Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
Like Tree6gefällt dies

Thema: Langzeitstillen... nun schon knapp 26 Monate

  1. #11
    MamaNov2004 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Langzeitstillen... nun schon knapp 26 Monate

    Nach dem vollendeten 6.Lebensmonat sollte man langsam mit Beikost beginnen,damit der Zwerg mit allen Nährstoffen versorgt wird.
    Manche Kinder wollen aber noch viel länger voll gestillt werden und wollen garkeine Beikost.
    Das Kind zeigt Dir schon von selber, ob ihm die Milch noch reicht oder nicht.
    Da ist auch jedes Kind anders.
    hollerfee gefällt dies

  2. #12
    LuluBaer1 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Langzeitstillen... nun schon knapp 26 Monate

    Also meiner is jtz 6.5 monate er trinkt 10 min oder so dann will er net mehr aber er ist munter spielt und lacht. Kan ich dadurch davon aus gehen dass er satt wird?

  3. #13
    Avatar von hollerfee
    hollerfee ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Langzeitstillen... nun schon knapp 26 Monate

    Zitat Zitat von LuluBaer1 Beitrag anzeigen
    Also meiner is jtz 6.5 monate er trinkt 10 min oder so dann will er net mehr aber er ist munter spielt und lacht. Kan ich dadurch davon aus gehen dass er satt wird?
    Auf die Trinkdauer kommt es nicht an, weil verschiedene Kinder in der gleichen Zeit ganz unterschiedliche Mengen trinken.
    Was sagt denn der Kinderarzt zu Größe und Gewicht?
    Hast du dem Kind schon mal Breinahrung angeboten? Wie hat es reagiert?

  4. #14
    LuluBaer1 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Langzeitstillen... nun schon knapp 26 Monate

    Ja habe ich aber hat es immer verweigert oder bauchweh bekommen danach. Also vor 3 wochen wog er noch 8100 gr

  5. #15
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist gerade online Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Langzeitstillen... nun schon knapp 26 Monate

    Zitat Zitat von LuluBaer1 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Wollt mal fragen ob ich mein baby auch bis 9 monate VOLL stillen kann oder muss/ sollte man nach 6 monaten nicht mehr vollstillen da es nicht reicht?
    Kannst du. Und noch länger. Was willst du auch machen, wenn das Kind jegliche Beikost ablehnt?

    Ich hab zwei meiner Kinder zehn Monate und eins fast zwölf Monate voll gestillt. Vorher war einfach nichts anderes als Muttermilch in sie reinzukriegen.
    hollerfee gefällt dies

  6. #16
    LuluBaer1 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Langzeitstillen... nun schon knapp 26 Monate

    Ok dann bin ich ja beruhigt:)
    Ist es normal das
    Seit dem 4. monat der milchspendereflex auserhald des stillens nicht
    Mehr von alleine fliest. Davor ist er schon geflossen wenn mein baby geweint hat. Jtz nur noch wenn er an der brust nuckelt

  7. #17

    User Info Menu

    Standard Re: Langzeitstillen... nun schon knapp 26 Monate

    Das ist hier auch so. Um einen MSR ohne stillendes Baby zu haben, müssen die Brüste übervoll sein. Dann passiert es ab und an noch. Oder beim Abfrottieren nach dem Duschen. Aber vielleicht nur so einmal in der Woche.

  8. #18
    Avatar von jeannenicole
    jeannenicole ist offline Schlaf wird überschätzt!

    User Info Menu

    Standard Re: Langzeitstillen... nun schon knapp 26 Monate

    Zitat Zitat von Juliente2007 Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich bin etwas ratlos. Eigentlich würde ich sagen "Wir stillen so lange, wie wir beide es wollen", aber momentan frage ich mich, ob das noch "normal" ist.

    Meine Kleine wird bald 26 Monate alt und wir stillen noch immer. Nachts verlangt sie nicht, schläft oft durch, oder nimmt Wasser. Aber tagsüber ist es 2-6 mal. Normal morgens und abends vor dem schlafen. Aber wenns hier besonders turbolent zugeht, kann es auch öfter sein.

    Ich denke sie nimmt sich diese Exklusivzeiten als Zeiten, in denen sie mich allein für sich und ganz nah hat. Habe ich ja auch nichts gegen. Aber sie wird 26 Monate......

    Mein Verstand sagt mir, dass es reicht. Aber Herz und Gefühl sagen, dass es für uns beide noch okay ist.

    Welche Meinungen gibt es hier dazu?
    Falls es dich beruhigt, da ist noch Luft nach oben: ich habe meine Tochter bis kurz vor ihrem 6. Geburtstag gestillt. Davon 7 Monate voll, zuletzt noch 4-5mal pro Woche. Mein Sohn wird im Herbst 4 und stillt noch ca. 2mal am Tag.

  9. #19
    tournesol Gast

    Standard Re: Langzeitstillen... nun schon knapp 26 Monate

    Zitat Zitat von Juliente2007 Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich bin etwas ratlos. Eigentlich würde ich sagen "Wir stillen so lange, wie wir beide es wollen", aber momentan frage ich mich, ob das noch "normal" ist.

    Meine Kleine wird bald 26 Monate alt und wir stillen noch immer. Nachts verlangt sie nicht, schläft oft durch, oder nimmt Wasser. Aber tagsüber ist es 2-6 mal. Normal morgens und abends vor dem schlafen. Aber wenns hier besonders turbolent zugeht, kann es auch öfter sein.

    Ich denke sie nimmt sich diese Exklusivzeiten als Zeiten, in denen sie mich allein für sich und ganz nah hat. Habe ich ja auch nichts gegen. Aber sie wird 26 Monate......

    Mein Verstand sagt mir, dass es reicht. Aber Herz und Gefühl sagen, dass es für uns beide noch okay ist.

    Welche Meinungen gibt es hier dazu?
    Hallo

    Wenn Herz und Gefühl dir sagen, dass es ok für euch ist, ist die Sache doch eigentlich klar. Dann spricht doch nichts dagegen.
    Was andere tun oder darüber denken ist egal, es muss für euch passen.
    Wir stillen auch noch und genießen es. An die große Glocke hänge ich das nicht, die meisten Leute gehen ja davon aus, dass in dem Alter die Kinder abgestillt sind und in der Öffentlichkeit stillen wir nicht mehr.

    In letzter Zeit stelle ich schon fest, dass er tagsüber oft nach dem Stillen fragt, wenn er eigentlich nur will, dass ich mich mit ihm beschäftige. Wenn ich dann sage, komm wir schauen ein Buch oder wir spielen etwas, ist er meistens auch zufrieden.
    Vor dem Einschlafen und nachts (meistens in den frühen Morgenstunden) braucht er das Stillen aber noch sehr und das ist auch ok für mich.

    Wir machen auf jeden Fall weiter so und schauen mal was kommt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •