Ich würd das garnicht überbewerten solange sich für ihn da keine konkrete unglückliche Situation ergibt.
Ich halte es auch für am besten das nicht weiter zu thematisieren, solange er keine...