Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Tragepuppen

  1. #1
    Avatar von GraceAdieu
    GraceAdieu ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Tragepuppen

    Grüßt´s Euch,

    es ist soweit, ich werde endlich(!) meinen ersten kurs zur trageberaterin machen!

    bislang habe ich noch keine tragepuppe und will jetzt auch nicht einfach so drauflos kaufen.
    vorher frag ich euch - her mit euren erfahrungswerten!

    ist es besser, am anfang eine kleinere (50cm)oder größere puppe zu haben?

    wo gibt es GUTE puppen (für den anfang)?
    ich möchte keine selber machen...:-/

    was gibt es zu beachten??

    lieben dank schonmal im voraus!!:)

    grace
    Grace Adieu

    Ein Zähnefletschen ist oft nur ein missverstandenes Lächeln. Einmal erkannt, schenkt es neuen Mut.



  2. #2
    telerie Gast

    Standard Re: Tragepuppen

    ich hab die von hoppe,die ist nicht ganz so teuer,ich bin zufrieden,viele finden scheibengelenke nicht so toll ,wegen der anhokung ,hab allerdings noch keine andere getestet,ich würd auf jeden fall eine kaufen die säuglingsgrösse hat (ca 50cm, ),die eltern kommen ja meist mit kleinen Babys

    wo machst du denn den kurs?
    Geändert von telerie (22.10.2011 um 15:02 Uhr)

  3. #3
    bibi77 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Tragepuppen

    Zitat Zitat von GraceAdieu Beitrag anzeigen
    Grüßt´s Euch,

    es ist soweit, ich werde endlich(!) meinen ersten kurs zur trageberaterin machen!

    bislang habe ich noch keine tragepuppe und will jetzt auch nicht einfach so drauflos kaufen.
    vorher frag ich euch - her mit euren erfahrungswerten!

    ist es besser, am anfang eine kleinere (50cm)oder größere puppe zu haben?

    wo gibt es GUTE puppen (für den anfang)?
    ich möchte keine selber machen...:-/

    was gibt es zu beachten??

    lieben dank schonmal im voraus!!:)

    grace
    Also ich hab mir eine bei Tragling: Start bestellt. Die wurden u. a. auch bei SuT empfohlen. Ich habe den Tragling Classic (ca. 52 cm) für EUR 79,-- zzgl. Windelpaket genommen. Da kam ich inkl. Versand mit unter EUR 100,-- davon. Heute kam die TP an und sie sieht echt gut aus. Ich hab sie schon angezogen und wieder weggepackt, weil sonst meine Kinder damit spielen wollen. Ich hab die selbe Frage wie telerie. Wo machst Du den GK?
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!

    http://lbyf.lilypie.com/BZFtp2.png

    http://lbyf.lilypie.com/DQVtp2.png


    http://lb1m.lilypie.com/Lb5Hp1.png

  4. #4
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Tragepuppen

    Ich habe eine von Renates Puppenstube. Ich bin auch vollstens zufrieden. Kannst ja mal auf de HP stöbern. Allerdings hatte ich jetzt noch keinen direkten Vergleich. Ich find Scheibengelenke völlig in Ordnung! Sind an fast alln Tragepuppen "dran".
    Würde dir auch zur Säuglingsgröße raten. Die meisten Eltern möcten ja kleine Neugeborene tragen
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

  5. #5
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Tragepuppen

    ich hab auch die von renates puppenstube. im grunde sind sie alle ähnlich.
    beim preis gibts dann im endeffekt doch keine sooo großen unterschiede. teuer wirds immer :D
    wobei es bei tragepuppen.de schon eine ab 59eu gibt.

    ich wollte nie eine mit scheibengelenken, aber im nachhinein muss ich sagen vlt hätte ich das doch machen sollen. ist zwar unrealistischer, aber hockt sich zur demonstration besser an
    Account inaktiv

  6. #6
    Avatar von GraceAdieu
    GraceAdieu ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Tragepuppen

    Ihr Lieben,
    vielen dank für eure antworten.

    renates puppenstube war ja die erste seite überhaupt , die ich mir angeguckt habe und ich fands erstmal schon teuer.
    auf die traglingseite bin ich auch neulich mal gestoßen. werd nochal genauer gucken.
    und hoppe....da muss ich wohl erst einen gewerbeschein vorlegen? oder einfach eine kursbestätigung?
    na, mal anfragen.

    also schließe ich aus euren erfahrungen,dass es im endeffekt gar nicht sooo wichtig ist, ob es denn jetzt scheiben- oder kugelgelenke oder was auch immer sind.

    danke auch für die "größenberatung"

    zur frage, wo ich den kurs mache:
    ende februar in greiz (thüringen) über die trageschule dresden. noch wer???


    liebe grüße
    grace
    Grace Adieu

    Ein Zähnefletschen ist oft nur ein missverstandenes Lächeln. Einmal erkannt, schenkt es neuen Mut.



  7. #7
    Avatar von GraceAdieu
    GraceAdieu ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Tragepuppen

    ähem...kugelgelenke gibts wohl gar nicht bei den tragepuppen *räusper*
    Grace Adieu

    Ein Zähnefletschen ist oft nur ein missverstandenes Lächeln. Einmal erkannt, schenkt es neuen Mut.



  8. #8
    telerie Gast

    Standard Re: Tragepuppen

    Zitat Zitat von GraceAdieu Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben,
    vielen dank für eure antworten.

    renates puppenstube war ja die erste seite überhaupt , die ich mir angeguckt habe und ich fands erstmal schon teuer.
    auf die traglingseite bin ich auch neulich mal gestoßen. werd nochal genauer gucken.
    und hoppe....da muss ich wohl erst einen gewerbeschein vorlegen? oder einfach eine kursbestätigung?
    na, mal anfragen.

    also schließe ich aus euren erfahrungen,dass es im endeffekt gar nicht sooo wichtig ist, ob es denn jetzt scheiben- oder kugelgelenke oder was auch immer sind.

    danke auch für die "größenberatung"

    zur frage, wo ich den kurs mache:
    ende februar in greiz (thüringen) über die trageschule dresden. noch wer???


    liebe grüße
    grace
    ich war in dresden bei der trageschule dresden

  9. #9
    Avatar von GraceAdieu
    GraceAdieu ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Tragepuppen

    Zitat Zitat von telerie Beitrag anzeigen
    ich war in dresden bei der trageschule dresden
    ich hätte auch nach dresden selber gewollt,aber greiz liegt in der nähe des wohnortes meiner schwiegereltern und da mein schatz schon geplappert hat, käme es jetzt einem affront gleich, den kurs NICHT in greiz zu machen.
    schließlich spart man sich da ja auch unterkunftskosten.
    naja.

    ich habe in letzter zeit das forum hier nicht so verfolgt....lief es denn gut an bei dir?
    Grace Adieu

    Ein Zähnefletschen ist oft nur ein missverstandenes Lächeln. Einmal erkannt, schenkt es neuen Mut.



  10. #10
    telerie Gast

    Standard Re: Tragepuppen

    Zitat Zitat von GraceAdieu Beitrag anzeigen
    ich hätte auch nach dresden selber gewollt,aber greiz liegt in der nähe des wohnortes meiner schwiegereltern und da mein schatz schon geplappert hat, käme es jetzt einem affront gleich, den kurs NICHT in greiz zu machen.
    schließlich spart man sich da ja auch unterkunftskosten.
    naja.

    ich habe in letzter zeit das forum hier nicht so verfolgt....lief es denn gut an bei dir?
    war ja erst vor 2 wochen zum kurs im moment muss ich noch eine haftpflicht deswegen abschliessen da die private falls was passiert nicht aufkommt,und ich muss noch ein paar tragen kaufen und werbung machen,

    wenn du den kurs in greiz machst und übernachtungs kosten sparst ist es doch gut

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •