Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By LaSelly

Thema: Frage zum Mei Tai und Manducca

  1. #1
    kekseva ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Frage Frage zum Mei Tai und Manducca

    Hallo zusammen,

    ich habe ein paar Fragen an euch und hoffe ihr könnt mir Trageneuling helfen :-)

    Mein Sohn ist 4 Wochen alt. Wir haben ein geschenkt bekommenes gebrauchtes Tragetuch das gute 3,50 lang ist und eine in erster schwangerschaftseuphorie ersteigerte Manducca zuhause.

    Vor kurzem waren wir bei einer Trageberatung und haben gelernt unser Baby ins Tuch mit der Bauchkänguru Tragetechnik einzubinden. Bei meinem Mann darf unser Kind nicht mehr viel wachsen, dann ist das Tuch zu kurz, bei mir (Kleidergröße 42) ist noch etwas mehr Luft.
    Und da wir gelernt haben dass ein Manducca doch nicht so toll ist wie ich dachte hatten wir uns überlegt den auf ebay wieder zu versteigern und uns stattdessen was "gesundes" zu kaufen.
    Wir haben momentan einen ausgeliehenen Frl Hübsch Mei Tai zuhause.
    beim Mei Tai stört mich das "scheuklappenmässige" der Träger und ich empfinde sie als viel zu nahe am Gesicht, ich kann meinen kleinen eigentlich nicht ins Gesicht schauen wenn er drin eingebunden ist.
    Verwächst sich das wenn er größer ist?
    Heute war ich mit ihm darin spazieren und eigentlcih hatte ich ihn richtig fest gebunden (beim nach vorne beugen blieb das Kind fest an meinem Körper), aber beim gehen schwang er trotzdem so bissl mit. ist das normal oder muss ich noch fester binden?

    Leider ist er im Mei Tai auch unruhiger als im Tragetuch, obwohl ich eigentlich denke dass ich ihm im Mei Tai besser einbinde.

    Ist der Manducca auch so schädlich wenn man ihn erst in ein paar Monaten nutzt und dann auch nicht täglich?

    Irgendwie weiß ich grad nicht was ich machen soll und würde mich über Rat von euch sehr freuen!
    Viele Grüße und herzlichen Dank,
    Eva

  2. #2
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Mei Tai und Manducca

    Die Manduca ist erst ab Sitzalter geeignet, dann habe ich sie aber geliebt, da so flexibel.

    Beim Storchenwiege Carrier hast du nicht den "Scheuklappen-Effekt". Der hat mich damals beim Hoptye auch gestört, weswegen er wieder weiterziehen musste und ich mir statt dessen den Storchi geholt habe....
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  3. #3
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Mei Tai und Manducca

    Wie wäre es mir einem gebrauchten größeren Tuch???
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

  4. #4
    kekseva ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Mei Tai und Manducca

    Vielen lieben Dank für euere Antworten :-)

    Ein größeres Tuch wäre sicher auch eine Option, allerdings kommt mein Mann mit dem Binden nicht so gut zu recht und ist beim üben recht ungeduldig.
    Und wir haben beide das Gefühl dass wir bei einer Trage weniger falsch machen können (zu locker, zu eng, ... binden).

    haltet ihr den Manducca für ab Sitzalter gut geeignet? Die trageberaterin fand ihn generell nicht gut weil der Steg ja nicht verstellbar ist und deshalb nur ganz kurze zeit optimal passt.

  5. #5
    bibi77 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Mei Tai und Manducca

    Zitat Zitat von kekseva Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe ein paar Fragen an euch und hoffe ihr könnt mir Trageneuling helfen :-)

    Mein Sohn ist 4 Wochen alt. Wir haben ein geschenkt bekommenes gebrauchtes Tragetuch das gute 3,50 lang ist und eine in erster schwangerschaftseuphorie ersteigerte Manducca zuhause.

    Vor kurzem waren wir bei einer Trageberatung und haben gelernt unser Baby ins Tuch mit der Bauchkänguru Tragetechnik einzubinden. Bei meinem Mann darf unser Kind nicht mehr viel wachsen, dann ist das Tuch zu kurz, bei mir (Kleidergröße 42) ist noch etwas mehr Luft.
    Und da wir gelernt haben dass ein Manducca doch nicht so toll ist wie ich dachte hatten wir uns überlegt den auf ebay wieder zu versteigern und uns stattdessen was "gesundes" zu kaufen.
    Wir haben momentan einen ausgeliehenen Frl Hübsch Mei Tai zuhause.
    beim Mei Tai stört mich das "scheuklappenmässige" der Träger und ich empfinde sie als viel zu nahe am Gesicht, ich kann meinen kleinen eigentlich nicht ins Gesicht schauen wenn er drin eingebunden ist.
    Verwächst sich das wenn er größer ist?
    Heute war ich mit ihm darin spazieren und eigentlcih hatte ich ihn richtig fest gebunden (beim nach vorne beugen blieb das Kind fest an meinem Körper), aber beim gehen schwang er trotzdem so bissl mit. ist das normal oder muss ich noch fester binden?

    Leider ist er im Mei Tai auch unruhiger als im Tragetuch, obwohl ich eigentlich denke dass ich ihm im Mei Tai besser einbinde.

    Ist der Manducca auch so schädlich wenn man ihn erst in ein paar Monaten nutzt und dann auch nicht täglich?

    Irgendwie weiß ich grad nicht was ich machen soll und würde mich über Rat von euch sehr freuen!
    Viele Grüße und herzlichen Dank,
    Eva
    Welche Mei Tais hast Du noch probiert? War da nicht noch einer dabei, der event. auch noch gehen würde? Den würde ich auch noch probieren an Eurer Stelle. Mir würde da spontan z. B. der MySol einfallen, da die träger da schmaler sind. In jedem Fall würde ich dann die Schulterpolster dazukaufen... Beim Frl. Hübsch empfinde ich die Träger auch als recht nah beim Kind und manche Kinder mögen das nicht so gerne. Viell. ja Eurer auch nicht.

    Zur Mandcua: Die ist schon i. O., aber ich empfehle sie auch nicht aktiv, weil es viele gibt, die optimaler sind.
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!

    http://lbyf.lilypie.com/BZFtp2.png

    http://lbyf.lilypie.com/DQVtp2.png


    http://lb1m.lilypie.com/Lb5Hp1.png

  6. #6
    kekseva ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Mei Tai und Manducca

    Einen anderen mei tai haben wir leider nicht probiert, ist der mySol besser als der storchenwiege baby Carrier?

  7. #7
    Avatar von CarrieCute
    CarrieCute ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Mei Tai und Manducca

    Trageberatung für dcih und deinen Mann. So kauft ihr nicht noch was, was euch nicht gut passt und das Binden ist mit der richtigen Anleitung und üben echt ein Klacks udn genauso schnell, wie eine Komforttrage
    Carrie

    http://lb3f.lilypie.com/oUTbp2.png

    www.embryotox.de infos über Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit

    www.rabeneltern.de und ja, wir sind Rabeneltern


    http://lmtf.lilypie.com/5xiOp1.png
    mit meiner RLBino Arwen1860

  8. #8
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Mei Tai und Manducca

    Zitat Zitat von kekseva Beitrag anzeigen
    Einen anderen mei tai haben wir leider nicht probiert, ist der mySol besser als der storchenwiege baby Carrier?
    Kann man so nicht sagen - die beiden sind halt ganz unterschiedlich. Ich denke, dass ich eher eine Typfrage, was euch besser gefällt.
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  9. #9
    kekseva ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Mei Tai und Manducca

    @ carrie: bei einer trageberatung waren wir schon...

    @ laSelly:
    ich dachte die sind relativ ähnlich zum fräulein hübsch.. was sind denn die größten unterschiede?

    Liebe Grüße,
    Eva

  10. #10
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Mei Tai und Manducca

    Der Storchi ist m.E. mehr gepolstert - auch etwas im Rückenteil. Außerdem hat er einen Bauchgut mit Schnalle, während der Mysol nur gebunden wird - erst der Bauchgurt, dann die Träger. Auch die Art der Verstellung des Rückenpanels und des Bauchgurts ist anders und auch bei der Kopfstütze gibt es Unterschiede.
    Wie gesagt: m.E. eher eine Typfrage (und ggf. eine Geldfrage - der Storchi ist preiswerter), als das man eindeutig sagen könnte, dass eine der beiden Tragen besser ist. Das kommt halt darauf an, was man (und ggf. Baby) lieber mag
    CarrieCute gefällt dies
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •