1. #11
    Gast

    Standard Re: Bondolino und Beinstellung

    Zitat Zitat von gola Beitrag anzeigen
    Bondolino Bindeanleitung Bauchtrage - YouTube

    laut dieser Beschreibung können die Füße im Sack bleiben. So handhabe ich es noch im Moment....
    ideal ist es aber nicht

  2. #12
    Blubba83 ist offline addict
    Registriert seit
    14.12.2010
    Beiträge
    615

    Standard Re: Bondolino und Beinstellung

    @gola: danke für den Link, schaue ich mir mal an :)

    @telerie: was kann denn passieren, wenn die beinchen drin bleiben? will ihm die ja nicht auseinander "reißen" :D
    1. ÜZ 27 Tage
    2. ÜZ 27 Tage
    3. ÜZ 27 Tage
    4. ÜZ 26 Tage (hmpf)
    5. ÜZ 28 Tage *grrr*
    6. ÜZ 29 Tage *kotz*
    7. ÜZ ausgehibbelt positiver Test am 14.04.

    1. FA- Termin spontan am 21.04. Fruchthöhle erkennbar
    2. FA- Termin am 12. Mai

  3. #13
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.916

    Standard Re: Bondolino und Beinstellung

    Zitat Zitat von telerie Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    zudem hält das so doch eh nicht, oder?

    ich meine: die füße bleiben niemals so auf dem bauchgurt "stehen", das baby rutscht doch beim ersten schritt, den man macht, runter und hängt dann "kreuz und quer" im bondo; hat die knie am bauch oder sonstwas.

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  4. #14
    Avatar von LilaLiane
    LilaLiane ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    2.470

    Standard Re: Bondolino und Beinstellung

    Ich glaube, dass der Druck auf die Füße so zu groß ist. Aber vielleicht kann Tantzmaus dazu noch was sagen.
    Direkt von Hoppediz wird das in der Anleitung auch geschrieben, dass man die Füßchen reinmachen kann. Ich fand es für mich und mein Kind nicht ideal, es fühlte sich einfach falsch an. Ich hab mich dann doch ans TT getraut.
    Wenn TT nichts ist, es gibt noch andere TH, die besser ab Geburt geeignet sind. Bzw. abbinden oder halt abwarten, bis der Bondo besser passt.

  5. #15
    Gast

    Standard Re: Bondolino und Beinstellung

    Zitat Zitat von unterm_Asphalt Beitrag anzeigen
    zudem hält das so doch eh nicht, oder?

    ich meine: die füße bleiben niemals so auf dem bauchgurt "stehen", das baby rutscht doch beim ersten schritt, den man macht, runter und hängt dann "kreuz und quer" im bondo; hat die knie am bauch oder sonstwas.
    eben so seh ich das auch,der bondo hat ja oben viel luft hätte angst das das baby dann schief hängt ,ausserdem kann man schlecht sehen wie die füsschen im bondo liegen
    tantzmaus weiss bestimmt noch mehr punkte

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Bondolino und Beinstellung

    Zitat Zitat von LilaLiane Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass der Druck auf die Füße so zu groß ist. Aber vielleicht kann Tantzmaus dazu noch was sagen.
    Direkt von Hoppediz wird das in der Anleitung auch geschrieben, dass man die Füßchen reinmachen kann. Ich fand es für mich und mein Kind nicht ideal, es fühlte sich einfach falsch an. Ich hab mich dann doch ans TT getraut.
    Wenn TT nichts ist, es gibt noch andere TH, die besser ab Geburt geeignet sind. Bzw. abbinden oder halt abwarten, bis der Bondo besser passt.
    eben da gibt es andere th mysol ect.falls man das tt nicht binden will

  7. #17
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Bondolino und Beinstellung

    Der Bondolino ist im oberen Bereich sehr weit und passt den Kindern meisst erst ab Kleidergröße 62. Abbinden hilft vorher auch nicht wirklich, da es nichts an der fehlenden Stabilität im oberen Bereich ändert.

    Die Trageweise mit den Füßchen in der Trage ist generell eher kritisch zu sehen und beim Bondo noch mehr, weil die Gefahr des Zusammenrutschens doch recht groß ist und dann ist der Druck auf den Fußgelenken doch immens...so ist meine Einschätzung.

    Man kann sehr gut den Ergo NG in den Bondo packen, dann geht das recht gut.

  8. #18
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.297

    Standard Re: Bondolino und Beinstellung

    Zitat Zitat von LilaLiane Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass der Druck auf die Füße so zu groß ist. Aber vielleicht kann Tantzmaus dazu noch was sagen.
    Direkt von Hoppediz wird das in der Anleitung auch geschrieben, dass man die Füßchen reinmachen kann. Ich fand es für mich und mein Kind nicht ideal, es fühlte sich einfach falsch an.
    So ging es mir auch. Wir haben dem Bondo auch ab Größe 62 mit ca. 2 1/2 Monaten genutzt.

    Hier im Forum wurde mir aber gesagt, dass man mit dem Bondo auch den Ergo Neugeboreneneinsatz Heart2Heart nutzen kann. Der kostet neu 20 Euro und gebraucht geht es noch preiswerter. Damit sitzt dein Kleiner richtig, bequem und du kannst so lange tragen, wie es euch gefällt ohne Angst um seine Füßchen zu haben (das ist nämlich wirklich nicht bequem - mein Kleiner hat sich nach kurzer Zeit beschwert)
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  9. #19
    Blubba83 ist offline addict
    Registriert seit
    14.12.2010
    Beiträge
    615

    Standard Re: Bondolino und Beinstellung

    danke für eure antwotren :)
    dann warten wir evt. noch etwas oder schauen mal nach dem Einsatz :)

    wie doof unsere eine hebamm, die wohl auch trageberaterin ist, meinte, dass geht ab geburt :(
    sowas ärgert mich. aber vom tragen ansich her, sind wir vom bondolino einfach überzeugt.
    1. ÜZ 27 Tage
    2. ÜZ 27 Tage
    3. ÜZ 27 Tage
    4. ÜZ 26 Tage (hmpf)
    5. ÜZ 28 Tage *grrr*
    6. ÜZ 29 Tage *kotz*
    7. ÜZ ausgehibbelt positiver Test am 14.04.

    1. FA- Termin spontan am 21.04. Fruchthöhle erkennbar
    2. FA- Termin am 12. Mai

  10. #20
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    6.127

    Standard Re: Bondolino und Beinstellung

    Zitat Zitat von Blubba83 Beitrag anzeigen
    danke für eure antwotren :)
    dann warten wir evt. noch etwas oder schauen mal nach dem Einsatz :)

    wie doof unsere eine hebamm, die wohl auch trageberaterin ist, meinte, dass geht ab geburt :(
    sowas ärgert mich. aber vom tragen ansich her, sind wir vom bondolino einfach überzeugt.
    Das steht eben so auf der Packung drauf, ist aber nicht ideal (aus o.g. Gründen). Evtl. hat sich deine Hebamme nicht mehr so mit dem Tragen beschäftigt...
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •