Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fragen an die Baby Björn-Nutzerinnen

  1. #1
    Avatar von ConnMa
    ConnMa ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Fragen an die Baby Björn-Nutzerinnen

    Hallöchen,

    da ich noch einen zweijährigen Sohn habe, der, seit das Baby da ist, wieder liebend gern in seinem Buggy sitzen möchte, anstatt, wie vorher fast nur noch zu laufen, hab ich mir einen Baby Björn zugelegt, zumal Lisa es liebt, getragen zu werden. Nun meine Frage: Was zieh ich ihr an, wenn wir im BB nach draußen gehen, wenn ich sie über der Jacke trage und was, wenn ich sie unter der Jacke habe? Wie ist das im Winter, wenn es richtig kalt ist? Was eignet sich da am besten zum drunterziehen? Sie soll sich ja nicht kaputtschwitzen und auch nicht frieren. Und, wie macht ihr das, wenn es regnet oder schneit?

    Danke für Eure Antworten

    LG Conny&Leon (geb.16.09.03)&Lisa (geb.07.10.05)

  2. #2
    Avatar von BirgitA
    BirgitA ist offline dagegen

    User Info Menu

    Standard Re: Fragen an die Baby Björn-Nutzerinnen

    Also ich hab Moritz letztes Jahr immer einen Schneeanzug über die normalen Sachen gezogen wenn ich ihn im BB hatte. Unter der Jacke hab ich ihn nie getragen, ich besitze keine Jacken, die groß genug dafür sind

    LG
    Birgit und Moritz
    LG Birgit mit Moritz (*11/04), Sarah (*07/06), Jakob (*01/10) und ? (11/12)

    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/62/2229562/400_3161326635643864.jpg
    ... Sommersehnsucht


    ...und meine Bino ist lalande

  3. #3
    LadyElistra ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fragen an die Baby Björn-Nutzerinnen

    also zu deiner frage, du kannst das kind, vorrausgesetzt du hast eine jacke die weit genug ist, einfach mit unter deine jacke nehmen. und brauchst ihr dann nur eine mütze/schal anziehen ansonsten nicht mehr als dir auch. wenn du sie über der jacke trägst sollte sie schon ordentlich warm eingepackt sein, denn wenn man sich nicht bewegt friert man viel schneller. besser ist aber gerade im winter wenn es richtig kalt ist, unter der jacke zu tragen. weil man sich dann gegenseitig wärmt. kann man gut mit faust und fingerhandschuhen vergleichen, beim fausthandschuh bleiben die finger viel wärmer, weil sie sich gegenseitig wärmen, mit nem fingerhandschuh frieren die finger viel schneller. gerade auf hände und füße des kindes muss man gut aufpassen wenn es richtig eisig ist, damit es nicht zu erfrierungen kommt.

    aber eine andere frage, warum gerade der BB? gerade für den dauereinsatz ist der überhaupt nicht geeignet, weil er so ungesund für das baby ist. zum einen weil die beine mehr oder weniger gerade herunterhängen und das kind keine spreizanhockhaltung (wie in einer spreizhose) einnehmen kann, dadurch können hüftfehlstellungen begünstigt werden. und zum anderen, weil das kind gezwungen ist im bb einen geraden rücken zu machen. ein baby hat aber einen runden rücken, wenn es auf die welt kommt, erst im laufe des ersten lebensjahres entwickelt sich die s-form der wirbelsäule wie wir sie haben. das sieht man auch wenn man die kinder hinsetzt, solange sie noch nicht sitzen können, sitzen sie mit rundem rücken, erst wenn der rücken soweit gestreckt ist, das er gerade ist, sitzen die kinder auch selbständig.

    desweiteren wirbt bb dafür, das kind mit gesicht nach vorne zu tragen. was aber für das kind noch schlimmer ist, als mit gesicht zum träger im bb getragen zu werden. wenn das kind nach vorne guckt, sitz es im hohlkreuz, außerdem wird das ganze gewicht des kindes vom schambein getragen. bei jungen kann es sogar zu hodenquetschungen kommen, und dadurch zu unfruchtbarkeit. aber auch für mädchen ist es sehr unangenehm, das weis man ja selbst wenn man z.b. mal längs auf nem treppengeländer sitzen würde mit den beinen links und rechts nach unten hängend. http://www.rabeneltern.org/tragen/ra...vorntragen.pdf
    http://alterna-tickers.com/create/ti...cs/icon245.gif
    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  4. #4
    lilli-mami Gast

    Standard Re: Fragen an die Baby Björn-Nutzerinnen

    lilli wird ganz normal warm eingepackt, wenn es sehr frisch ist, bekommt sie noch handschuhe an. ich hab keine jacke die so groß ist, müsste dann die von meinen mann nehmen
    wenn es regnet entweder nen schirm oder drin bleiben...

  5. #5
    DANI08 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fragen an die Baby Björn-Nutzerinnen

    Ich trae ihn über der Jacke und im Moment gehts ja noch. da kriegt er eine warme Jacke, Mütze, Strumpfhose und Hose und noch dicke Socken an, wenns richtig kalt wird einen Schneeanzug und Handschuhe und das Gesicht wird mit Fettcreme eingeschmiert, weil er ja im BB nicht vor Wind geschützt ist, da kühlen sie sehr schnell aus.
    Bei schlechtem Wetter nehme ich einen großen Schirm mit und wenn es ein längerer Spaziergang wird bei Wind und eventuell Regen nehme ich eher den KIWA.
    Ich muß ja jeden Tag wegen unserem Hund raus, so daß mein Kleiner auch jedesWetter gewohnt ist.
    "Wenn das Leben Dir Zitronen gibt, mach Limonade draus!"

    aller guten Dinge sind drei(05/08/11)

  6. #6
    3Kids+1 ;) ist offline gelöscht

    User Info Menu

    Standard Re: Fragen an die Baby Björn-Nutzerinnen

    Frédéric bekommt momentan nur eine leichte Jacke über die Klamotten und eine Mütze, dann lasse ich meine Jacke offen und kann sie zumachen, falls es doch etwas kühler wird, als gedacht
    Wenn es dann draußen richtig kalt wird bekommt er einen nicht ganz so dicken Schneeanzug an.
    Ich lass die Jacke halt immer offen und schließe sie, wenn es kühler wird, klappt so sehr gut und ich hab das bei meinem 2jährigen genauso gemacht, als er noch so klein war.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •