Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sonnenschutz Ozone von Didymos

  1. #1
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Sonnenschutz Ozone von Didymos

    Hallo allerseits,

    da wir ja in den Tropen leben, überlege ich, ob dies hier Sinn macht:
    DIDYMOS | Sonnenschutz Ozone

    Nicht nur als Sonnen- sondern auch als Mosquitoschutz (die Mistviehcher sind hier nämlich auch tagsüber sehr aktiv). Hat jemand das Ding schon mal in echt gesehen?
    Wie fühlt es sich an? Ist es wirklich so leicht und luftdurchlässig, wie angegeben wird?
    Wie macht man das fest? Ich kann da nur einen Kordelzug wie bei einem Fleececover erkennen, sehe aber nicht, wie man das oben z.B. an einer TH festmachen kann. Und nur zwischen Träger und Baby feststecken scheint mir nicht sehr langlebig.
    Weiß jemand die genauen Maße (wie das Hoppediz Fleececover oder größer)?

    Sonst irgendwelche Kommentare oder Vorschläge?
    Geändert von LaSelly (20.11.2012 um 10:45 Uhr)
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  2. #2
    cosima83 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenschutz Ozone von Didymos

    Bei DD steht ja der Hinweis, dass es ein amerik. Produkt ist. Ich denke, es handelt sich um das Peekaru Ozone, dazu hab ich folgendes gefunden Peekaru Ozone
    Es hat Gurte mit Schnallen, die du um die Schultergurte bzw. -stränge wickeln kannst und wird dann um die Beine gebeutelt.

  3. #3
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenschutz Ozone von Didymos

    Danke für den Link! Das mit den Schnallen hilft mir sehr weiter. Und du meinst, dass es das Peekaru ist? Ich hab das nämlich gestern auch schon im Netz gesehen und war mir nicht richtig sicher, ob es nun das gleiche ist, oder nicht.

    Mich würd enoch interessieren, ob das hier schon mal jemand in echt gesehen hat. Bei uns ist es ja brüllend heiß und feucht (gerade im Juli - ich hab mir echt einen besch... Zeitraum für hochschwanger ausgesucht , da werden Kindchen und ich eh schon ordentlich schwitzen. Da muss der Stoff schon schön leicht sein, dass das Baby nicht nen Hitzekoller bekommt, wenn es so von allen Seiten eingepackt ist (andererseits wäre es da ja im TT auch.... )
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  4. #4
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenschutz Ozone von Didymos

    Zitat Zitat von LaSelly Beitrag anzeigen
    Danke für den Link! Das mit den Schnallen hilft mir sehr weiter. Und du meinst, dass es das Peekaru ist? Ich hab das nämlich gestern auch schon im Netz gesehen und war mir nicht richtig sicher, ob es nun das gleiche ist, oder nicht.

    Mich würd enoch interessieren, ob das hier schon mal jemand in echt gesehen hat. Bei uns ist es ja brüllend heiß und feucht (gerade im Juli - ich hab mir echt einen besch... Zeitraum für hochschwanger ausgesucht , da werden Kindchen und ich eh schon ordentlich schwitzen. Da muss der Stoff schon schön leicht sein, dass das Baby nicht nen Hitzekoller bekommt, wenn es so von allen Seiten eingepackt ist (andererseits wäre es da ja im TT auch.... )
    Worin willst du tragen?? Hast du ein Tragecover da??
    Zum Tragen würde ich ein Seiden- oder Leinentuch empfehlen - bei den Baumwolltüchern eins von den Punetüchern von Hoppediz. Ansonsten kannst du mit den Maßen des Tragecovers auch einen dünnen Cover selber nähen /nähen lassen. Dazu kannst du eine Sonnenschutzdecke (sowas zum Beispiel: STERNTALER Sommerdecke mit UV-Schutz 50+ - online kaufen*| baby-walz) nutzen - oder, wenn der Sonnenschutz nicht soooo wichtig ist, weil du eh nicht stundenlang in der Sonne läufst - nutze Mullwindeln dafür.
    Silm

  5. #5
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenschutz Ozone von Didymos

    Hallo Slim,
    danke für die Idee mit der Sonnenschutzdecke. Das ist ja dann doch nun um einiges preiswerter

    Ja, ich hab das einfache Fleececover von Hoppediz da. Und werde vornehmlich im Storchi tragen (zumindest die ersten Wochen/Monate. Für später habe ich hier noch diverse andere THs).
    Bin keine TT-Mutter, obwohl ich hier auch noch ein Moby und ein normales TT rumliegen habe. Aber da das Kleine da von allen Seiten von Stoff umhüllt ist. stelle ich mir das noch wärmer vor, als den Storchi.
    Geändert von LaSelly (25.11.2012 um 10:51 Uhr)
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  6. #6
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenschutz Ozone von Didymos

    Zitat Zitat von LaSelly Beitrag anzeigen
    Hallo Slim,
    danke für die Idee mit der Sonnenschutzdecke. Das ist ja dann doch nun um einiges preiswerter

    Ja, ich hab das einfache Fleececover von Hoppediz da. Und werde vornehmlich im Storchi tragen (zumindest die ersten Wochen/Monate. Für später habe ich hier noch diverse andere THs).
    Bin keine TT-Mutter, obwohl ich hier auch noch ein Moby und ein normales TT rumliegen habe. Aber da das Kleine da von allen Seiten von Stoff umhüllt ist. stelle ich mir das noch wärmer vor, als den Storchi.
    Wenn du oben an das Cover Bänder rannähst und an die Seiten Schlaufen, kannst du es einfacher binden (so ist es beim MAM)
    (Bänder über den Rücken legen, hinten kreuzen, dann durch die Schlaufen an der Seite des VCovers ziehen und dann eine Schleife hinten - google mal, ich glaube es gibt auch Nähanleitungen für Cover im Netz.
    Silm

  7. #7
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Sonnenschutz Ozone von Didymos

    Na das ist ja mal eine gute Idee! So kann man ja wirklich sehr einfach aus der Sonnenschutzdecke ein Cover machen! Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •