Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Haltungs-Fragen zu Bondolino

  1. #1
    Feya79 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Frage Haltungs-Fragen zu Bondolino

    Hallo


    Seit heute besitze ich die Tragehilfe Bondolino. Hatte vorher schon eine andere, sehr preiswertere Tragehilfe. Da aber mein Sohn, jetzt 5 Wochen alt die andere Tragehilfe schon so klasse findet, habe ich mir jetzt natürlich eine viel bessere zugelegt, schon wegen meinem Rücken

    Jetzt meine Fragen.

    Der Po von meinem Sohn muss doch tiefer sitzen als die Knie oder? Sieht nämlich nicht so bequem aus, aber soll ja für die Hüfte gut sein.

    Und wie sollte der Kopf von meinem Sohn liegen?

    Er kann den Kopf locker in alle Richtungen drehen, aber natürlich nicht weit nach Hinten fallen lassen. Aber der Kopf liegt mehr wie ein Fragezeichen. Mach mir Sorgen ob das alles so richtig ist.

    Mein Sohn ist 57 cm, Beine lasse ich aus dem Sitzsteg raushängen.

    Ich hoffe auf ein paar Antworten. :daumendrueck:

    LG Feya79

  2. #2
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Haltungs-Fragen zu Bondolino

    genau...der po soll tiefer sein wie die knie..damit es aussieht wie ein M. keine sorge, das ist bequem, so wird der noch 'unfertige' teil der hüfte entlastet und kann sich gut entwickeln!
    beim bondolino ist der kopf nicht besonders fest gestützt aber wie du schon sagst - wegfallen kann er eigetnlich nicht.
    die frage ist ob ihm der steg schon passt. welche kleidergröße trägt er denn?
    wenn du magst kannst du mal ein foto machen, wir gucken mal drauf
    Account inaktiv

  3. #3
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu


  4. #4
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Haltungs-Fragen zu Bondolino

    Kann er denn den Kopf schon halten? Ich habe auch den Bondo und trage meinen Sohn darin eigentlich erst seit er knapp 3 Monate ist, weil er vorher einfach noch nicht richtig passte. Auch der Steg passt erst seit die Gr. 58 zu klein ist. Ich vermute also, dass dein Sohn noch zu klein für den Bondolino ist. Ich würde ihn erst nutzen, wenn er seinen Kopf schon ganz gut selber halten kann.
    Aber der NG-Einsatz vom Ergo Carrier soll auch in den Bondolino passen. Vielleicht kannst du ihn dir besorgen und dann kannst du den Bondolino auch jetzt schon nutzen, bis er in ein paar Wochen richtig sitzt.
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  5. #5
    Avatar von CarrieCute
    CarrieCute ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Haltungs-Fragen zu Bondolino

    Bild? und evtl den steg abbinden wie im oben angepinnten thread zur manduca-abbinden ist
    Carrie

    http://lb3f.lilypie.com/oUTbp2.png

    www.embryotox.de infos über Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit

    www.rabeneltern.de und ja, wir sind Rabeneltern


    http://lmtf.lilypie.com/5xiOp1.png
    mit meiner RLBino Arwen1860

  6. #6
    Feya79 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Haltungs-Fragen zu Bondolino

    Erstmal Danke für eure Antworten.


    Mein Sohn trägt Kleidergröße 56 und wiegt 4,8 kg.

    Habe gerade wieder zu meiner alten Tragehilfe gegriffen, mein Sohn schreit leider im Bondolino, wahrscheinlich mache ich etwas falsch.

    Habe mal versucht ein paar Fotos zu machen, ich hoffe das reicht so
    Zu sehen sind sie in meiner Galerie, ich hoffe das ist richtig so.

    LG Feya79

  7. #7
    Avatar von Laiila
    Laiila ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Haltungs-Fragen zu Bondolino

    mit 56 ist der bondolino eigenilch noch etwas zu groß. ich würde vlt noch ein bisschen damit warten bis er so 62/86 trägt, dann habt ihr bestimmt noch lange freude dran


    edit: hab nochmal die bilder angeguckt. im grunde machst du alles richtig aber wie ich schon gesagt hab ist er noch ein bisschen klein dafür..probiers in ein paar wochen nochmal :)
    Account inaktiv

  8. #8
    Feya79 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Haltungs-Fragen zu Bondolino

    Ok danke Laiila.

    Aber so lange warten möchte ich eigentlich nicht, vor allem weil mein Sohn jetzt schon getragen werden möchte. Leider wird ja in der Werbung versprochen das der Bondolino ab Geburt benutzt werden kann und nicht erst ab einer bestimmten Größe. Wäre sonst gar nicht für uns in Frage gekommen.

    Aber danke für deinen Hinweis das mein Sohn noch eigentlich zu klein dafür ist.

    Ich überlege ob die Tragehilfe Manduca eine Alternative für uns ist. Soll ja auch sehr gut sein und auch ab Geburt zu verwenden, hoffe ich mal.

    Würde mir dann morgen eine besorgen.

  9. #9
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Haltungs-Fragen zu Bondolino

    Hab mir jetzt die Bilder angeschaut: er sitzt nicht tief genug drin, weil der Steg zu breit ist. Deswegen ist das unbequem für ihn. Binde mal den Steg etwas ab, dann müsste es besser gehen.

    Und zu der Werbung: in der Bedienungsanleitung wird für die ganz Kleinen ja extra nicht die Position mit den Beinen raus empfohlen. Ansonsten: statt jetzt noch mal ne andere TH anzuschaffen, kauf den Neugeboreneneinsatz und nuzte den.
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  10. #10
    bibi77 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Reden Re: Haltungs-Fragen zu Bondolino

    Zitat Zitat von Feya79 Beitrag anzeigen
    Ok danke Laiila.

    Aber so lange warten möchte ich eigentlich nicht, vor allem weil mein Sohn jetzt schon getragen werden möchte. Leider wird ja in der Werbung versprochen das der Bondolino ab Geburt benutzt werden kann und nicht erst ab einer bestimmten Größe. Wäre sonst gar nicht für uns in Frage gekommen.

    Aber danke für deinen Hinweis das mein Sohn noch eigentlich zu klein dafür ist.

    Ich überlege ob die Tragehilfe Manduca eine Alternative für uns ist. Soll ja auch sehr gut sein und auch ab Geburt zu verwenden, hoffe ich mal.

    Würde mir dann morgen eine besorgen.
    Aaalso, ne Manduca dürfte auch noch zu gross sein. Sowohl bei Manduca als auch beim Bondolino müsstest Du den Steg abbinden. So ist die Haltung zu gespreizt... Was hältst Du z. B. von einem Hop-Tye oder DidyTai? Wobei die Hop-Tyes günstiger sind. Empfehlenswert und lange verwendbar wäre auch noch der MySol. Hol Dir doch hier Mein Tragling - Trageberatung und Babytragen - Der Tragling oder hier http://www.kirschbäumchen.de/ Testpakete. Gut wäre wahrs. auch ne Trageberatung für Dich, da könntest Du alle Varianten für Neugeborene nochmal austesten.
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!

    http://lbyf.lilypie.com/BZFtp2.png

    http://lbyf.lilypie.com/DQVtp2.png


    http://lb1m.lilypie.com/Lb5Hp1.png

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •