Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
Like Tree9gefällt dies

Thema: Meine Schwiegermutter nervt!

  1. #1
    Sushi22 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Meine Schwiegermutter nervt!

    Hallo,
    Ich bin 38 Jahre seit 6 Jahren glücklich mit meinem Mann verheiratet, wir haben drei Kinder zwei Jungs 8 und 5 Jahre, und eine Tochter 19 Monate. Unser Familien Leben ist turbulent kein wunder bei drei Wirbelwinden wir sind glücklich so wie es ist! Ich bin zuhause und versorge Kinder und Haushalt, mein mann geht fleißig arbeiten wenn die kleine in den Kindergarten gehen wird werfe ich ein paar Stunden arbeiten gehen damit ich mal wieder was anderes sehe, mein Mann überlässt es mir so wie ich will geldmäßig müsste ich es nicht. Im Moment bin ich in Elternzeit, ich arbeite normalerweise im krankenhaus als Schwester. Mit meiner Mutter verstehen wir uns super sie hilft uns wie sie nur kann nicht nur mit den Kids freitags ist Omi Tag da schlafen die Kinder bei ihr damit wir diesen Tag mal was alleine machen können was uns sehr gut tut. Mein Vater ist vor vier Jahren an Krebs gestorben und war davor zwei Jahre krank, es war eine schlimmevzeit für uns alle. Meine Schwiegereltern wohnen weiter weg und haben uns schon immer im Stich gelassen. Ich erwartete nicht das sie uns finanziell unterstützen aber mein mann hat da schon sehr darunter gelitten ihm ging es schlecht weil es uns schlecht ging und wir waren alle hilflos. Die Schwiegereltern durften wir immer schon betteln ob sie uns mal besuchen. nachdem unser ältester geboren wurde selbst unser zweiter Sohn waren es immer wir die hinfahren mussten sie obwohl beide in Rente sind hatten nie zeit zu kommen immer hatten sie andere wichtigere Termine die sie nicht absagen konnten. Selbst bei den Taufen hat mein Mann betteln müssen das sie kommen. Bei unserer Tochter hatten sie Wochen nach der Geburt sie noch nicht gesehen da sie es sich zeitlich nicht einrichten könnten. Ichvhalt da irgendwann mal mit meinen Schwiegereltern gebrochen es war klar das sie mich nicht leiden konnten. Er vor allem nicht da er wenig von Frauen hält. Und da ich nicht kuscheln sondern immer meine Meinung sage was ich nicht gut finde war ich eh unten durch. Jetzt ist dieses Jahr mein Schwiegervater gestorben. Mein Mann war natürlich auf der Beerdigung und ich habe ihn seinetwegen begleitet. Die Familie hat mich natürlich stehen lassen mein mann leider auch was ich ihm nicht übel nehme. Da ja sein Vater verstorben war auch wenn sie sich nicht besonders verstanden haben ist es immer schlimm wenn die Eltern sterben. Er hatte das Gefühl er musste seine Mutter stützen die ein Schauspiel abgezogen hat sonders gleichen. Ich muss etwas ausholen ihre Ehe war nicht besonders gut sie ist depressiv er Alkohol und tabletten abhängig dazu hatte er seit längerem eine Affäre nebenbei wovon sie wusste aber es verdrängte. Samstag bevor er starb kam er wiedermal besoffen nach Hause nachdem er sich mit seinem Seitenaus wohl auch getroffen hatte er hatte wie schon oft zuviel erwischt und legte sich ins Bett dass er bis Sonntag Abend nicht verlassen hat. Am Sonntag auf Montag ist er nachts um zwei aufgestanden und bewusstlos in die schwankend gekracht. Statt einen Arzt zurufen hat sie ihn ins Bett gehieft und ihn ausgezogen da er in seinem Krampf den er hatte eingemacht hatte. Danach hat sie Wäsche gemacht er war nicht ansprechbar als er sich um fünf wiederholt eingenäht hatte hat sie das bett bezogen, aber keinen arzt gerufen. Erst um acht nachdem sie bemerkte er atmet nicht mehr hat sie die Hausärztin gerufen die dann auch kam nach fünfzehn Minuten sie hat zwar gleich den notarzt gerufen und reanimiert was aber natürlich sinnlos war. Mein mann hat auf eine Autopsie bestanden weil er die Todesursache wissen wollte. Rausgekommen ist er hatte verkalkte Herzkranzgefäße eine kleine optimal mit einem stent hätte ihm das Leben gerettet. So mein mann ist sauer weil sie keinen arzt gerufen hat hat aber auch ein schlechtes Gewissen gegenüber ihr da sie seine Mutter ist und jetzt über die Weihnachtstage alleine ist er hat noch eine Schwester die ihren Mann nicht sie selbst jetzt angerufen hat mit der Aussage wir wollen keinen Druck machen aber entweder nehmen wir seine Mutter Weihnachten oder Silvester ich finde es frech sie hatte Jahre keine zeit für Ihre Enkel und jetzt sollen wir uns um sie kümmern? Mein Mann hält es auch nicht aus mit ihr. Aber ich kann mir nicht vorstellen mit ihr am Weihnachtstisch zu sitzen und auf heile Familie zu machen. Was würdet ihr machen?

  2. #2
    Avatar von Jocko
    Jocko ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Meine Schwiegermutter nervt!

    Aber ich kann mir nicht vorstellen mit ihr am Weihnachtstisch zu sitzen und auf heile Familie zu machen.

    Sorry, aber ich kann mir nicht vorstellen, deinen Beitrag zu lesen, wenn du nicht ein paar Absätze einbaust ,um die Lesbarkeit zu erleichtern
    rastamamma und schokobanane79 gefällt dies.
    Jocko

  3. #3
    Avatar von schokobanane79
    schokobanane79 ist offline Sherlock Banani

    User Info Menu

    Standard Re: Meine Schwiegermutter nervt!

    Zitat Zitat von Jocko Beitrag anzeigen
    Aber ich kann mir nicht vorstellen mit ihr am Weihnachtstisch zu sitzen und auf heile Familie zu machen.

    Sorry, aber ich kann mir nicht vorstellen, deinen Beitrag zu lesen, wenn du nicht ein paar Absätze einbaust ,um die Lesbarkeit zu erleichtern
    Ich hab's verstanden!
    Papa, Mama und 3 Kinder-Papa geht arbeiten, verdient nicht schlecht-Mama ist noch in Elternzeit-Mamas Mami ist supidupi, hilft, wo sie nur kann, nimmt Freitags die Kids, damit Mama und Papa Zeit für sich haben-Papas Eltern sind buh: Papas Vati trank zu viel und ging fremd, Papas Mutti ist depressiv und ein böser Mensch-Kontaktabbruch-dann verstarb Papas Vati-Papa ist sauer auf seine Mutti, weil die zu spät den Notarzt rief-und nun die Frage aller Fragen: soll die TE mit Papas Mutti zusammen Weihnachten feiern?


    Sushi22, die Art und Weise, wie Du Dich über Deinen verstorbenen Schwiegervater und Deine trauernde Schwiegermutter äußerst, finde ich ekelerregend!

    Und nun setze ich mich besser auf meine Finger.
    Jocko und Kara_heavy gefällt dies.

  4. #4
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Meine Schwiegermutter nervt!

    Zitat Zitat von Jocko Beitrag anzeigen
    Aber ich kann mir nicht vorstellen mit ihr am Weihnachtstisch zu sitzen und auf heile Familie zu machen.

    Sorry, aber ich kann mir nicht vorstellen, deinen Beitrag zu lesen, wenn du nicht ein paar Absätze einbaust ,um die Lesbarkeit zu erleichtern
    Satzzeichen wären auch hilfreich.

  5. #5
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Meine Schwiegermutter nervt!

    und warum nervt deine Schwiegermutter?

    Sie will nix von euch, du willst was von ihr

  6. #6
    Räubermami ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Meine Schwiegermutter nervt!

    Die Existenz der Schwiegermutter nervt.

  7. #7
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Meine Schwiegermutter nervt!

    Zitat Zitat von Räubermami Beitrag anzeigen
    Die Existenz der Schwiegermutter nervt.
    ok, ohne ihre Existenz wäre es natürlich einfacher. Dann gäbe es denn Mann auch nicht, der sich während der Beerdigung seines Vaters nicht um seine arme, hilflose Frau kümmert.

  8. #8
    Räubermami ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Meine Schwiegermutter nervt!

    Bei solchen Texten kann man nur hoffen das die eigenen Kinder mal mehr Ehrgefühl haben und einen nicht Weihnachten versauern lassen, wärend man in Trauer ist und sich wahrscheinlich genug Vorwürfe macht, weil man den Ernst der Lage nicht früh genug erkannt hat.
    cosima gefällt dies

  9. #9
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Meine Schwiegermutter nervt!

    Zitat Zitat von Sushi22 Beitrag anzeigen
    Was würdet ihr machen?
    Nix erwarten und mich fernhalten, sie nicht einladen, wenn diese Frau wirklich sooo schlimm ist und ihr dein Mann tatsächlich vorwirft, den Ehemann um die Ecke gebracht zu haben.

  10. #10
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Meine Schwiegermutter nervt!

    Zitat Zitat von Räubermami Beitrag anzeigen
    Bei solchen Texten kann man nur hoffen das die eigenen Kinder mal mehr Ehrgefühl haben und einen nicht Weihnachten versauern lassen, wärend man in Trauer ist und sich wahrscheinlich genug Vorwürfe macht, weil man den Ernst der Lage nicht früh genug erkannt hat.
    Mir wäre es echt lieber, wenn man mich in Ruhe trauern lässt, als mich auf Teufel komm raus zum Weihnachtsfeiern überreden zu wollen.

    Wobei sich meine Trauer für einen Fremdvögler in Grenzen halten könnte.
    Gast gefällt dies

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte