Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Unterschied Hop-Tye / Didytai

  1. #11
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschied Hop-Tye / Didytai

    Du hast schon 5 Tragen und dein Kind ist noch nicht mal da???

    Wie wäre es damit: Lass dein Kind erst mal auf die Welt kommen. Probiere deine TTs und die Mei Tais (ggf. den Steg etwas abbinden) und wenn du dann wirklich noch ne neue Trage willst, kannst du die doch immer noch kurzfristig bestellen.

    Und da du ganz offensichtlich stark TH-Suchtgefährdet bist :D mach e doch am besten vorher eine Trageberatung
    Geändert von LaSelly (27.01.2012 um 13:40 Uhr)
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  2. #12
    telerie Gast

    Standard Re: Unterschied Hop-Tye / Didytai

    Zitat Zitat von LaSelly Beitrag anzeigen
    Du hast schon 5 Tragen und dein Kind ist noch nicht mal da???

    Wie wäre es damit: Lass dein Kind erst mal auf die Welt kommen. Probiere deine TTs und die Mei Tais (ggf. den Steg etwas abbinden) und wenn du dann wirklich noch ne neue Trage willst, kannst du die doch immer noch kurzfristig bestellen.

    Und da du ganz offensichtlich stark TH-Suchtgefährdet bist :D mach e doch am besten vorher eine Trageberatung
    es ist ja nicht ihr erstes kind ;-)

  3. #13
    Avatar von Eragon
    Eragon ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschied Hop-Tye / Didytai

    Zitat Zitat von LaSelly Beitrag anzeigen
    Du hast schon 5 Tragen und dein Kind ist noch nicht mal da???

    Wie wäre es damit: Lass dein Kind erst mal auf die Welt kommen. Probiere deine TTs und die Mei Tais (ggf. den Steg etwas abbinden) und wenn du dann wirklich noch ne neue Trage willst, kannst du die doch immer noch kurzfristig bestellen.

    Und da du ganz offensichtlich stark TH-Suchtgefährdet bist :D mach e doch am besten vorher eine Trageberatung
    Oh Gott, nein! Wie du meiner Sig entnehmen kannst, habe ich schon eine 3-jährige Tochter, die ich bis zum Alter ovn 2 Jahren getragen habe. Allerdings habe ich damals mit der Manduca im 3. Monat angefangen und möchte jetzt halt bereits ab Geburt mit TT tragen. Die MTs sind auch erst ab Größe 74/80 - die sind außerdem selbstgenäht und für ein Neugeborenes daher nicht wirklich tauglich.

  4. #14
    Felixdererste ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschied Hop-Tye / Didytai

    Ich kenne den Didytai nicht und kann daher nichts zu sagen. Allerdings habe ich den Hoptye und habe ihn auch ziemlich am anfang schon genutzt. Ich kann ihn nur empfehlen und er ist auch heute noch fast tägl. im gebrauch.

  5. #15
    bibi77 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Reden Re: Unterschied Hop-Tye / Didytai

    Zitat Zitat von Marigold Beitrag anzeigen
    Ich habe zwar nicht die Mei Tais von Hoppe bzw. DD, aber Tücher. Da ist vom Stoff her schon ein Unterschied, auch wenn die Didymostücher alle sehr unterschiedlich vom Anfassen her sind. Mein Didy (Standardtuch Iris) ist irgendwie weicher als die Hoppes und lässt sich einen Tick besser binden. Außerdem produziert DD komplett in Deutschland und Hoppediz lässt im Ausland weben (Indien oder so). Das macht natürlich auch den Preisunterschied aus.

    Aber bestimmt kann auch jemand bezüglich der Tais berichten.
    Also, die Hoppe-TTs finde ich immer etwas, mmh, "stärker, sperriger" als die DD-Tücher. Auch die Girasol-TTs sind für mich da angenehmer zu tragen. Für Anfänger stimmt aber das Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Hoppe-TTs. Zum Hop-Tye kann ich leider auch noch nix sagen, aber der Didy-Tai ist i. O., wenn auch nicht so lange verwendbar (finde ich) wie der MySol. Daher hier nochmal eine Stimme für den MySol, in dem ich meinen Sohn auch schon recht früh getragen habe. Auch die lange Verwendbarkeit finde ich angenehm. Ansonsten lass Dir z. B. von Redfroschmaen doch einen Mei Tai nach Deinem Gusto nähen.... Sie macht Dir bestimmt gerne einen für Neugeborene. :)
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!

    http://lbyf.lilypie.com/BZFtp2.png

    http://lbyf.lilypie.com/DQVtp2.png


    http://lb1m.lilypie.com/Lb5Hp1.png

  6. #16
    janae ist offline Märzmama

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschied Hop-Tye / Didytai

    Hallo,

    hab Sohnemann von Geburt an im Didytai getragen. Bei uns passte es ganz gut, fand ich. Kann man beim Hoptye die Träger auffächern? Das find ich nämlich das sehr angenehme beim Didytai (Modell Jack).

    Ansonsten kommt bei mir allerdings nix gegen ein TT an (für schnell mal auf den Rücken ist der Didytai allerdings dann doch praktischer, aber nicht gemütlicher).

    Gibts kein Testpaket für beide Versionen?
    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/6773.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/37325.gif


    Meine Bilder und Texte gehören mir und dürfen nicht ohne meine Zustimmung veröffentlicht werden.

  7. #17
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschied Hop-Tye / Didytai

    Zitat Zitat von Eragon Beitrag anzeigen
    Oh Gott, nein! Wie du meiner Sig entnehmen kannst, habe ich schon eine 3-jährige Tochter, die ich bis zum Alter ovn 2 Jahren getragen habe. Allerdings habe ich damals mit der Manduca im 3. Monat angefangen und möchte jetzt halt bereits ab Geburt mit TT tragen. Die MTs sind auch erst ab Größe 74/80 - die sind außerdem selbstgenäht und für ein Neugeborenes daher nicht wirklich tauglich.
    Ups, übersehen Ich habe nichts gesagt und behaupte das Gegenteil


    Hab mir übrigens auch schon ein elastisches TT und einen HopTye gesichert für Nr. 2, damit ich dann auch von Anfang an tragen kann.
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  8. #18
    Sissy2010 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschied Hop-Tye / Didytai

    Doch Testpakete gibts ganz sicher im Netz... Kann man einfach er- googeln.

    Also ich finde den Didytai schmaler geschnitten und daher schöner am kleinen Baby. Der Hoptye ist recht groß und hat auch irre lange Bänder...

    Bei beiden kann man aber die Träger fächern, das ist Top.

    Schön ist wenn Du das einfach mal fühlen und testen kannst, ich denke das macht echt Sinn!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •