Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Erste Fehlgeburt - Angst vor neuer Schwangerschaft!!

  1. #1
    SonnyStar ist offline verliert die Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Erste Fehlgeburt - Angst vor neuer Schwangerschaft!!

    Hallo zusammen,

    ich bin heute das erste Mal hier und bin echt erstaunt, wieviele Frauen eine Fehlgeburt hatten und damit das gleiche Schicksal teilen, wie ich. Ich bin am Dienstag morgen bereits mit Bauchschmerzen aufgewacht und hatte auch ganz leichte Blutung. Ich meinte es wären Schmierblutungen und habe mir sicherheitshalber vorgenommen an diesem Tag zum Frauenarzt zu gehen. Termin war Spätnachmittag. Gegen Mittag hatte ich dann extreme Bauchkrämpfe und konnte überhaupt nicht mehr sitzen oder stehen...und ich hatte ganz krasse Blutungen. Das wars dann gewesen. Mein Kleines hatte mich verlassen (in der 7. Woche) Der Frauenarzt konnte im Ultraschall nichts mehr finden. Jetzt war ich die letzten Tage daheim und konnte es etwas verarbeiten, aber es braucht noch ganz viel Zeit. Ich habe am Montag einen Kontrolltermin und bin gespannt, was die Frauenärztin nun sagt: wie geht es weiter? wann kann ich wieder schwanger werden? welche ursache vermutet sie? Meine Familie gibt mir Trost und sagt, dass es beim nächsten Mal bestimmt klappt. Aber ich habe jetzt schon Angst. Wie kann ich mich auf eine eventuell neue SS freuen, wenn es wieder passieren könnte? Habt ihr hier Erfahrungen? Wie konntet ihr eure Angst überwinden? Ich will unbedingt sobald mein Körper sich erholt hat wieder schwanger werden.

  2. #2
    vapiano Gast

    Standard Re: Erste Fehlgeburt - Angst vor neuer Schwangerschaft!!

    Hallo Sonnystar,

    das tut mir sehr leid für Dich, dass du das erleben musstest :-(

    Ja, es gibt sehr viele Frauen, die Fehlgeburten erleben müssen. Jede 3. Schwangerschaft endet mit einer Fehlgeburt.

    Ich bin jetzt kein gutes Beispiel, denn ich habe schon 3 FG hinter mich gebracht (2009, 2010 und aktuell im April 2011). Immer im 3. Monat und immer mit anschl. OP (Ausschabung).

    Verschiedene Ärzte sagten mir, dass 2 FG im Leben einer Frau (ich denke so zwischen 20 und 40) völlig normal wären. Oft würde man gar nicht merken, dass man schwanger ist, und es geht mit der normalen Periode ab :-(

    Gut, Statistik hin, Statistik her - Fehlgeburten sind furchtbar und ich könnte gut darauf verzichten, diese Erfahrung gemacht zu haben!

    Ich möchte Dir Mut machen! Und Trost spenden!

    Gib nicht auf, sondern versuche es wieder! Deine Angst vor einer neuen Schwangerschaft ist normal, aber denke positiv. JEDE Schwangerschaft ist anders - irgendwie. Es heißt nicht, dass weitere Schwangerschaften glücklos enden müssen - ganz im Gegenteil.

    Ich habe es so gesehen: mein Körper übt für das Meisterstück :-)

    Ich bin bleibe eben Optimistin :-)

    Dir alles erdenklich Gute!

  3. #3
    SonnyStar ist offline verliert die Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Erste Fehlgeburt - Angst vor neuer Schwangerschaft!!

    Hallo liebe Vapiano,

    vielen Dank für deine aufbauenden Worte. Ich bewundere deine positive Einstellung und hoffe, dass ich das schaffen werde. Tut mir leid für dich, dass du meine bisherige Erfahrung gleich dreimal mitmachen musstest. Das ist echt hart!!! Umso mehr habe ich Respekt vor deinem Optimismus und deine seelische Stärke. Hut ab! Ich hoffe wirklich, dass es bei dir bald klappt. *ganzargdaumendrück*. Das Ergebnis deines Genetiktests spricht ja nur dafür :-)

    Viel Erfolg Vapiano und vielen Dank für deine Antwort.

  4. #4
    vapiano Gast

    Standard Re: Erste Fehlgeburt - Angst vor neuer Schwangerschaft!!

    @sonnystar:

    Natürlich habe ich zwischendurch immer wieder Zeitspannen, wo ich sehr traurig bin und mit meinem Schicksal hadere.

    Das gehört einfach dazu. Wir sind ja Menschen und keine Maschinen.

    Aber ich raffe mich immer wieder auf und sage mir: Ey Mädel, Du bist gesund, hast ein schönes Leben und bisher hast Du auch alles geschafft. Du musst kämpfen!!!!

    Und dann lächle ich still vor mich hin und denke: Ja, Du wirst eine kleine eigene Familie haben!!!!

  5. #5
    chrissi1370 ist offline Endlich 4fach Mama!

    User Info Menu

    Standard Re: Erste Fehlgeburt - Angst vor neuer Schwangerschaft!!

    Hallo!
    Ich habe im Dezember mein Kind durch eine missed abortion verloren. Ich bin noch 2 Wochen nach dem Tod des Babys mit einem Schwanger-Gefühl rumgelaufen. Ich empfand es als sehr krass, daß ich nichts gemerkt habe + so wenig auf meinen Körper vertrauen konnte. Das war anfangs wirklich unerträglich.
    Jetzt bin ich wieder schwanger in der 15. SSW + da ich seit einigen Tagen Kindsbewegungen spüre, fühle ich mich langsam etwas sicherer. Die Angst ist aber nicht vollkommen weg.
    Wie Du siehst, bin ich recht schnell wieder schwanger geworden. Ich hatte nur 2 Zyklen + eigentlich aufgrund meines Alters von 41 nicht so schnell mit einer erneuten Schwangerschaft gerechnet. Meine FÄ hat mich auch dazu ermuntert. Sie sagt, daß die Empfehlung, 3 Monate zu warten, veraltet ist. Es gäbe keine statistischen Werte, daß vorher begonnene Schwangerschaften eher wieder in einer FG enden.
    Den Grund für meine FG werde ich wohl ganz genau niemals erfahren, gehe aber davon aus, daß mit den Chromosomen etwas nicht in Ordnung war. Genauer nachgeforscht wird wohl erst bei der 3. FG in Folge.
    Ich drücke Euch beiden die Daumen, daß sich Euer Wunsch auch bald erfüllt.
    Liebe Grüße, Christina

    http://www.baby-o-meter.de/b/Chrissi1370_3.jpg

    http://lb1f.lilypie.com/0Kwgp1.png

    Meine Bino MinMin und ich
    kuscheln schon mit unseren kleinen Mädels :liebe:


    Mit Sternchen im Herzen (12/2010, 10. SSW)

    http://www.dshini.net/de/simg/0133fb...fe3b3/7f00.png

  6. #6
    vapiano Gast

    Standard Re: Erste Fehlgeburt - Angst vor neuer Schwangerschaft!!

    Mensch Chrissi, das finde ich klasse!

    Da bin ich aber froh, dass es noch mehr "Dino-Mütter" gibt, die doch noch ein gesundes Kind bekommen!!!

    Ich drücke Dir sehr die Daumen und es wird alles gut gehen!

    Ich habe jetzt den 1. Zyklus nach der 3. FG mit anschl. OP hinter mir. Ich denke einen weiteren Zyklus werden wir noch abwarten und dann versuchen wir es auch wieder - das 4. Mal - uff!

    Da hätte ich mit 20 echt nicht drüber nachgedacht... ich dachte Kinderkriegen wäre so einfach ;-)

    Dir eine schöne Kugelzeit!!!!

    P.S. Ein bisschen sei mir gegönnt, ok? Ist schon schade. Ich war 3 x 3 Monate schwanger und durfte nie über die 12. SSW herauskommen. Mein Körper hat sich aber doch etwas verändert. So plagt mich ein wenig Wasser in den Knöcheln *grummel* - im Sommer besonders schön. Ich nehme das alles gerne in Kauf, hätte aber sooooo gerne auch Kindbewegungen gemerkt *schnief* - naja, ist eben so.....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •