Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66
Like Tree57gefällt dies

Thema: stillen und "unfall" - pille danach!?

  1. #21
    Avatar von linnea
    linnea ist offline wissend

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von KatjaM Beitrag anzeigen
    Sorry,aber der Vergleich ist ja wohl total daneben?!
    Ich frage mich auch, was hier los ist, ist so gar nicht typisch für das Forum hier (entgegen seinem Ruf ;-))

  2. #22
    Avatar von Crix
    Crix ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von senseless Beitrag anzeigen
    Mir geht die Hutschnur hoch wenn eine erwachsene Frau so dämliche Fragen stellt. Die Fragen hättest du dir eigentlich alle selber beantworten können oder meinste nicht? Und ein bisschen mehr Verantwortungsbewusstsein hätt ich von dir ebenfalls erwartet. Aber gut, nun sei´s drum. Ich bin gespannt was als nächstes kommt.
    Meine Güte, wie konstruktiv ist denn Dein Beitrag? Es wurde eine Frage gestellt, die ins Stillforum gehört und mir so sinnlos nicht erscheint und daraufhin wird die TE - von einigen - Mitschreiberinnen, die sich eigentlich in einer ähnlichen Situation befinden und etwas mehr Einfühlungsvermögen zeigen könnten, in der Luft zerrissen.
    Eigentlich lese ich gerne hier still mit, aber die Polemik und der Größenwahn, die mir hier neuerdings begegnen, vermiesen das Forum so manchem User.

    @exvoegele:
    Mich freut es für Euch, dass Ihr trotz der schweren Geburt die Leidenschaft füreinander wiederentdeckt habt. Ich wäre da, glaub ich, auch nicht noch schnell zur Notapotheke gerast, um Kondome zu besorgen. Und zum Glück ist ja auch alles gut ausgegangen.

  3. #23
    raeubertochter2013 Gast

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von Crix Beitrag anzeigen
    Meine Güte, wie konstruktiv ist denn Dein Beitrag? Es wurde eine Frage gestellt, die ins Stillforum gehört und mir so sinnlos nicht erscheint und daraufhin wird die TE - von einigen - Mitschreiberinnen, die sich eigentlich in einer ähnlichen Situation befinden und etwas mehr Einfühlungsvermögen zeigen könnten, in der Luft zerrissen.
    Eigentlich lese ich gerne hier still mit, aber die Polemik und der Größenwahn, die mir hier neuerdings begegnen, vermiesen das Forum so manchem User.
    Dankeschön! Ich musste beim Lesen mehrmals schauen, ob ich mich wirklich im Stillforum befinde...

    @exvoegele: Wie wärs denn mit einer Spirale?

  4. #24
    Avatar von zwillikind
    zwillikind ist offline Nicht die Mama!

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von KatjaM Beitrag anzeigen
    Sorry,aber der Vergleich ist ja wohl total daneben?!
    Was ist total daneben? IHRE UREIGENE PERSÖNLICHE Meinung? Darf sie die nicht äußern? Ich dachte bisher in einem öffentlichen Forum sollte sowas gut möglich sein.


    Ich versteh nicht, was hier los ist?! Oder ist es weil die Antwort von der Loewenbandenfrau kommt? Die hast du ja bei einer anderen Gelegenheit schon mal als Troll bezeichnet und mächtig angemacht, nur weil sie etwas fragte und tat, was DEINER Meinung nach nicht in Ordnung war.

    Ich hab sonst gerne hier mal still nachgelesen und die eine oder andere Frage auf diese Art beantwortet bekommen.
    Schade, sehr schade dass soetwas hier passiert.
    Roroki, Schnatz87 und Loewenbande gefällt dies.

    Das Einzige deiner Kinder, das nie erwachsen wird, ist dein Ehemann.
    Demi Moore

  5. #25
    senseless ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von Crix Beitrag anzeigen
    Meine Güte, wie konstruktiv ist denn Dein Beitrag? Es wurde eine Frage gestellt, die ins Stillforum gehört und mir so sinnlos nicht erscheint und daraufhin wird die TE - von einigen - Mitschreiberinnen, die sich eigentlich in einer ähnlichen Situation befinden und etwas mehr Einfühlungsvermögen zeigen könnten, in der Luft zerrissen.
    Eigentlich lese ich gerne hier still mit, aber die Polemik und der Größenwahn, die mir hier neuerdings begegnen, vermiesen das Forum so manchem User.
    Das hat doch nix mit konstruktiv zu tun... Das ist ne reine Logiksache. Hormone darf sie nicht, wegen der Blutgerinnungsstörung. Was ist denn drin in der "Pille danach"?? Gummibärchen???
    LG
    Senseless

    http://lb1f.lilypie.com/sNHPp2.png

    Endlich ne Kugelbino: GirlSetsFire78 *ick freu mir* :D

  6. #26
    Avatar von Dream9
    Dream9 ist offline Bald 8-fach Mama

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Es geht hier absolut null darum, dass jemand was wissen will. Die Antworten auf ihre Posts kennt sie alle selbst.
    Da steckt bloß ein Geltungsbedürfnis dahinter, so hoch wie der Mount Everest. Mindestens.
    zwillikind, wiebele und Loewenbande gefällt dies.
    -- Unser 8. Wunder hat sich auf den Weg ins Leben gemacht und ist bei 35+4 auf die Welt gepurzelt -- Die Bande 2000 - 2001 - 2003 - 2004 - 2009 - 2012 - 2014 freut sich über die Verstärkung --und die Eltern erst... ---



    http://dfrf.daisypath.com/RNHMp2.png

  7. #27
    exvoegele ist offline müde aber glücklich...

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von Dream9 Beitrag anzeigen
    Es geht hier absolut null darum, dass jemand was wissen will. Die Antworten auf ihre Posts kennt sie alle selbst.
    Da steckt bloß ein Geltungsbedürfnis dahinter, so hoch wie der Mount Everest. Mindestens.
    nein, kenne ich nicht-denn ich wusste nicht dass man die pille danach mit verbindung von heparin bei einer blutgerinnungsstörung nehmen darf. ebenso wurde doch ein wirkstoff genannt der gehen würde...

  8. #28
    exvoegele ist offline müde aber glücklich...

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von raeubertochter2013 Beitrag anzeigen
    Dankeschön! Ich musste beim Lesen mehrmals schauen, ob ich mich wirklich im Stillforum befinde...

    @exvoegele: Wie wärs denn mit einer Spirale?

    mmmh, ich hatte schonmal die spirale-habe mir ne infektion eingefangen und diese musste dann raus. aber im gedankenkarusel ist sie noch drine. es gibt doch auch diese kupferkette. hat die jemand? hat die vorteile gegenüber der spirale?

  9. #29
    exvoegele ist offline müde aber glücklich...

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von Crix Beitrag anzeigen
    Meine Güte, wie konstruktiv ist denn Dein Beitrag? Es wurde eine Frage gestellt, die ins Stillforum gehört und mir so sinnlos nicht erscheint und daraufhin wird die TE - von einigen - Mitschreiberinnen, die sich eigentlich in einer ähnlichen Situation befinden und etwas mehr Einfühlungsvermögen zeigen könnten, in der Luft zerrissen.
    Eigentlich lese ich gerne hier still mit, aber die Polemik und der Größenwahn, die mir hier neuerdings begegnen, vermiesen das Forum so manchem User.

    @exvoegele:
    Mich freut es für Euch, dass Ihr trotz der schweren Geburt die Leidenschaft füreinander wiederentdeckt habt. Ich wäre da, glaub ich, auch nicht noch schnell zur Notapotheke gerast, um Kondome zu besorgen. Und zum Glück ist ja auch alles gut ausgegangen.
    danke...

  10. #30
    Avatar von KatjaM
    KatjaM ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von zwillikind Beitrag anzeigen
    Was ist total daneben? IHRE UREIGENE PERSÖNLICHE Meinung? Darf sie die nicht äußern? Ich dachte bisher in einem öffentlichen Forum sollte sowas gut möglich sein.


    Ich versteh nicht, was hier los ist?! Oder ist es weil die Antwort von der Loewenbandenfrau kommt? Die hast du ja bei einer anderen Gelegenheit schon mal als Troll bezeichnet und mächtig angemacht, nur weil sie etwas fragte und tat, was DEINER Meinung nach nicht in Ordnung war.

    Ich hab sonst gerne hier mal still nachgelesen und die eine oder andere Frage auf diese Art beantwortet bekommen.
    Schade, sehr schade dass soetwas hier passiert.
    Sie hat die Pille danach als Abtreibung bezeichnet,was meiner Meinung nach schon ziemlich heftiger Tobak ist, weil es ja auch die TE im Grunde indirekt der Abtreibung bezichtigt, dabei hat sie ja nur was gefragt. Ich habe nicht darauf geachtet, wer Loewenmama ist, da ich mir hier echt nicht jeden merken kann. Fall ich mit ihr schon mal eine Auseinandersetzung hatte, kann das durchaus sein, wenn sie immer solche Schoten raushaut....

    K

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte