Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50
  1. #31
    bernadette ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schwiegermutter bietet ihre Brust an.

    Danke Britta. Deine Posts hierzu fand ich klasse.

  2. #32

    User Info Menu

    Standard Re: Schwiegermutter bietet ihre Brust an.

    da das kind ja gar nicht von der sm gestillt werden konnte, diente es in erster linie zur "befriedigung" der sm. beruhigen kann ich ein baby auch ohne, dass ich meine brust auspacke - zumal die mutter in der nähe war.
    wie macht denn der eigene mann das sonst immer? packt der auch seine brust aus?

    für mich ist das sexueller missbrauch, was da passiert ist.
    mich würde immer noch interessieren, wie der vater des kindes das sieht - oder wird der auch noch gestillt?

  3. #33
    bernadette ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schwiegermutter bietet ihre Brust an.

    zu viel Little Britain geguckt, oder?
    Geändert von bernadette (12.03.2008 um 18:11 Uhr)

  4. #34

    User Info Menu

    Standard Re: Schwiegermutter bietet ihre Brust an.

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    zu viel Little Britain geguckt, oder?
    anscheinend ist das dort gezeigte gar nicht so unrealistisch...
    Geändert von babygluecklich (12.03.2008 um 19:04 Uhr)

  5. #35
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Schwiegermutter bietet ihre Brust an.

    da das kind ja gar nicht von der sm gestillt werden konnte, diente es in erster linie zur "befriedigung" der sm.
    Es diente wohl in erster Linie dazu, das Baby still zu kriegen.



    beruhigen kann ich ein baby auch ohne, dass ich meine brust auspacke
    Stimmt. Aber am schnellsten und effektivsten gings immer mit der Brust. Mein Mann hat mich darum ganz schön beneidet.


    für mich ist das sexueller missbrauch, was da passiert ist.
    Wieso? Denkst du, dass die Schwiegermutter dabei 'Gefühle' hatte?


    mich würde immer noch interessieren, wie der vater des kindes das sieht - oder wird der auch noch gestillt?
    Irgendwo stand, dass dem Vater das Gesicht runtergefallen ist oder so ähnlich. Er fands also auch nicht gut.
    (edit: Hier stand das)

    lg
    Uschi

  6. #36
    Avatar von Sarah_I.
    Sarah_I. ist offline Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Schwiegermutter bietet ihre Brust an.

    So, muss nun doch auch meinen Senf dazu geben!! Wollte ja erst gar nichts dazu sagen. . . .

    Klar, wenn ich meine Schwimu mit nackter Brust und Janik im Arm gesehen hätte, dann wäre mir wohl auch die Kinnlade runter geknallt! Hatte anfangs auch ein etwas seltsames Verhältnis zu ihr!
    Nach längerem nachdenken, muss ich doch sagen, dass ich das Ganze ja nicht so schlimm finde! War vielleicht ja wirklich eine Kurzschlussaktion von der Dame!
    Da muss man nicht mal unbedingt die Primaten mit ins Spiel bringen, denn wie war das mit den Ammen. . . . .?

    Gar von Kindesmissbrauch zu sprechen, find ich dann doch schockierend!
    Möchte mich also deiner Meinung Britta, anschließen.
    Wird doch nichts so heiss gegessen, . . . . . .
    Liebe Grüße, Sarah


    http://b3.lilypie.com/LyTep2/.png
    http://bd.lilypie.com/9tRTp2/.png

    Im Zuge der neuen AGB auf Eltern.de erkläre ich hiermit, dass sämtliche Bilder und/oder Texte, die über meinen Account und/oder in meinem Namen verfasst und innerhalb der Elter.de Webseite veröffentlicht wurden, keinesfalls ohne mein ausdrückliches schriftliches Einverständnis vervielfältig, in anderen Medien veröffentlicht oder an Dritte weiter gegeben werden dürfen!

  7. #37
    Avatar von Hellen410
    Hellen410 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Schwiegermutter bietet ihre Brust an.

    Also, ich möchte auch gerne noch was dazu sagen. Erst mal, dass mit dem Krebs tut mir ehrlich leid, aber ich habe das schon bei mehreren Familienangehörigen erlebt, dass sie durch so eine schlimme Krankheit leider noch verschrobener wurden. Mit dem Schwiegerpapa meiner Schwester habe ich mich kurz vor seinem Tod auch noch angelegt. Er hat meine Kinder böse beschimpft und beleidigt. Da konnte ich nicht anders als sie zu beschützen und ihn in seine Schranken zu weisen. Mein Bruder meinte bla,bla respekt vor dem Alter, bla bald sterben... Also es tut mir leid, aber ich finde das keinen Freifahrtschein. Und ich habe es auch nicht bereut ihm meine Meinung gegeigt zu haben. Ich finde das schon einen ganz schön heftigen Übergriff.
    Ich bin nicht im allg. gegen Fremdstillen. Als ich mal spontan in`s KH musste hat meine Schwägerin auch ihre Milch angeboten. Das habe ich dankend angenommen. Aber das war abgesprochen. Sorry, aber ich muss jetzt immer an meine Schwimu denken, die... Würg..
    Liebe Grüße Eva

  8. #38

    User Info Menu

    Standard Re: Schwiegermutter bietet ihre Brust an.

    Zitat Zitat von Sarah_I. Beitrag anzeigen
    Gar von Kindesmissbrauch zu sprechen, find ich dann doch schockierend! .
    Entschuldigung, ich bleibe dabei: Das war für mich eine sexuelle Handlung.

    Hier wurde nicht gestillt, es lag keine Notlage vor, es gab kein Einverständnis - weder vom Kind noch von der Mutter. Die SM hat die Situation ausgenutzt, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

    Was sich die SM da herausgenommen hat, ist in meinen Augen einfach widerlich und pervers!
    Geändert von babygluecklich (13.03.2008 um 00:16 Uhr)

  9. #39
    minerva7 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Böse Re: Schwiegermutter bietet ihre Brust an.

    @ all,

    erstmal Danke für die zahlreichen Rückmeldungen.

    Meine SM ist eine Frau die immer Kontrolle will, um diese Macht auszuüben verzichtet sie auf viel Lebensfreude.
    Nun da sie krank ist glaubt sie erstrecht machen zu können, was sie möchte. Sie ist wirklich eine Meisterin in Sachen Manipulation. Sie tut viel für dich ob du willst oder nicht, doch die Rechnung kommt eines Tages.

    Update:
    In meiner Schwangerschaft, hat sie mir erzählt, dass sie dies bei dem Sohn ihrer Tochter gemacht hat. Das ich das nicht in Ordung fand habe ich sie wissen lassen. Sie wußte also, dass ich dagegen bin.
    Von Notlage und sich nicht anders zu helfen wissen kann nicht die Rede gewesen sein. Ich war keine 10m entfernt im Bad und mein Mann 3m entfernt im Nebenraum.
    Für mich trifft die Aussage zu, dass sie einfach ein eigenes Bedürfniss stillen wollte und das ist ein eindeutiger Übergriff in das Persönlichkeitsrecht meiner Tochter. Würde es nicht als Sexuellenmissbrauch deklarieren, aber es bewegt sich auf jeden Fall in diese Richtung. Denn kann die Brust nicht stillen, dann ist sie ausschließlich sekundäres Geschlechtsorgan.

    Mein Gefühl sagt mir, dass es ihr Ziel ist durch zu drücken was sie will. Und sie es jeder Zeit hinter meinem Rücken tun würde.

    Sie spricht an dauernt davon, dass unsere Tochter (wenn abgestillt) mal eine ganze Woche bei ihr bleibt.
    Bin ich des WAHNSINNS???!!!!!

    Mein Mann (wird im übrigen nicht mehr gestillt :) , auch nicht von mir :) :) ), hat Angst sie zu verlieren und läßt ihr nach meiner Auffassung einfach zu viel durchgehen.

    Fakt ist, die Frau wird mit unserer Tochter nicht mehr allein gelassen.

    Drückt mir die Daumen, dass so etwas nicht noch einmal geschieht.

    Take care all of you!!!
    Gruß minerva7

  10. #40

    User Info Menu

    Standard Re: Schwiegermutter bietet ihre Brust an.

    ohje, das tut mir echt leid. da wirst du die ganz harten bandagen anziehen müssen - denn so wie ich es einschätze, kannst du ihr keinen millimeter trauen. daher würde ich an deiner stelle - so unangenehm wie es nunmal ist - eine sehr sehr deutliche und klare aussprache fordern IM beisein deines mannes. nicht das da auch noch was zwischen euch kommt!
    wie ich zu der sache stehe, habe ich dir geschrieben - ich denke, du darfst sie auch in dieser richtung ansprechen! wenn du dir in sachen begrifflichkeiten (ab wann genau ist es sex. mißbrauch, was sind schutzbefohlene etc.) nicht ganz genau sicher bist, kannst du mal bei www.wikipedia.de nachschauen. so 100% sicher ist die datenbank zwar nicht, aber sie bietet schnell hilfe an, wenn du die entsprechenden suchbegriffe eintippst.
    leider denke ich - wie du - dass dies nicht der letzte versuch seitens der sm war...

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
>
close