Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von hiba
    hiba ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard schnullerverweigerer, brustsüchtig - nächtliches dauernuckeln :(

    hi ihr lieben

    ich stelle dies mal bewusst ins stillforum weil ich da den zusammenhang sehe... meine kleine hat ja schon immer während des stillens nuckel- und kuschelpausen eingelegt so dass sie anfangs ja auch super oft angelegt werden musste. mittlerweile geht das einigermaßen.

    aber sie kann NICHT einschlafen ohne brust.

    sie nimmt ja keinen schnuller (hab alles probiert) und kommt ohne die brust nuckeln nicht in den schlaf - weder tags noch nachts.

    schreien lassen will ich sie nicht - habe es aber schon probiert (paar sekündchen dann ist sie völligst ausgerastet)

    meine brustwarzen tun weh. nachts schreit sie sofort wenn ich sie nicht ran lasse...

    eben hab ich sie auch wieder so lang nuckeln lassen bis sie in die tiefschlafphase kam dann hab ich mich langsam davon geschlichen... das ist horror!!!

    was kann ich denn bloß tun???

    lg
    rebecca

  2. #2
    Familie_Chaos ist offline die mit den Flöhen tanzt

    User Info Menu

    Standard Re: schnullerverweigerer, brustsüchtig - nächtliches dauernuckeln :(

    meine Maus macht es nicht anders.Ist anstrengend,aber die zeit geht vorbei.Sieh die zeit als Ruhepausen für dich.

  3. #3
    Avatar von leocardia
    leocardia ist offline Mag keine Titel

    User Info Menu

    Standard Re: schnullerverweigerer, brustsüchtig - nächtliches dauernuckeln :(

    Bei uns ist es ebenfalls genau so, was soll ich sagen, man gewöhnt sich dran und irgendwann wird es ganz bestimmt von selbst besser werden, *hoff*!

  4. #4
    RuaSalvia ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: schnullerverweigerer, brustsüchtig - nächtliches dauernuckeln :(

    Hallo!

    Auch wenn's schwer fällt, versuch Dich zu entspannen :)
    Dein Baby braucht nicht nur Nahrung, sondern auch Nähe!
    Versuch mal, Dich in dein Kind hinein zu versetzen: Seit es entstanden ist, war es in deinem Bauch warm und weich, beschützt. Keine Schwerkraft, kein Hunger, keine lauten Geräusche, kein Tag-Nacht-Unterschied, usw.

    jetzt ist es noch keine 3 Monate alt, steckt vielleicht noch im 4-6 Wochen-Schub und alles, was ihm helfen kann, sich zurecht zu finden, sind deine Wärme, deine haut, dein Geruch und nicht zuletzt das Stillen :)

    Gib euch beiden noch etwas Zeit! Wer sagt denn, dass ein Kind alleine einschlafen können *muss*? Schreien lassen ist grausam und kann sehr negative Auswirkungen haben, und es ist völlig normal, dass Du das als Mutter nicht machen willst! (=> www.ferbern.de)

    Schon Dich so gut es geht (schlaf dann, wenn dein Kind auch schläft), kuck nachts nicht auf die Uhr, denk Dir "es ist nur eine Phase" und sei Dir sicher, dass Du das beste für dein Kind tust, egal was andere Leute erzählen.

    Das spielt sich alles noch ein :)

    LG
    Sabine
    GIBT'S NICHT MEHR.... see you!!

  5. #5
    Avatar von Lojana
    Lojana ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: schnullerverweigerer, brustsüchtig - nächtliches dauernuckeln :(

    Hallo,

    bei uns hat es was geholfen, wenn ich sie nach dem Stillen schlafend auf mich gelegt habe, dann hatten mein BW etwas Entspannung und ich konnte auch schlafen.
    Tagsüber hab ich sie mir in solchen Phasen oft ins TT gepackt wo sie dann auch ohne Brust eingeschlafen ist ...

  6. #6
    muttervontim Gast

    Standard Re: schnullerverweigerer, brustsüchtig - nächtliches dauernuckeln :(

    Hi, ich hatte das Problem mit meinem Sohn auch bis zur 16. Woche, er hat dann angefangen zu beißen, ich gehe davon aus, da hat es bei ihm die Zähnchen angelegt und seit diesem Tag nimmt er jeden Schnuller den er kriegen kann. Aber trotzdem möchte auch er abends an meiner Brust einschlafen, ich lasse ihn auch gewähren, wenn er das braucht. Am Anfang, als er noch keinen Schnuller genommen hat, habe ich mir hin und wieder mit Stillhütchen Abhilfe verschafft, das hat die Schmerzen etwas gelindert. Ich hoffe für Dich, dass die Nucklerei sich bald gibt, das kann schon hin und wieder sehr erschöpfend sein.

  7. #7
    Mamaanne ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: schnullerverweigerer, brustsüchtig - nächtliches dauernuckeln :(

    Tja, das hatte ich mit meiner Tochter auch. Hat bis zum Abstillen mit 17 Monaten angehalten. Aber das wolltest du glaube ich nicht hören. Sorry.