Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Welche Trage für 18 Monate altes Kind?

  1. #1
    julisonne ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Welche Trage für 18 Monate altes Kind?

    Hallo,

    hab auch mal eine Frage an euch bzw. sind Meinungen erbeten.

    Unser Sohn ist 18 Monate alt und wir wollen uns vor allem für die Wintermonate eine zweite Trage zulegen. Derzeit tragen wir mit der Manduca, allerdings sehr selten. Meistens sind wir ohne KiWa und ohne Trage unterwegs. Trage kommt meist nur auf Flohmärkten, Festen, Urlaub zum Einsatz. Letzten Winter haben wir nur getragen, weil man mit dem KiWa ja nirgendwo durch kommt.

    Jetzt meine Frage / Anforderungen:

    Letztes Jahr haben wir ja noch vor dem Bauch getragen mit dicker Jacke. Geht im Winter Rücken tragen? Evtl. mit Tragecover?

    Wir brauchen eine leicht bedienbare, schnell anzulegende Trage. Tuch geht gar nicht. Sohnemann zappelt viel und bleibt meist auch nur 30 min sitzen. Schön wärs, wenn man sie hoch binden/anlegen könnte, dass er was sieht? Der Steg von der Manduca reicht jetzt schon nicht mehr von Kniekehle zu Kniekehle, ist das in dem Alter eigentlich schlimm? Wenn ja, sollte die neue Trage also einen breiten Steg haben. Hübsch anzusehen darf sie auch sein :)

    Ganz schön viel oder? Was könnt ihr denn so empfehlen an einfachen Tragen. Ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich kein Geduldsmensch bin...mein wunderschöner Sling, den ich mir hab nähen lassen, liegt nagelneu im Schrank weil ich es auch beim dritten Mal nicht annähernd gepackt habe, das Kind da rein zu kriegen...falls ihn einer will
    ____________________________
    Liebe Grüße
    JuliSonne mit
    Rabauke 03/2010 und Minimann 09/2013

  2. #2
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Trage für 18 Monate altes Kind?

    also meine ist ja auch 18mon alt.
    ich nutze im moment Tuch (double hammock), manduca oder emei aufm rücken. klappt beides toll.
    in dem alter ists nich so schlimm wenn der steg nich mehr komplett reicht...ansonsten brauchste nen genähten FB
    Account inaktiv

  3. #3
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Trage für 18 Monate altes Kind?

    Ich hätte dir jetzt auch die Manduca empfohlen. Empfinde ich als komfortabel und stützend für dein - anscheinend großes - Kind. Ansonsten wäre die Alternative dir etwas nähen zu lassen?!?!? Was allerdings ein wenig kostenintensiv kommen könnte

    Es gibt spezielle Tragejacken, allerdings leider auch eher teuer :-(
    Fleeceanzug und wenns richtig kalt ist Schneeanzug und du trägst die Manduca über der Jacke?
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

  4. #4
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Trage für 18 Monate altes Kind?

    ansonsten wären vlt noch Suse's Hiker oder der Boba Carrier was.
    aber wie gesagt, der steg der manduca reicht in dem alter auf jeden fall noch!
    ...sonst bleibt halt echt nur nen genähter FB (lieber kein MT oder HB, das stützt das große gewicht nicht mehr gut genug)
    Account inaktiv

  5. #5
    julisonne ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Trage für 18 Monate altes Kind?

    Zitat Zitat von Laiila Beitrag anzeigen
    ...sonst bleibt halt echt nur nen genähter FB (lieber kein MT oder HB, das stützt das große gewicht nicht mehr gut genug)
    Boh...da fühlt man sich ja glatt bißchen veralbert Bitte auf deutsch?

    Also die Manduca bleibt weiterhin im Einsatz. Wollt nur ne zweite Fertigtrage, die vielleicht auch etwas weniger Schnallen und Co hat? Irgendwie finde ich, sitzt er in der Manduca nicht optimal.
    ____________________________
    Liebe Grüße
    JuliSonne mit
    Rabauke 03/2010 und Minimann 09/2013

  6. #6
    julisonne ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Trage für 18 Monate altes Kind?

    Zitat Zitat von SteffyR Beitrag anzeigen
    Ich hätte dir jetzt auch die Manduca empfohlen. Empfinde ich als komfortabel und stützend für dein - anscheinend großes - Kind. Ansonsten wäre die Alternative dir etwas nähen zu lassen?!?!? Was allerdings ein wenig kostenintensiv kommen könnte

    Es gibt spezielle Tragejacken, allerdings leider auch eher teuer :-(
    Fleeceanzug und wenns richtig kalt ist Schneeanzug und du trägst die Manduca über der Jacke?
    Er ist normal groß würd ich sagen... ca 83 cm auf knappe 12 kg. Nähen wär ne Option, wenn ich denn wüsste, was ich mir überhaupt nähen lassen will...im Moment bin ich eben noch ziemlich ratlos.

    Vermutlich müsste ich dann über der Jacke tragen. Aber mit Schneeanzug in der Trage ist bestimmt auch ziemlich unkomfortabel fürs Kind oder?
    ____________________________
    Liebe Grüße
    JuliSonne mit
    Rabauke 03/2010 und Minimann 09/2013

  7. #7
    julisonne ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Trage für 18 Monate altes Kind?

    Gibts denn sonst noch Meinungen oder Empfehlungen bzw. Erfahrungen? Habt ihr denn ale mit Manduca oder Tuch getragen?
    ____________________________
    Liebe Grüße
    JuliSonne mit
    Rabauke 03/2010 und Minimann 09/2013

  8. #8
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Trage für 18 Monate altes Kind?

    Zitat Zitat von julisonne Beitrag anzeigen
    Gibts denn sonst noch Meinungen oder Empfehlungen bzw. Erfahrungen? Habt ihr denn ale mit Manduca oder Tuch getragen?
    Für Große ist die Auswahl nicht mehr sooooo rießig...
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

  9. #9
    julisonne ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Trage für 18 Monate altes Kind?

    Und wie siehts aus mit einem von den tausend verschiedenen angebotenen Mei Tais? Geht das noch oder schon zu schwer? So Tragetuchstoff würd mich schon reizen... Wenn ich nicht zu blöd zum binden wär...bin ich aber :kater:
    ____________________________
    Liebe Grüße
    JuliSonne mit
    Rabauke 03/2010 und Minimann 09/2013

  10. #10
    schmetterling83 Gast

    Standard Re: Welche Trage für 18 Monate altes Kind?

    für die großen finde ich generell eigentlich tragen bequem, die wirklich einen richtig festen hüftgurt haben (wie manduca und ergo). das verteilt das gewicht einfach besser. ich hab meinen großen (15 kg, knapp unter 1 meter körpergröße) zwar auch mal für kurz im tai (der will ja eigentlich nur laufen, aber wenn die kleine getragen wird, siegt manchmal die eifersucht, dass er auch mal wieder will *hihi*), aber das ist einfach nur für kurze strecken bequem und länger kommt doch zu viel gewicht auf die schultern. musst du aber selber probieren. das ist ja ein individuelles empfinden und läßt sich einfach nicht verallgemeinern.

    sowas wie manduca oder ergo kannst du dir auch nähen lassen. das ist das ein FB (full-buckle = eine trage, die komplett verschnallt ist und nicht gebunden wird). da gibt es einige anbieter, die das machen, aber da wirds eben recht teuer. musst du überlegen. wenns was individuelles sein soll, bist du bei den selbstgenähten schon richtig. oder du gestaltest dir einfach ne fertige trage um :) (färben, bemalen, besticken usw.)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •