Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Trageberatung unbedingt nötig?

  1. #11
    Avatar von CarrieCute
    CarrieCute ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Trageberatung unbedingt nötig?

    und wenn ihr euch geld zur geburt wünscht bzw denen die euch was schenken möchten sagst, dass ihr gerne eine TB machen möchtet?
    ich denke auch: mit viel infos und den richtigen videos gehts auch ohne, aber mit ist es eben noch ein ticken besser, was die kniffe etc angeht...
    viel spaß beim tragen und zur WXT: unser sohn wiegt bei seinen 21 moanten 13 kilo und wenn er zahnt und deswegen sehr kränklich und anhänglich ist, wandert er auch mal im tuch nach vorne. geht war nicht für lange, aber es geht
    Carrie

    http://lb3f.lilypie.com/oUTbp2.png

    www.embryotox.de infos über Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit

    www.rabeneltern.de und ja, wir sind Rabeneltern


    http://lmtf.lilypie.com/5xiOp1.png
    mit meiner RLBino Arwen1860

  2. #12
    meisenfraeulein ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Trageberatung unbedingt nötig?

    Zitat Zitat von CarrieCute Beitrag anzeigen
    und wenn ihr euch geld zur geburt wünscht bzw denen die euch was schenken möchten sagst, dass ihr gerne eine TB machen möchtet?
    ich denke auch: mit viel infos und den richtigen videos gehts auch ohne, aber mit ist es eben noch ein ticken besser, was die kniffe etc angeht...
    viel spaß beim tragen und zur WXT: unser sohn wiegt bei seinen 21 moanten 13 kilo und wenn er zahnt und deswegen sehr kränklich und anhänglich ist, wandert er auch mal im tuch nach vorne. geht war nicht für lange, aber es geht
    Hmmm. Geld wünschen geht, aber dann würde ich ja diese Preise noch unterstützen. Ich denke grad eher, dass ich eine Ausbildung zur TB machen sollte und das hier mal mit anständigen Preisen anbieten sollte. Es wird eh nur ganz, ganz wenig getragen, Tücher hab ich noch nie gesehen (in der Hauptstadt!), neulich einen Ergo und ansonsten immer nur die ollen BB, auf die fahren hier irgendwie alle ab.

    Ich werde mich also umhören, ob ich vielleicht doch noch was anderes finde (blöderweise arbeiten meine Hebis, die zu den wenigen "Alternativen" gehören, genau mit der teuren TB zusammen - aber man weiss ja nie) und ansonsten mal schauen, was ich mit den Tragzeit-Videos und eurer Hilfe (:D) so hinbekomme.

    Zitat Zitat von SteffyR
    Öööh, ist das ein Eltern kurs oder ist das eine AUSBILDUNG zur Trageberaterin?
    Du hast richtig gelesen, es ist ein 2-stündiger Kurs für Eltern. Ist halt alles ein bisschen teurer hier.

    Zitat Zitat von lila-laune
    Mach am Besten, sobald du wickelst und trägst, gute Fotos von allen Seiten und stell die hier im Forum ein, dann schauen die Trageberaterinnen auch gern drauf und geben Tipps, wo noch Schwachstellen sind.
    Das werde ich bestimmt tun. Danke. :)
    http://global.thebump.com/tickers/tt1a3d69.aspx

    http://global.thebump.com/tickers/tt146010.aspx

    *** Alle Daumen für die Mädels im KiWu nach FG!

    Und einen Extra-Daumendruecker fuer krimi-mimi. Bald bist Du auch dabei!

  3. #13
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante

    User Info Menu

    Standard Re: Trageberatung unbedingt nötig?

    Zitat Zitat von lila-laune Beitrag anzeigen
    Das nenne ich mal einen heftigen Preis! Der ist nur für den Kurs, nicht incl. Tuch? Hättest du die Möglichkeit, nach Dtl. zu kommen?

    Ich glaube, in dem Fall würde ich dir zu einem skype-Kurs bei Tantzmaus raten, falls sie das macht...

    I
    Macht sie.


    Wow...145 € ist mal ein wirklich stolzer Preis.....

  4. #14
    lila-laune ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Trageberatung unbedingt nötig?

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Macht sie.


    Finde ich klasse!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •