Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Tragehilfe - großes, schweres Kind :)

  1. #11
    bibi77 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Reden Re: Tragehilfe - großes, schweres Kind :)

    Zitat Zitat von Mauzi-Maunz Beitrag anzeigen
    Hab ja eh deine Anleitung gefunden ^^

    Hm bei nem FB kommt es da nicht auch auf das verwendetete Tragetuch an wegen der Festigkeit oder versteh ich da was falsch?
    Also, ich hab wg. meiner zukünftigen TB ne Manduca UND nen Bondolino probiert und kann mir NICHT vorstellen damit längere Zeit zu tragen. Einen FB hab ich aber noch nicht probiert. Ich binde momentan immer den DH und hab dazu noch diese Anleitung gefunden, die ich auch noch gut finde. Double-Hammock (DH) Step by Step - YouTube
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!

    http://lbyf.lilypie.com/BZFtp2.png

    http://lbyf.lilypie.com/DQVtp2.png


    http://lb1m.lilypie.com/Lb5Hp1.png

  2. #12
    Avatar von Yuno
    Yuno ist offline ...glücklich...

    User Info Menu

    Standard Re: Tragehilfe - großes, schweres Kind :)

    Ich habe mir vor ein paar Monaten einen Mei Tai nähen lassen und trage den Bub noch recht häufig darin. Manduca und Sling gehen hier auch super.

    Er ist ja auch 2 Jahre alt, ca. 88cm groß, allerdings wiegt er nur 11,2kg.
    Sohn 10/09 & Sohn 07/12 & Sohn 09/15

    Ein Freund ist gleichsam ein anderes Ich. *Für Zelda*

  3. #13
    Mauzi-Maunz ist offline Mauszahn+Juniorzwerg-Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Tragehilfe - großes, schweres Kind :)

    Zitat Zitat von Yuno Beitrag anzeigen
    Ich habe mir vor ein paar Monaten einen Mei Tai nähen lassen und trage den Bub noch recht häufig darin. Manduca und Sling gehen hier auch super.

    Er ist ja auch 2 Jahre alt, ca. 88cm groß, allerdings wiegt er nur 11,2kg.
    Ja Sling geht hier auch gut, da schneidet auch nix ein, ist aber halt nix für mal länger wenn sie wirklich müde ist.
    Hiermit erkläre ich, dass alle Bilder und Texte, die über meinen Account und in meinem Namen verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlich werden, nicht ohne mein Einverständnis vervielfältigt und in anderen Medien veröffentlich werden dürfen.




    Noch ne Kleinigkeit für den 2. Schatz.http://www.dshini.net/de/simg/95d563...1d44a/db05.png

  4. #14
    Avatar von Yuno
    Yuno ist offline ...glücklich...

    User Info Menu

    Standard Re: Tragehilfe - großes, schweres Kind :)

    Zitat Zitat von Mauzi-Maunz Beitrag anzeigen
    Ja Sling geht hier auch gut, da schneidet auch nix ein, ist aber halt nix für mal länger wenn sie wirklich müde ist.
    Das stimmt. Den Sling nehmen wir auch eher für kurze Strecken. Am besten ist eigentlich der MeiTai, der sitzt perfekt.
    Sohn 10/09 & Sohn 07/12 & Sohn 09/15

    Ein Freund ist gleichsam ein anderes Ich. *Für Zelda*

  5. #15
    telerie Gast

    Standard Re: Tragehilfe - großes, schweres Kind :)

    Zitat Zitat von KatjaM Beitrag anzeigen
    Ich habe noch den Boba Carrier gefunden, der wohl bis 20kg gehen soll und Fußstützen dabei hat. Aber ob man das in dem Alter noch extra anschaffen soll?? Keine Ahnung, ich habe unsere Manduca noch bis über 3 Jahre genommen.

    K
    ich hab den boba getestet ,ich fand ihn zwar beqem aber in die fussstützen passte meine nicht rein,sie wollte das auch nicht,sie ist aber erts 10,5 kilo schwer ,ich würd ja gern den huckepack haben ,aber ich will nicht mehr das viele geld ausgeben

  6. #16
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Tragehilfe - großes, schweres Kind :)

    Zitat Zitat von Mauzi-Maunz Beitrag anzeigen
    Hab ja eh deine Anleitung gefunden ^^

    Hm bei nem FB kommt es da nicht auch auf das verwendetete Tragetuch an wegen der Festigkeit oder versteh ich da was falsch?
    auch ja. aber eben auch auf die nähtechnik bzw wieviele lagen verwendet werden usw. aber ich würd auf jeden fall ein sehr stabiles tuch nehmen...zB was von girasol in mind 2 lagen oder was kräftiges von DD

    ansonsten was bei ganz großen immer ganz gut ankommt ist ein sling. so können sie super schnell rein und raus und können kuscheln wenn sie mal krank sind oder so. aber ich glaub ich könnte das mit 15kg nich lange tragen
    Account inaktiv

  7. #17
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Tragehilfe - großes, schweres Kind :)

    Zitat Zitat von telerie Beitrag anzeigen
    ich hab den boba getestet ,ich fand ihn zwar beqem aber in die fussstützen passte meine nicht rein,sie wollte das auch nicht,sie ist aber erts 10,5 kilo schwer ,ich würd ja gern den huckepack haben ,aber ich will nicht mehr das viele geld ausgeben
    ich fand den boba als ich ihn gesehen hab auch super klasse. allerdings gabs 2 probleme: kind hasst die fußstützen..wollet sie sofort raus!! und mir hat das material nicht besonders gefallen. sah so simpel und irgendwie 'billiger' aus als die andren..also es saß nich so richtig ..persönlicher geschmack
    Account inaktiv

  8. #18
    telerie Gast

    Standard Re: Tragehilfe - großes, schweres Kind :)

    Zitat Zitat von Laiila Beitrag anzeigen
    ich fand den boba als ich ihn gesehen hab auch super klasse. allerdings gabs 2 probleme: kind hasst die fußstützen..wollet sie sofort raus!! und mir hat das material nicht besonders gefallen. sah so simpel und irgendwie 'billiger' aus als die andren..also es saß nich so richtig ..persönlicher geschmack
    ja die füssstützen hasste meine auch und sie waren zu kurz

  9. #19
    telerie Gast

    Standard Re: Tragehilfe - großes, schweres Kind :)

    Zitat Zitat von Mauzi-Maunz Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,

    ich wende mich heute mit einem aktuellen Problem an euch. Unsere Große wird immer noch gern getragen, grade bei Papa aufm Rücken. Es ist einfach auch noch praktisch wenn wir auf Märkten oder ähnlichem unterwegs sind, sie ist zwar schon sehr gut zu Fuß, aber wenn sie müde wird halt lauffaul.

    Nun haben wir folgendes Problem: Sie ist ca. 90 cm groß und hat 15 kg. Wir haben den Ergo und der schneidet sie aber mittlerweile bei etwas längerer Tragezeit ein, wir haben auch ein Tuch (Hoppe) und ich hab es versucht mit der Rucksacktrage, aber auch hier das Problem auch wenn sie sehr gut sitzt, dass das Tuch nach kurzer Zeit an den Kniekehlen einschneidet.

    Hm habt ihr Tips für eine geeignete Tragehilfe oder für ein geeigneteres Tuch? Ne Kraxe ist halt irgendwie auch so unhandtlich.

    Ich mag mich noch nicht ganz von meinem Tragemädel verabschieden .

    Danke schon mal für eure Tips.

    Liebe Grüße Mauzi

    Für Anregungen bin ich dankbar.
    ich hab eine fb zu verkaufen musst mal zum babyzubehör

  10. #20
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Tragehilfe - großes, schweres Kind :)

    wo ich dich gerade lese hab ich noch ne empfehlung für die TE
    ein huckepack fullbuckle ist echt ne schicke sache,..aber echt teuer..
    Account inaktiv

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •