Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
Like Tree4gefällt dies

Thema: Vitamin D Gabe - unterschiedliche Meinungen???

  1. #11
    Frl.Flauschig ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Vitamin D Gabe - unterschiedliche Meinungen???

    Wir haben hier das Vigantol-Öl und geben es (relativ) regelmäßig. Ich halte eine zusätzliche VitD Versorgung grundsätzlich für sinnvoll, bekomme aber auch keine Panik-Attacke, wenn mir auffällt, dass ich es zwei Tage lang vergessen habe.

  2. #12
    andijon ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Vitamin D Gabe - unterschiedliche Meinungen???

    Bei mir wurde im Dez. tatsächlich ein Mangel an Vit. D festgestellt, was mich darin bestätigt hat, jetzt im Winter nicht nur selbst Tabletten zu nehmen, sondern allen drei Kindern auch welche zu geben.

  3. #13
    DocMotte ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Vitamin D Gabe - unterschiedliche Meinungen???

    Zitat Zitat von andijon Beitrag anzeigen
    Bei mir wurde im Dez. tatsächlich ein Mangel an Vit. D festgestellt, was mich darin bestätigt hat, jetzt im Winter nicht nur selbst Tabletten zu nehmen, sondern allen drei Kindern auch welche zu geben.
    Darf ich fragen, warum das bei dir untersucht wurde?

  4. #14
    Avatar von Princeton
    Princeton ist offline Oh boy...gleich 2 Mütter

    User Info Menu

    Standard Re: Vitamin D Gabe - unterschiedliche Meinungen???

    Mein Sohn bekommt es auch, denn ich bin chronisch mangelversorgt, obwohl ich Tabletten nehme und viel draußen bin. Ich laufe Marathon, d.h. mehrere Stunden/Woche in kurzer Kleidung, in der Regel ohne Sonnencreme, an der frischen Luft. Hilft trotzdem nichts. Meine Werte werden regelmäßig beim Endokrinologen gecheckt, seitdem ich 2012-13 nicht schwanger wurde/blieb. Wenn ich also so schlechte Voraussetzungen habe, will ich kein Risiko eingehen, gerade bei einem Herbstbaby im Winter, trotz Stillens und tägl. 1-3h Spaziergängen. Er sperrt auch immer brav den Schnabel auf wenn ich mit dem Öltropfen komme.


  5. #15
    andijon ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Vitamin D Gabe - unterschiedliche Meinungen???

    Zitat Zitat von DocMotte Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen, warum das bei dir untersucht wurde?
    Meinen Kleinen musste ich mehr als 10 Monate voll stillen, da er Beikost zwar gerne probiert, aber nie mehr als ein, zwei Löffelchen bzw. Häppchen gegessen hat. Milch wurde auch verweigert, wenn sie nicht aus der Brust getrunken werden durfte.

    Ich hatte irgendwann das Gefühl, selbst nicht mehr genug Nährstoffe abzukriegen und mein Hausarzt hat dann ein Blutbild machen lassen. Da wurde dann gleich auch Vit. D getestet.
    Liebe Grüße von andijon



  6. #16
    einspluseinsist4 Gast

    Standard Re: Vitamin D Gabe - unterschiedliche Meinungen???

    Als Babys haben die Kinder Vigantol-Öl bekommen, jetzt bekommen sie Vigantoletten. Die Kinder (und wir) nehmen täglich Vitamin D, das ganze Jahr über. Empfehlung des Kinderarztes.

    Zitat Zitat von Ghani Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde,
    mein Kleiner (4 Monate) hat lange Zeit starke Verspannungen gehabt, weswegen ich mit ihm auch beim Osteopathen war. Der hat mir erzählt, dass die Körperverspannung auch durch die Gabe von Dekristol ausgelöst werden kann. Die Idee der Osteopathin, die auch Heilpraktierin ist, war: Nimm das Zeug und lass es ihm über die Muttermilch zukommen. Da wir voll stillen, wäre das ja machbar.
    Darüber habe ich dann mit meiner Kinderärztin gesprochen. Die hat sich total über "unqualifizierte Meinungen" aufgeregt und auf das Dekristol bestanden und ich könnte das auch nicht über die Muttermilch ihm zuführen.

    Ich würde gerne eure Erfahrungen und Meinungen hören. Viele sagen ja, dass ein Stillkind das Vitamin D eigentlich gar nicht braucht. Ich tue mich aber schwer damit, es einfach weg zu lassen. Immerhin verschreiben die Ärzte es ja auch aus einem Grund.

    Wichtig: Ich gebe bis jetzt nur Vitamin D (ohne Fluorid)

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Ghani

Seite 2 von 2 ErsteErste 12