Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Unglücklich Bronchitis und Probleme beim Stillen!

    Der Knirps hat ne obstruktive Bronchitis und trinkt seit gestern abend irgendwie komisch.

    Er fängt an zu trinken, trinkt eine Weile, hört dann auf und fängt an zu schreien.

    Seine Nase ist frei und husten muss er zwischen durch auch selten (dank Medis)

    Ich verstehe sein Schreien dann nicht, er ist kaum zu beruhigen.

    Normalerweise, wenn nichts mehr hilft, hilft die Brust. Aber jetzt.....ist es ihm vielleicht zu anstrengend, wenn der erste Milchfluss vorbei ist?

    Soll ich mal abpumpen und ihm Mumi aus der Flasche trinken lassen?

    Ich weiß grad echt nicht, was ich machen soll!

  2. #2
    rughetta Gast

    Standard Re: Bronchitis und Probleme beim Stillen!

    was sollte milch aus der flasche bewirken?
    wenn du meinst, saugen waere zu anstrengend (warum? ist er so schlapp?), dann gib ihm welche aus dem becher.

  3. #3
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: Bronchitis und Probleme beim Stillen!

    Das ist es ja eben, eigentlich wirkt er nicht zu schlapp.
    Ich weiß nur nicht, was diese Brustanbrüllen ist.

  4. #4
    rughetta Gast

    Standard Re: Bronchitis und Probleme beim Stillen!

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Das ist es ja eben, eigentlich wirkt er nicht zu schlapp.
    Ich weiß nur nicht, was diese Brustanbrüllen ist.
    vielleicht ist er einfach nur genervt.
    oder er hat zusaetzlich noch was schmerzhaftes im mund/rachen? aphten oder sowas *grusel*
    wie siehts denn im halbschlaf aus?

  5. #5

    User Info Menu

    Standard Re: Bronchitis und Probleme beim Stillen!

    Ich würde nochmal zum Arzt gehen und in den Hals und die Ohren schauen lassen. Beides kann bei Beteiligung so dolle weh tun, dass Saugen einfach zu schmerzhaft und zu unangenehm ist.

    Manche Babys lehen auch Milch (im allgemeinen) bei Infekten ab...

    Wie gesagt, organische Ursachen abklären lassen. Ist das Baby zu schlapp zum trinken, würde ich vorrübergehen die Brustkompression einsetzen und ihm damit helfen. Eventuell die Stillmahlzeiten auch steuern - also kürzer und dafür öfter - je nachdem wie es Dein Baby annimmt.
    Bei Schmerzen vom Baby ist es durchaus legitim ihm schmerzstillende Medis zu geben.

    Liebe Grüße Anja
    Kinder bringen Farbe ins Leben


    Paul 06/02, Lea-Maria 08/03, Kurt und Johann 02/05,
    Gustav 04/07 und Clara-Louisa 02/09

  6. #6
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: Bronchitis und Probleme beim Stillen!

    Im Mund hat er nix....ich kann da nix sehen.

    Schlafen tut er nur im TT.....ach ich weiß auch nicht....bin auch krank und fix und fertig und das vor Weihnachten mit einem haufen arbeit.

  7. #7
    rughetta Gast

    Standard Re: Bronchitis und Probleme beim Stillen!

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Im Mund hat er nix....ich kann da nix sehen.

    Schlafen tut er nur im TT.....ach ich weiß auch nicht....bin auch krank und fix und fertig und das vor Weihnachten mit einem haufen arbeit.
    arbeit liegen lassen, tee und kinder schnappen, im bett liegen und buecher ansehn.

  8. #8
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: Bronchitis und Probleme beim Stillen!

    Hast ja recht. Die Grosse hat die Oma gestern spontan mitgenommen und bringt sie heute spät abend wieder.

    Vorhin ging es etwas besser...er schluckt nur zwischendurch viel Luft und sieht mittlerweile wie ein kleiner Luftballon aus...vielleicht stört ihn auch das beim trinken, er zappelt nämlich ständig.

    Jetzt liegt er ein bisschen unterm Spielebogen und macht einen ganz guten Eindruck....

  9. #9
    Mamaanne ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bronchitis und Probleme beim Stillen!

    Wir hatten ja auch das Problem und ich habe ihn im TT und Ergo gestillt. Da gings ganz gut. Es ist auch ein Symptom bei RSV, dass die Kinder nicht recht gestillt werden können.

  10. #10
    Avatar von Siobhan
    Siobhan ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Bronchitis und Probleme beim Stillen!

    Vielleicht hat Dein Kleiner einfach nur Halsschmerzen?
    Liebe Grüße
    Siobhan
    mit Lottchen (Juli 2005) und Lieschen (Juli 2008)

    SPENDEN ohne zu zahlen, einfach durch Euren Einkauf bei mytoys, Jako-O, Limango, Otto, Babywalz etc. ... bitte hier klicken:

    http://www.bildungsspender.de/html/s...p?kt=163128001

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte