Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von -seestern-
    -seestern- ist offline 3 ist das neue 2!
    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    4.461

    Frage Welche Wanderkraxe?

    Hallo liebe Trageprofis,

    ich hab mal eine Frage für Fortgeschrittene

    Kurzfassung: Welche Wanderkraxe würdet Ihr empfehlen?

    Im ersten Jahr haben wir die manduca genommen und waren damit auch sehr zufrieden. Nun braucht Junior etwas mehr Bewegungsfreiheit (ja, wir wissen, dass auch manduca und co ggf. etwas anders "gebunden" ansich auch bis 3+ ginge).

    Nun haben wir aber parallel eine alte Kraxe geschenkt bekommen. Darin hat der Kleine (1,5 Jahre) etwas mehr Bewegungsspiel und fühlt sich darin länger sehr wohl. Wir nutzen diese vor allem wenn wir mal am wandern sind und Junior nicht mehr laufen kann oder mag... auch wenn man diese abstellt, kann er darin noch gut sitzen.

    Nun gibt das Ding aber leider langsam seinen Geist auf und ganz sicher geht es auch noch ergonomisch sinnvoller...
    Habt Ihr Erfarungen mit Wanderkraxen? Welche würdet ihr empfehlen?
    Wir suchen etwas, was ab 1 Jahr gut geht - aber auch noch mit 3-4 Jahren, allen längere Strecken in der Natur gut ermöglicht.



    Und dann noch ne Zusatzfrage :)
    Wir erwarten grad Nummer zwei. Der Erste wird bei Geburt der Kleinen 22 Monate alt sein.
    Angenommen man wills mal gaaaaaaaaaanz sportlich (oder es komplett auf Männe abwälzen ) wie würdet Ihr zwei Kleinkinder tragen?? (mal abgesehen von jeder eins...)
    Danke & LG
    Geändert von -seestern- (26.11.2012 um 13:36 Uhr)
    Mit Knutschkugel *6.6.11, Glückskeks *14.4.13 und kleiner Eisbärin *19.1.17

    *5.12.15 (SSW 5+1)


  2. #2
    Gast

    Standard Re: Welche Wanderkraxe?

    Mein Mann hat eine Kraxe von deuter und ist damit sehr zufrieden. Kann ihn nachher mal genaueres fragen.

    Ich würde das kleine Kind vorne tragen und dann das Große auf den Rücken nehmen.

  3. #3
    Avatar von -seestern-
    -seestern- ist offline 3 ist das neue 2!
    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    4.461

    Standard Re: Welche Wanderkraxe?

    Zitat Zitat von raeubertochter2013 Beitrag anzeigen
    Mein Mann hat eine Kraxe von deuter und ist damit sehr zufrieden. Kann ihn nachher mal genaueres fragen.

    Ich würde das kleine Kind vorne tragen und dann das Große auf den Rücken nehmen.
    Hey, das wäre sehr nett und würde mich (in Bezug auf Weihnachtsgeschenke ) brennend interessieren.
    Welches Modell genau und wie zufrieden.


    Sonst wer noch mit Erfahrungen in der Richtung??
    Mit Knutschkugel *6.6.11, Glückskeks *14.4.13 und kleiner Eisbärin *19.1.17

    *5.12.15 (SSW 5+1)


  4. #4
    areca ist offline Gurkenmama
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    1.362

    Standard Re: Welche Wanderkraxe?

    Zitat Zitat von -seestern- Beitrag anzeigen
    Sonst wer noch mit Erfahrungen in der Richtung??
    Ich schon wieder... Wir haben auch so eine Rückentrage und zwar die hier. Die ist schon ordentlich teuer, aber wir haben mehrere mit dem Großen drin probiert (da war er auch 1 1/2) und die hat uns überzeugt. Die Deuter haben wir bei einer Freundin für ein Wanderwochenende getestet und die hat uns persönlich nicht so ganz zugesagt.
    Am besten ihr geht mal zu G.lobetrotter oder einem anderen Outdoorladen und testet wirklich mal selbst. Wir können unsere Trage auch gern mal zum Testen ausleihen, falls ihr Interesse habt.
    lg, areca mit Gurki (09/08) , Zwiebelchen (05/11) und Baby im Bauch (08/16)

  5. #5
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.297

    Standard Re: Welche Wanderkraxe?

    Wir haben ein älteres Modell einer Deuter geerbt und beim Probetragen war Petit nicht begeistert. Hatte allerdings das Gefühl, dass das an dem großen Unterschied zur TH liegt und es somit bei anderen Kraxen genauso wäre. Ihm war es nicht geheuer, dass er auf einmal so viel Zeug um sich rum hatte. Außerdem ist der Steg sehr schmal und daher sicher nicht so bequem wie eine TH.
    Ich persönlich fand es auch nicht so super - schon allein das Hochhieven allein mit Kind drin ist ein Kraftakt (und ich bin nicht schwächlich).

    Insofern kann ich leider nicht helfen.

    Bekannte haben die Deuter Kids Comfort III und sind zufrieden, allerdings ist die Tochter auch kein eingefleischter TT/TH-Tragling.
    Geändert von LaSelly (27.11.2012 um 13:59 Uhr)
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  6. #6
    Avatar von -seestern-
    -seestern- ist offline 3 ist das neue 2!
    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    4.461

    Standard Re: Welche Wanderkraxe?

    Danke für die unterschiedlichen Meinungen (dann kauft man sich so ein Teil zumidest nicht unreflektiert im Netz...)

    @ areca: Du immer wieder gern
    Danke für den super Tipp. Ja, die schaut echt super gut aus. Vor allem auch noch schön mit Staufach... ich denke genau sowas suchen wir... aber der Preis ist echt ganz schön heftig, für die paar Wochen im Jahr...

    Von daher würde ich Dein Testangebot auch sehr gern mal annehmen (hat man auch gleich mal nen Grund sich wieder sehen ).
    Testen dann am besten mal im Frühling. dann wirds halt ein Geburtstagsgeschenk...


    Gehts Euch gut?? Studium/ Arbeit schon fertig und weißt Du schon wo es danach für Dich hingeht??
    LG -seestern-
    Mit Knutschkugel *6.6.11, Glückskeks *14.4.13 und kleiner Eisbärin *19.1.17

    *5.12.15 (SSW 5+1)


  7. #7
    Gast

    Standard Re: Welche Wanderkraxe?

    Zitat Zitat von -seestern- Beitrag anzeigen
    Hey, das wäre sehr nett und würde mich (in Bezug auf Weihnachtsgeschenke ) brennend interessieren.
    Welches Modell genau und wie zufrieden.


    Sonst wer noch mit Erfahrungen in der Richtung??
    Er hat die deuter kid comfort 2. Es gibt noch eine 3er die besser aber auch teurer sein soll. Er ist zufrieden, hat aber wenig Vergleichsmöglichkeiten. Er hat sie vorm Kauf im Laden mit unserer Tochter ausprobiert und dann online bestellt, weil billiger
    Der Steg ist recht schmal, deswegen haben wir Schlaufen an die Seiten gebunden, in die unsere Tochter ihre Füße stellen kann. Unsere Tochter findets super in der Kraxe. In allen anderen Tragen aber auch :)

  8. #8
    areca ist offline Gurkenmama
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    1.362

    Standard Re: Welche Wanderkraxe?

    Zitat Zitat von -seestern- Beitrag anzeigen
    Danke für die unterschiedlichen Meinungen (dann kauft man sich so ein Teil zumidest nicht unreflektiert im Netz...)

    @ areca: Du immer wieder gern
    Danke für den super Tipp. Ja, die schaut echt super gut aus. Vor allem auch noch schön mit Staufach... ich denke genau sowas suchen wir... aber der Preis ist echt ganz schön heftig, für die paar Wochen im Jahr...

    Von daher würde ich Dein Testangebot auch sehr gern mal annehmen (hat man auch gleich mal nen Grund sich wieder sehen ).
    Testen dann am besten mal im Frühling. dann wirds halt ein Geburtstagsgeschenk...


    Gehts Euch gut?? Studium/ Arbeit schon fertig und weißt Du schon wo es danach für Dich hingeht??
    LG -seestern-
    Ja, der Preis hat mich auch abgeschreckt. Deswegen haben wir sie auch gebraucht gekauft. War immer noch teuer, aber eben nicht mehr so sehr. Und ja, ihr dürft gern testen. Erst wenn man die mal wirklich in Aktion gesehen hat, kann man selbst einschätzen, ob sie die Richtige für einen selbst ist. Die Deuter war auch gut, irgendwie hat meinem Mann aber das Gurtsystem nicht richtig gepasst. Auch nach mehrmaligem Einstellen, war es ihm unangenehm am Rücken, damit war die raus. Also definitiv testen!

    Ja, uns gehts gut. Ich steck langsam in den letzten Zügen meines Studiums und will bis nächsten Sommer/Herbst fertig sein. Diplomarbeit ist grade am Wachsen und dann warten ja "nur" noch läppische 5 mündliche Prüfungen auf mich... Was danach kommt, steht noch in den Sternen. Aber irgendwas lässt sich mit Sicherheit finden. Ich bin noch sehr optimistisch.
    lg, areca mit Gurki (09/08) , Zwiebelchen (05/11) und Baby im Bauch (08/16)

  9. #9
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.988

    Standard Re: Welche Wanderkraxe?

    wenn Ihr sie oft benutzt, würde ich eine gute kaufen.

    Wir haben die Jolly Comfort von Vaude, die ist klasse. Noch besser ist wohl die Farfalla von Vaude, die war uns einfach zu teuer. Allerdings ist unser Sohn auch schon 4 Jahre alt, da hat sich die Investition (für uns) nicht mehr so gelohnt.

    Unbedingt probetragen und auch das Kind mitnehmen. Nicht alle Kinder fühlen sich wohl darin. Für meinen Sohn war z.B. ausschlaggebend, dass es etwas gibt, worauf er die Füße stellen kann.

  10. #10
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.297

    Standard Re: Welche Wanderkraxe?

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    wenn Ihr sie oft benutzt, würde ich eine gute kaufen.

    Wir haben die Jolly Comfort von Vaude, die ist klasse. Noch besser ist wohl die Farfalla von Vaude, die war uns einfach zu teuer. Allerdings ist unser Sohn auch schon 4 Jahre alt, da hat sich die Investition (für uns) nicht mehr so gelohnt.

    Unbedingt probetragen und auch das Kind mitnehmen. Nicht alle Kinder fühlen sich wohl darin. Für meinen Sohn war z.B. ausschlaggebend, dass es etwas gibt, worauf er die Füße stellen kann.
    Worauf stellt denn dein Sohn bei der Jolly Comfort die Füße?
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •