Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66
Like Tree57gefällt dies

Thema: stillen und "unfall" - pille danach!?

  1. #41
    Avatar von zwillikind
    zwillikind ist offline Nicht die Mama!

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von freesie Beitrag anzeigen
    Du kannst mit den Vorwürfen aufhören.

    Die Pille danach treibt nicht ab, sondern ist eine hochdosierte Pille, die einen Eisprung verhindert.

    Wenn das Ei schon befruchtet/eingenistet ist, macht die Pille danach gar nix, da ist es schon passiert.
    Und wenn das Ei noch nicht gesprungen sein sollte, kann sie den ES aufhalten.


    Aber was Befruchtetes wird da nicht abgetrieben.
    Dann wäre jede Pille aus der regulären Pillenpackung auch Abtreibung...
    Ha, danke wusste ich noch nicht. Nein, das ist kein Sarkassmus, das ist mein Ernst. Ok, ich hatte mich mit dem Thema auch noch nicht beschäftigt.
    Wieder was gelernt.

    Das Einzige deiner Kinder, das nie erwachsen wird, ist dein Ehemann.
    Demi Moore

  2. #42
    Avatar von Loewenbande
    Loewenbande ist offline Räubertochter

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    @KatjaM Du hast ja immernoch nicht lesen gelernt :)
    erstens habe ich kein Drei Monate altes Kind und auch von zwei Mahlzeiten habe ich nirgendwo was geschrieben. Aber ist schon gut, du brauchst meine Beiträge nicht richtig lesen.

    Und bei der Pille hat Freesie natürlich recht, dass es NICHT das Gleiche ist. Es ging mir darum, wie repektlos erwachsene Menschen mit Leben umgehen und dabei bleibe ich
    Liebe Grüße von der Löwenbande

    Löwenjunge (08/2012)


  3. #43
    freesie Gast

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von Loewenbande Beitrag anzeigen
    Und bei der Pille hat Freesie natürlich recht, dass es NICHT das Gleiche ist. Es ging mir darum, wie repektlos erwachsene Menschen mit Leben umgehen und dabei bleibe ich
    Mit welchem Leben ist exvoegele denn respektlos umgegangen?
    Mit dem ihres Mannes? Dem ihrer beiden Kinder? Ihrem eigenen?

    Ein weiteres gibt es nicht und die Entstehung eines weiteren Lebens würde verhindert (da beim US aber rauskam, dass die Eierstöcke noch inaktiv sind, hat sie da grad gar nix verhindern müssen), wenn sie die Pille danach genommen hätte.

    Welches Leben meinst du denn konkret?

  4. #44
    Avatar von Dream9
    Dream9 ist offline Bald 8-fach Mama

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Es ging wohl allgemein um "mögliches Leben".

    Und ganz allgemein darum, dass oft leichtfertig mit einer MÖGLICHEN Befruchtung umgegangen wird bzw.
    mit der Möglichkeit, dass es ja zu einer Befruchtung gekommen sein KÖNNTE.

    Und ob hier nur die Eierstöcke inaktiv sind, wag ich zu bezweifeln.
    Loewenbande gefällt dies
    -- Unser 8. Wunder hat sich auf den Weg ins Leben gemacht und ist bei 35+4 auf die Welt gepurzelt -- Die Bande 2000 - 2001 - 2003 - 2004 - 2009 - 2012 - 2014 freut sich über die Verstärkung --und die Eltern erst... ---



    http://dfrf.daisypath.com/RNHMp2.png

  5. #45
    Avatar von Loewenbande
    Loewenbande ist offline Räubertochter

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von Dream9 Beitrag anzeigen
    Es ging wohl allgemein um "mögliches Leben".

    Und ganz allgemein darum, dass oft leichtfertig mit einer MÖGLICHEN Befruchtung umgegangen wird bzw.
    mit der Möglichkeit, dass es ja zu einer Befruchtung gekommen sein KÖNNTE.

    Und ob hier nur die Eierstöcke inaktiv sind, wag ich zu bezweifeln.
    Danke! Besser hätte ich es nicht ausdrücken können!

    Und zum letzten Satz
    Liebe Grüße von der Löwenbande

    Löwenjunge (08/2012)


  6. #46
    freesie Gast

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Nö, auf diesem Niveau will ich mich nicht austauschen.

    Zitat Zitat von Dream9 Beitrag anzeigen
    Es ging wohl allgemein um "mögliches Leben".

    Und ganz allgemein darum, dass oft leichtfertig mit einer MÖGLICHEN Befruchtung umgegangen wird bzw.
    mit der Möglichkeit, dass es ja zu einer Befruchtung gekommen sein KÖNNTE.

    Und ob hier nur die Eierstöcke inaktiv sind, wag ich zu bezweifeln.
    linnea gefällt dies

  7. #47
    Avatar von zwillikind
    zwillikind ist offline Nicht die Mama!

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von freesie Beitrag anzeigen
    Nö, auf diesem Niveau will ich mich nicht austauschen.
    Aber ihr habt alle gesehen, welches Thema die TE vor ca. kurzem eröffnet hat - oder?

    klick

    So, und nu bin ich auch weg von hier.
    Schnatz87 und Loewenbande gefällt dies.

    Das Einzige deiner Kinder, das nie erwachsen wird, ist dein Ehemann.
    Demi Moore

  8. #48
    Avatar von KatjaM
    KatjaM ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von Loewenbande Beitrag anzeigen
    @KatjaM Du hast ja immernoch nicht lesen gelernt :)
    erstens habe ich kein Drei Monate altes Kind und auch von zwei Mahlzeiten habe ich nirgendwo was geschrieben. Aber ist schon gut, du brauchst meine Beiträge nicht richtig lesen.

    Und bei der Pille hat Freesie natürlich recht, dass es NICHT das Gleiche ist. Es ging mir darum, wie repektlos erwachsene Menschen mit Leben umgehen und dabei bleibe ich
    Erinnert mich in dem Zusammenhang an "Every Sperm is sacred" von Monty Python - man kanns auch übertreiben.

  9. #49
    Avatar von KatjaM
    KatjaM ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von zwillikind Beitrag anzeigen
    Du kannst es nicht lassen - oder?
    Flüchtiges Lesen und dann mal fix bösartig draufhauen - sowas lieb ich ja...

    Ich komm immer mehr in Richtung
    Bist du eigentlich Loewenbandes Zweitnick oder warum mischst du dich immer mit rein?

  10. #50
    Avatar von KatjaM
    KatjaM ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: stillen und "unfall" - pille danach!?

    Zitat Zitat von zwillikind Beitrag anzeigen
    Aber ihr habt alle gesehen, welches Thema die TE vor ca. kurzem eröffnet hat - oder?

    klick

    So, und nu bin ich auch weg von hier.
    Ah, ja. Wir sollen also bei jedem, der hier einen ernstgemeinten Threat aufmacht, vorher kontrollieren, was er sonst so posted, um die Frage richtig einschätzen zu können. Super Idee.
    raeubertochter2013 gefällt dies

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
>
close