Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Woran erkenne ich eine gute Mei Tai?

  1. #11
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Woran erkenne ich eine gute Mei Tai?

    Zitat Zitat von Nelliane Beitrag anzeigen
    Meine Kleine wächst grad aus meinem Tai raus, hab den auch selbst genäht. Ist in Größe 74/80 genäht, hab ihn mit einem Stegverkleinerer versehen und hab ihn ab Gr. 68 benutzt. Noch passt er, aber halt nicht mehr lang. der nächste wird nun genäht:D

    also falls interesse besteht könntest du dich melden, ist mit grünen Tragegurten, das Rückenpaneel aus schönem Patchworkstoff.



    wenn der neue fertig ist, dürfte der alte gehen.

    einen hoptye hab ich bei der großen besessen, war aber nicht so meins. der hüftgurt war für meine statur zu schmal und wenig gepolstert und schnitt mir dann ein. irgendwann hab ich dann angefangen und selber genäht.
    Ich kann ja immer nur betonen WIE SCHÖN DER IST!!!!!!!
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

  2. #12
    Avatar von Zartbitter87
    Zartbitter87 ist offline Überglückliche Mama!

    User Info Menu

    Standard Re: Woran erkenne ich eine gute Mei Tai?

    Ich hab jetzt mal mit meiner Trageberaterin gesprochen und sie empfahl mir auf jeden Fall eine Trage mit verstellbarem Rückenteil, da unsere Kleine vermutlich sonst mit dem Kopf noch da drin verschwindet. Das hab ich jetzt auch gemerkt, wir haben uns eine Trage von einer Näherin ausgeliehen und da kann man das Rückenteil zum Glück verstellen.
    Die Trage hätte auch alles was wir brauchen. Die Luemai gefällt mir auch total gut, aber der Preis
    Naja, jedenfalls werden wir jetzt höchstwahrscheinlich doch mehr Geld ausgeben, als wir ursprünglich vor hatten.

    Was mich nur immer total stört, unsere Kleine will meist ihre Nase in mich drücken und dreht ihren Kopf nicht zur Seite. Sie wird dadurch auch quengelig und reibt immer hin und her (was mir auch weh tut). Wenn sie erstmal eingeschlafen ist, kann ich ihren Kopf auch zur Seite drehen, aber davor wehrt sie sich ziemlich dagegen. Mach ich da mit der Trage irgendwas falsch, oder lernt sie das einfach noch erst?
    Liebe Grüße

    Zartbitter87

    Unser erstes Wunder:

    19.ÜZ: 16.05.11 - 1.IUI POSITIV

    12.02.12: Unsere Maus ist da

    Geschwisterchen: 09/2013 *

    1.IUI 16.09.14: negativ, 2.IUI 14.10.14: positiv


    3. Wunder: 1. ÜZ 16.12.16-


    Meine liebe Bino ist Heloise1982

  3. #13
    Avatar von Nelliane
    Nelliane ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Woran erkenne ich eine gute Mei Tai?

    Zitat Zitat von SteffyR Beitrag anzeigen
    Ich kann ja immer nur betonen WIE SCHÖN DER IST!!!!!!!
    Vielen Dank, und der ist auch noch saubequem. Wenn ich überleg wieviele Stunden Luisa darin verbracht hat.....muss gestehen, seit der hier ist schlummen die 5,20m Geckos im Schrank.....eigentlich auch zu schade..

    Naja ein Weilchen passt der noch. Die MAnduca hat nen schmaleren Steg*g*


    ot: hab mir flüstern lassen das ich dich dann samstag endlich mal kennen lerne?!......nur ohne tai, will versuchen mal ohne die zicken in die city zu kommen!
    Liebe Grüße
    Jenny

    Meine lieben Binos sind:
    Arween mit der süßen Clara von den Septembies
    und
    Haruka von den Novembären:liebe:

    Bei SSW34+4 bekamen wir das größte Geschenk: unsere Zaubermaus!
    http://lb4f.lilypie.com/RnP0p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/4uNep1.png

    http://lb1f.lilypie.com/c6jCp1.png


  4. #14
    Avatar von Nelliane
    Nelliane ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Woran erkenne ich eine gute Mei Tai?

    ich glaube nicht das du da was falsch machst, kenne sowas auch. das legt sich eigentlich irgendwann.

    zu dem Tai:
    ich persönlich bin nicht ganz so der Fan von den übergreifenden Tragen. Ok, ich kann sie mir selber nähen und daher ist es vielleicht auch einfacher. Aber ich fand es einfach besser wenn der Tai der Größe angepasst war. Erst gabs hier nur Tuch, dann einen für 62/68 und im Anschluß den vom Bild für 74/80, aber dank Stegverkleinerer eher nutzbar und nun nähe ich noch einen in 86/92. Ich könnte den vorhandenen auch noch länger nutzen, hat ähnliche Paneelmaße wie die Manduca, allerdings ist der Sitz halt nicht mehr optimal. Ok für das Alter nun auch nicht mehr sooooo wichtig, ich denke nur der breitere Steg wird bequemer sein*g*

    Allerdings kenne ich die fertigen Tais auch sonst nicht, hatte nur den Hoptey hier, der war aber nix für uns.

    Mal so als Anregung, aber mit den verstellbaren kennen sich andere Damen hier bestimmt besser aus

    Zitat Zitat von Zartbitter87 Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt mal mit meiner Trageberaterin gesprochen und sie empfahl mir auf jeden Fall eine Trage mit verstellbarem Rückenteil, da unsere Kleine vermutlich sonst mit dem Kopf noch da drin verschwindet. Das hab ich jetzt auch gemerkt, wir haben uns eine Trage von einer Näherin ausgeliehen und da kann man das Rückenteil zum Glück verstellen.
    Die Trage hätte auch alles was wir brauchen. Die Luemai gefällt mir auch total gut, aber der Preis
    Naja, jedenfalls werden wir jetzt höchstwahrscheinlich doch mehr Geld ausgeben, als wir ursprünglich vor hatten.

    Was mich nur immer total stört, unsere Kleine will meist ihre Nase in mich drücken und dreht ihren Kopf nicht zur Seite. Sie wird dadurch auch quengelig und reibt immer hin und her (was mir auch weh tut). Wenn sie erstmal eingeschlafen ist, kann ich ihren Kopf auch zur Seite drehen, aber davor wehrt sie sich ziemlich dagegen. Mach ich da mit der Trage irgendwas falsch, oder lernt sie das einfach noch erst?
    Liebe Grüße
    Jenny

    Meine lieben Binos sind:
    Arween mit der süßen Clara von den Septembies
    und
    Haruka von den Novembären:liebe:

    Bei SSW34+4 bekamen wir das größte Geschenk: unsere Zaubermaus!
    http://lb4f.lilypie.com/RnP0p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/4uNep1.png

    http://lb1f.lilypie.com/c6jCp1.png


  5. #15
    unterm_Asphalt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Woran erkenne ich eine gute Mei Tai?

    Zitat Zitat von Nelliane Beitrag anzeigen
    Vielen Dank, und der ist auch noch saubequem. Wenn ich überleg wieviele Stunden Luisa darin verbracht hat.....muss gestehen, seit der hier ist schlummen die 5,20m Geckos im Schrank.....eigentlich auch zu schade..

    Naja ein Weilchen passt der noch. Die MAnduca hat nen schmaleren Steg*g*


    ot: hab mir flüstern lassen das ich dich dann samstag endlich mal kennen lerne?!......nur ohne tai, will versuchen mal ohne die zicken in die city zu kommen!
    hast du ne nähanleitung für den oder dir selber ausgedacht?
    ich will auch endlich mal einen nähen und ungefähr so hatte ich ihn mir vorgestellt. (nur mit etwas anderen farben *giggel* :D )

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  6. #16
    Avatar von Schlabberbacke
    Schlabberbacke ist offline glückliche Mädels-Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Woran erkenne ich eine gute Mei Tai?

    Zitat Zitat von unterm_Asphalt Beitrag anzeigen
    hast du ne nähanleitung für den oder dir selber ausgedacht?
    ich will auch endlich mal einen nähen und ungefähr so hatte ich ihn mir vorgestellt. (nur mit etwas anderen farben *giggel* :D )
    Ich würde mal behaupten dieser ist nach dem Ebook von Kleinigkeit genäht

    MEI TAI E-BOOK - Nähanleitungen Mode - von kleinigkeit - DaWanda
    LG Schlabberbacke http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_165.gif

    mit
    großem Mädchen 10/01
    kleinem Mädchen 07/08
    und


  7. #17
    Avatar von Nelliane
    Nelliane ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Woran erkenne ich eine gute Mei Tai?

    Zitat Zitat von unterm_Asphalt Beitrag anzeigen
    hast du ne nähanleitung für den oder dir selber ausgedacht?
    ich will auch endlich mal einen nähen und ungefähr so hatte ich ihn mir vorgestellt. (nur mit etwas anderen farben *giggel* :D )
    das ist mehr oder weniger eine weiterentwicklung/ mischung aus diversen anleitungen. mir fällt grad der blog leider nicht ein, aber eine dame hat ganz toll geschrieben wie man sich die selbst entwickelt. ist ja nun auch nicht mein erster, dem sind 4 vorangegangen und ständig hab ich was verändert. hab den neuen schon zugeschnitten und werde da (insofern ich passenden stoff zum tt finde, das reicht nämlich nicht mehr) die kaputze ganz anders machen.:D

    edit:
    damit hab ich bei der großen angefangen:
    http://cocoschock.de/?p=305

    hatte aber auch manduca, beco und einen chinado hier zum anpassen und hab dann mit formen experimentiert. für mein zartes reh hier hab ich den letzten tailliert und tiefe abnäher gemacht.
    Geändert von Nelliane (27.04.2012 um 10:44 Uhr)
    Liebe Grüße
    Jenny

    Meine lieben Binos sind:
    Arween mit der süßen Clara von den Septembies
    und
    Haruka von den Novembären:liebe:

    Bei SSW34+4 bekamen wir das größte Geschenk: unsere Zaubermaus!
    http://lb4f.lilypie.com/RnP0p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/4uNep1.png

    http://lb1f.lilypie.com/c6jCp1.png


  8. #18
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Woran erkenne ich eine gute Mei Tai?

    Zitat Zitat von Nelliane Beitrag anzeigen
    ot: hab mir flüstern lassen das ich dich dann samstag endlich mal kennen lerne?!......nur ohne tai, will versuchen mal ohne die zicken in die city zu kommen!
    Ich freu mich auch schon, den Stoffmarkt kann ich mir doch nicht entgehen lassen
    Ich sims Babs, sodass wir uns auf jeden Fall treffen. :) Meine Tochter hab ich dabei, mal sehen wie das Einkauferlebnis dann so wird ^^
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

  9. #19
    Avatar von Nelliane
    Nelliane ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Woran erkenne ich eine gute Mei Tai?

    Zitat Zitat von SteffyR Beitrag anzeigen
    Ich freu mich auch schon, den Stoffmarkt kann ich mir doch nicht entgehen lassen
    Ich sims Babs, sodass wir uns auf jeden Fall treffen. :) Meine Tochter hab ich dabei, mal sehen wie das Einkauferlebnis dann so wird ^^
    wir wollen morgens hin, denke mal 10-10.30 und dann noch nen käffchen....

    ich hoffe das ich die kleine ziege beim papa lassen kann. bisher war sie halt immer mit, aber ohne ist doch ein bißchen entspannter. wäre mein erster "freier" stadtausflug*g*

    wobei sie ja nicht wirklich stört hinten auf dem rücken.
    Liebe Grüße
    Jenny

    Meine lieben Binos sind:
    Arween mit der süßen Clara von den Septembies
    und
    Haruka von den Novembären:liebe:

    Bei SSW34+4 bekamen wir das größte Geschenk: unsere Zaubermaus!
    http://lb4f.lilypie.com/RnP0p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/4uNep1.png

    http://lb1f.lilypie.com/c6jCp1.png


  10. #20
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Woran erkenne ich eine gute Mei Tai?

    Zitat Zitat von Nelliane Beitrag anzeigen
    wir wollen morgens hin, denke mal 10-10.30 und dann noch nen käffchen....

    ich hoffe das ich die kleine ziege beim papa lassen kann. bisher war sie halt immer mit, aber ohne ist doch ein bißchen entspannter. wäre mein erster "freier" stadtausflug*g*

    wobei sie ja nicht wirklich stört hinten auf dem rücken.
    Ich hatte sie 2 Mal mit, da war nur Radau :-D
    Letztes Mal war ich Fleurfrei, das war entspannt Mal gucken wies diesesmal ist. Ick schreib dir mal ne PN ^^
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •