Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Abstillen - schlechtes Gewissen

  1. #1
    Lucksia ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Abstillen - schlechtes Gewissen

    Hallo Ihr Lieben,
    ich bräuchte mal Rat/ Zuspruch/ Motivation.

    Meine Tochter ist jetzt 8,5 Monate. Die ersten 5,5 Monate habe ich voll gestillt, dann mussten wir mit etwas Beikost starten.
    Mittlerweile stillen wir nur noch morgens, vormittags, vor dem schlafen und nachts. Tagsüber gar nicht mehr, außer die Laune ist ausgesprochen schlecht.

    Ich würde gerne langsam abstillen, da ich mich danach sehne, ab und an ohne größere Vor- und Nachbereitungen mal ein Gläschen Wein zu trinken, oder mal spontan eine Nacht durchzuschlafen, eine Diät zu machen, um die restlichen Kilos zu verlieren, oder oder... Den ganzen Luxus eben, den sich eine Stillmama nicht leisten kann.

    Mich belastet die Situation sehr, da ich meiner Tochter ungerne die Brust entziehen möchte, mich aber so nicht mehr sehr wohl fühle.

    Wie seht ihr das? Habt ihr vielleicht Ideen, oder wie schon gesagt einen Rat, Zuspruch oder Motivation für mich?

    Liebste Grüße!

  2. #2
    wollmäuschen ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Abstillen - schlechtes Gewissen

    Hast du denn schon mal versucht zu ergründen, woher dein schlechtes Gewissen kommt? Aus dir selbst oder eher von gesellschaftlichen Erwartungen, von denen du glaubst, dass sie an dich gestellt werden?

    Dass du bedürfnisorientiert unterwegs bist, finde ich richtig schön. Vergiss dabei bitte aber nicht, dass bedürfnisorientiert auch deine Bedürfnisse einschließt! Es ist in Ordnung auch an das eigene Wohlbefinden zu denken, denn wenn man mit sich selbst im Reinen ist, kann man auch besser für andere da sein. Bei den ganzen BO-Blogs und Instagram ist, glaube ich, ganz viel Scheinwelt dabei. Niemand ist ständig die perfekte Version von sich selbst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •