meinte es wären Schmierblutungen und habe mir sicherheitshalber vorgenommen an diesem Tag zum Frauenarzt zu gehen. Termin war Spätnachmittag. Gegen Mittag hatte ich dann extreme Bauchkrämpfe und konnte überhaupt nicht mehr sitzen oder stehen...und ich hatte ganz krasse Blutungen. Das wars dann gewesen. Mein Kleines hatte mich verlassen (in der 7. Woche) Der Frauenarzt konnte im Ultraschall nichts mehr finden. Jetzt war ich die letzten Tage daheim und konnte es etwas verarbeiten, aber es braucht noch ganz viel Zeit. Ich habe am Montag einen Kontrolltermin und bin gespannt, was die Frauenärztin nun sagt: wie geht es weiter? wann kann ich wieder schwanger werden? welche ursache vermutet sie? Meine Familie gibt mir Trost und sagt, dass es beim nächsten Mal bestimmt klappt. Aber ich habe jetzt schon Angst. Wie kann ich mich auf eine eventuell neue SS freuen, wenn es wieder passieren könnte?

  7. #7
    vapiano Gast

    Standard Re: Wieder schwanger und nun Blutungen. Krise!!!

    @sonnystar: habe Dir schon bei Deinem anderen Eintrag geantwortet....

  8. #8
    loewelchen ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Wieder schwanger und nun Blutungen. Krise!!!

    Waren am Samstag im KKh wegen den Blutungen, war auch wieder alles in Ordnung.

    Gestern war auch gar nichts mehr und heute: Wieder aus heiterem Himmel nach dem Aufstehen.

    Ich werd bald noch verrückt. Kennt das jemand von euch?

    Ich kann doch nicht jetzt alle 2 Tage zum Arzt laufen. Und jedes mal ist alles bestens wenn ich da ankomm, kein Blut, Kind gesund.
    Ich versteh das nicht mehr.

  9. #9
    Avatar von Paddelpuck
    Paddelpuck ist offline Kröti

    User Info Menu

    Standard Re: Wieder schwanger und nun Blutungen. Krise!!!

    Huhu

    Ich hatte im letzten Jahr 2 Fg ( 9Ssw +12Ssw)
    Ich bin nun wieder schwanger und bereits in der 26. ssw............als ich in der 9.Ssw war hatte ich auch auf einmal leichte Blutungen ( dachte es ist wieder vorbei) ABER der Kleinen ging es super!
    Keiner wußte wo die Blutungen herkamen, ich hatte sie ca.4 Tage.
    Also es kann auch mit Blutungen gut gehen, ich drücke dir feste die Daumen :daumendrueck:

  10. #10
    Avatar von Tina_TS
    Tina_TS ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wieder schwanger und nun Blutungen. Krise!!!

    Zitat Zitat von loewelchen Beitrag anzeigen
    Hallo. Bin nach meinem missed abort im Januar 2011 sehr schnell wieder schwanger geworden. Angst ist riesig.

    Nun bin ich 11+1 also 12 Woche und seit gestern hab ich rosa und leicht bräunlichen Ausfluss. Gleich zum Doc. Die meinte Baby geht das gut drinnen ist nichts zu erkennen.

    Sie meinte es kann sein, dass aufgrund der Versorgungsumwandlung des Babys von der Gebärmutter auf die Plazenta sich restrückstände lösen und dadurch dieser Ausfluss entsteht. Hatte das einer von euch auch?

    Ich hab riesige angst mein Kind zu verlieren.

    Vorallendingen da die Hebamme letzte woche bei der vu meinte ich könnte mich entspannen und die schwangerschaft jetzt genießen.
    Nach meinen 3 Fehlgeburten hatte ich bei der letzten Schwangerschaft in der 11.SSW Blutungen und war auch in der Klinik.
    Es war alles ganz harmlos, die Ärztin meinte, dass das durchaus mal passieren kann und das hat nichts damit zu tun, dass es dem Baby schlecht geht.

    Ich kann mir deine Angst sehr gut vorstellen. Ich habe diese über die ganze Schwangerschaft bis zum Tag der Geburt gehabt. Aber es gab ein positives Ende. :)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •