Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    DragonTwins ist offline Stranger
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    7

    Standard X’s BabyTrage von bebina. Erfahrungen?

    Hallo zusammen;
    wollte mich bei Euch mal vorstellen und hoffe nette Eltern und gute Tips zu bekommen.

    Bin seit dem 02.02.2012 glückliche Zwillingsmama von zwei süßen Mädchen, Samantha und Temperance. Die Beiden kamen in der 36.ten Schwangerschaftswoche zur Welt und sind gesund und munter

    Beide lieben es getragen zu werden und mit Mam und Papa zu kuscheln daher jetzt meine Frage:

    kennt von euch jemand diese X’s BabyTrage von bebina. Habt ihr Erfahrungen damit.
    Bin durch zufall drauf gestoßen da sie auch für Säuglinge sein soll???
    Vielen Dank im voraus!!!!

    DragonTwins

  2. #2
    bibi77 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    7.077

    Blinzeln Re: X’s BabyTrage von bebina. Erfahrungen?

    Zitat Zitat von DragonTwins Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen;
    wollte mich bei Euch mal vorstellen und hoffe nette Eltern und gute Tips zu bekommen.

    Bin seit dem 02.02.2012 glückliche Zwillingsmama von zwei süßen Mädchen, Samantha und Temperance. Die Beiden kamen in der 36.ten Schwangerschaftswoche zur Welt und sind gesund und munter

    Beide lieben es getragen zu werden und mit Mam und Papa zu kuscheln daher jetzt meine Frage:

    kennt von euch jemand diese X’s BabyTrage von bebina. Habt ihr Erfahrungen damit.
    Bin durch zufall drauf gestoßen da sie auch für Säuglinge sein soll???
    Vielen Dank im voraus!!!!

    DragonTwins
    Das sieht für mich ähnlich aus wie ein normaler Mei Tai bzw. eigentl. Halfbuckle (weil der Hüftgurt mit Schnalle ist). Ich würde Dir ans Herz legen, bei einer TB diverse Tragehilfen bzw. auch das Tragetuch auszuprobieren. Hier ist eine Liste. Trageberatung/Liste Ihr habt ja andere Anforderungen bzw. andere Gegebenheiten als Eltern von Einlingen, allerdings kommt es auch drauf an, ob jeder nur ein Baby tragen möchte oder beide von einer Person getragen werden sollen. Es gibt da sooo viele Varianten, je nachdem ob beide gleichzeitig von einem getragen werden sollen oder nicht. Tragen auch von Neugeborenen oder späten Frühchen wie Deinen zwei Süssen ist wirklich kein Problem, glaub mir. Mir würden ca. 2-3 Tragehilfen und noch so einiges einfallen, z. B. ein elastisches TT oder auch ein normal gewebtes TT. Eine TB wäre fraglos das einfachste und beste für Euch!

    Du wohnst schon in D, oder? Die Namen Deiner Süßen lassen mich daran irgendwie zweifeln.
    Geändert von bibi77 (06.03.2012 um 13:24 Uhr)
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!

    http://lbyf.lilypie.com/BZFtp2.png

    http://lbyf.lilypie.com/DQVtp2.png


    http://lb1m.lilypie.com/Lb5Hp1.png

  3. #3
    DragonTwins ist offline Stranger
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    7

    Standard Re: X’s BabyTrage von bebina. Erfahrungen?

    Danke für deine Antwort bibi77!

    wir kommen und leben in DE genau gesagt bei Hannover.

    Das Tragetuch lieben meine Zwei sehr, meine Hebamme hat mir eins geliehen um es zu testen. Auf der Suche nach einer guten Trage egal ob Tuch oder "Rucksack" und fand diesen Xs von Bebina.
    Ich war erstaunt wie viele schlechte Tragen es gibt. Es ist gut das es so eine Seite mit so vielen informativen Foren gibt

    LG DragonTwins

  4. #4
    bibi77 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    7.077

    Reden Re: X’s BabyTrage von bebina. Erfahrungen?

    Zitat Zitat von DragonTwins Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort bibi77!

    wir kommen und leben in DE genau gesagt bei Hannover.

    Das Tragetuch lieben meine Zwei sehr, meine Hebamme hat mir eins geliehen um es zu testen. Auf der Suche nach einer guten Trage egal ob Tuch oder "Rucksack" und fand diesen Xs von Bebina.
    Ich war erstaunt wie viele schlechte Tragen es gibt. Es ist gut das es so eine Seite mit so vielen informativen Foren gibt

    LG DragonTwins
    Ich an Deiner Stelle würde wahrs. wirklich eine TB machen, wenns rein um TH geht. THs sind nicht grad preisgünstig und da lohnt schon die Ausgabe für eine TB. Bei der Gelegenheit würde ich mir auch nochmal die Wickelkreuztrage zeigen lassen und wenns passt und läuft entweder noch ne Hüfttrageweise oder den einfachen Rucksack. Ggf. würde ich die doppelte Zeit buchen, damit Ihr wirklich allem gerecht werden könnt und für einige Zeit alles passt. Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass die Tragezeit nicht unbedingt automatisch endet, wenn die Kinder laufen können und da lohnt sich sowohl eine lange einsetzbare TH als auch diverse Bindeweisen mit dem TT zu erlernen. Mir würden in Eurem Fall z. B. der MySol (ist zum Binden, weil ein Mei Tai) einfallen, viell. auch der Frl. Hübsch Mei Tai oder das Buzzidil. Der MySol ist ab Gr. 50 verwendbar (GIRASOL.de - Tragetücher, Hängematten, Kunsthandwerk) bis ca. Gr. 86/92, der Frl. Hübsch Mei Tai in Babysize ist auch schon für Neugeborene bis ca. Gr. 80/86 verwendbar Babysize (Gr. 50 - 80/86) - Fraeulein Huebsch - und das Buzzidil ab ca. Gr. 56/62 (meistens erst ab Gr. 62) und am längsten von allen genannten THs näml. bis Gr. 98/104. Buzzidil Der Huckepack fiele mir auch noch ein. Baby Roo - | Huckepack Full Buckle Den Fräulein Hübsch Mei Tai und den Huckepack Fullbuckle (Fullbuckle heisst komplett mit Schnallen, normale Mei Tais sind zum Binden) gibts in Baby und in Toddler. Guckt Euch die betreffenden Teile mal an bzw. fragt die TB ob sie die hat, klar gäbe es auch noch Manduca und Ergo Carrier, aber die hat sowieso fast jede TB da. Beide sind allerdings erst ab Gr. 68 bzw. 74 wirklich gut geeignet. Der Bondolino ist auch zum Binden mit Klettverschluss und ab ca. 62 geeignet bis ca. Gr. 86/92. So, jetzt hab ich doch alles geschrieben, was mir einfiel. Du siehst, viele Varianten führen zum Ziel. :D
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!

    http://lbyf.lilypie.com/BZFtp2.png

    http://lbyf.lilypie.com/DQVtp2.png


    http://lb1m.lilypie.com/Lb5Hp1.png

  5. #5
    Toni79 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    197

    Standard Re: X’s BabyTrage von bebina. Erfahrungen?

    Die X's Trage fand ich echt gut. Ich hab gern damit getragen. Die Möglichkeit mit dem elastischen Tuch an den Trägern den Kopf individuell zu stützen fand ich super im Vergleich zu anderen Tragen, wo die Kopfstütze von unten hochgezogen wird.
    ABER leider wird die Trage schnell unbequem. Die Täger sind nicht wirklich gepolstert und bei schwerere Kinder ist es dann nicht mehr so angenehm. Außerdem ist sie eigentlich auch nur für vorne.
    Wenn Du also schon ein Tuch hast, würde ich die X's nicht kaufen, sondern eher eine Trage die Du länger nutzen kannst. Vielleich den Bondolino. Der ist so ähnlich und auch bei größeren Kindern bequem. Aber das solltest Du bei einer Trageberaterin ausprobieren.

  6. #6
    DragonTwins ist offline Stranger
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    7

    Standard Re: X’s BabyTrage von bebina. Erfahrungen?

    Vielen Dank für die vielen Tipps und Anregungen.
    Werd mich auf jeden Fall nochmal mit meiner TB beraten und dann entscheiden.
    Auf jeden Fall hab ich ja das TT.

    Also Danke nochmal!!!!

    LG
    DragonTwins

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •