Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Spionin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    2.493

    Standard ergobaby: neugeboreneneinsatz ja oder nein?

    Sodele, nachdem mich das TT momentan wahnsinnig macht, hab ich mir einen Ergobaby carrier gekauft.

    Erstmal ohne den Neugeboreneneinsatz, da Minispionin ja nicht neugeborenen ist, sondern schon altgeboren.

    Das zarte Wesen wiegt nun knapp über 5kg und ist 62cm groß. Muss im ergobaby NICHT die Beine rechts und links rausragen lassen, sondern darf die an meinem Bauch haben. Quasi so, wie die Kinderchen mit diesem Einsatz sitzen bloß ohne.

    Ich würde ja einen kaufen, wenn ich wüsste, dass es sich lohnt und ich den nicht in 4 Wochen wieder weg packen brauch.

    Momentan hockt sie dabei auf einer Stoffwindel. Der Bequemlichkeit wegen. Der Nacken ist gestützt. Das kann Madame seit schon immer selbst bzw. hilft da ja auch der Ergobaby, da sie oben ja eh noch nicht rausschaut.

    Also: lohnt sich zeitlich so ein Einsatz noch?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: ergobaby: neugeboreneneinsatz ja oder nein?

    Zitat Zitat von Spionin Beitrag anzeigen
    Sodele, nachdem mich das TT momentan wahnsinnig macht, hab ich mir einen Ergobaby carrier gekauft.

    Erstmal ohne den Neugeboreneneinsatz, da Minispionin ja nicht neugeborenen ist, sondern schon altgeboren.

    Das zarte Wesen wiegt nun knapp über 5kg und ist 62cm groß. Muss im ergobaby NICHT die Beine rechts und links rausragen lassen, sondern darf die an meinem Bauch haben. Quasi so, wie die Kinderchen mit diesem Einsatz sitzen bloß ohne.

    Ich würde ja einen kaufen, wenn ich wüsste, dass es sich lohnt und ich den nicht in 4 Wochen wieder weg packen brauch.

    Momentan hockt sie dabei auf einer Stoffwindel. Der Bequemlichkeit wegen. Der Nacken ist gestützt. Das kann Madame seit schon immer selbst bzw. hilft da ja auch der Ergobaby, da sie oben ja eh noch nicht rausschaut.

    Also: lohnt sich zeitlich so ein Einsatz noch?
    die beine würde ich nicht in der trage lassen, binde doch den steg ab ,so wie oben angepinnt ,ich denke der einsatz lohnt nicht mehr aber ich hab ihn auch noch nie benutzt und mit kind getestet aber tanzmaus kann bestimmt mehr sagen

  3. #3
    Spionin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    2.493

    Standard Re: ergobaby: neugeboreneneinsatz ja oder nein?

    Stimmt. Steg abbinden werde ich nachher mal ausprobieren.

    Und käme bei der kleinen Zappelliese bestimmt ganz gut an.

  4. #4
    bibi77 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    7.077

    Reden Re: ergobaby: neugeboreneneinsatz ja oder nein?

    Zitat Zitat von Spionin Beitrag anzeigen
    Stimmt. Steg abbinden werde ich nachher mal ausprobieren.

    Und käme bei der kleinen Zappelliese bestimmt ganz gut an.
    Ich hab den Ergo mit Neugeborenen-Einsatz mal gesehen beim GK und auch anprobiert. Lt. Ulrike Höver (ihres Zeichens Besitzerin der Trageschule) ist der Neugeborenen-Einsatz wohl ganz i. O. Allerdings würde ich ihn wahrs. nicht noch kaufen, da Deine Maus ja schon recht gross ist. Ich hatte mit Tragepuppe mit 52 cm getestet und da wars i. O. Abbinden fände ich gut. Probier das mal. Beine würde ich in jedem Fall draussen lassen.
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!

    http://lbyf.lilypie.com/BZFtp2.png

    http://lbyf.lilypie.com/DQVtp2.png


    http://lb1m.lilypie.com/Lb5Hp1.png

  5. #5
    Spionin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    2.493

    Standard Re: ergobaby: neugeboreneneinsatz ja oder nein?

    Zitat Zitat von bibi77 Beitrag anzeigen
    Ich hab den Ergo mit Neugeborenen-Einsatz mal gesehen beim GK und auch anprobiert. Lt. Ulrike Höver (ihres Zeichens Besitzerin der Trageschule) ist der Neugeborenen-Einsatz wohl ganz i. O. Allerdings würde ich ihn wahrs. nicht noch kaufen, da Deine Maus ja schon recht gross ist. Ich hatte mit Tragepuppe mit 52 cm getestet und da wars i. O. Abbinden fände ich gut. Probier das mal. Beine würde ich in jedem Fall draussen lassen.
    GK?

    Ja, ans abbinden mach ich mich heut noch.

    Dürfte ja wie beim Manduca sein.

  6. #6
    bibi77 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    7.077

    Reden Re: ergobaby: neugeboreneneinsatz ja oder nein?

    Zitat Zitat von Spionin Beitrag anzeigen
    GK?

    Ja, ans abbinden mach ich mich heut noch.

    Dürfte ja wie beim Manduca sein.
    Ähm, hatte ich vergessen. GK = Grundkurs zur Trageberaterin
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!

    http://lbyf.lilypie.com/BZFtp2.png

    http://lbyf.lilypie.com/DQVtp2.png


    http://lb1m.lilypie.com/Lb5Hp1.png

  7. #7
    Spionin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    2.493

    Standard Re: ergobaby: neugeboreneneinsatz ja oder nein?

    Zitat Zitat von bibi77 Beitrag anzeigen
    Ähm, hatte ich vergessen. GK = Grundkurs zur Trageberaterin
    Ah. Ja, auf Grundkurs und so Sachen kam ich irgendwie auch noch. Aber wozu fehlte mir

  8. #8
    bibi77 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    7.077

    Reden Re: ergobaby: neugeboreneneinsatz ja oder nein?

    Zitat Zitat von Spionin Beitrag anzeigen
    Ah. Ja, auf Grundkurs und so Sachen kam ich irgendwie auch noch. Aber wozu fehlte mir
    Macht nix. Hast schon versucht abzubinden?
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!

    http://lbyf.lilypie.com/BZFtp2.png

    http://lbyf.lilypie.com/DQVtp2.png


    http://lb1m.lilypie.com/Lb5Hp1.png

  9. #9
    Spionin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    2.493

    Standard Re: ergobaby: neugeboreneneinsatz ja oder nein?

    Zitat Zitat von bibi77 Beitrag anzeigen
    Macht nix. Hast schon versucht abzubinden?
    Ja. Und hat wunderbar geklappt! Der heutige Nachmittagsausflug war ein voller Erfolg.

    Danke für den Tip!

  10. #10
    Gast

    Standard Re: ergobaby: neugeboreneneinsatz ja oder nein?

    Zitat Zitat von Spionin Beitrag anzeigen
    Ja. Und hat wunderbar geklappt! Der heutige Nachmittagsausflug war ein voller Erfolg.

    Danke für den Tip!
    bitte schön das es geklappt hat

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •