Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
Like Tree1gefällt dies

Thema: Probleme beim festziehen des TT

  1. #11
    bibi77 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    7.077

    Standard Re: Probleme beim festziehen des TT

    Zitat Zitat von blu_ayed Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich kann das TT vergessen die Maus zappelt so sehr hin und her und schwingt sich von einer auf die andere Seite, dass ich sie beim besten Willen nicht auf den Rücken bekomme, sie rutscht quasi immer aus dem Tuch raus, auch mit Hilfe von Männe hab ich es nicht geschafft.
    WXT scheidet ja nun auch aus, da sie sich immer so extrem zu einer Seite neigt, dass ich sie zwar festgebunden krieg, aber sie dann auch so schief geneigt drin hängt und wenn ich versuche sie gerade zu ziehen, stützt sie sich raus und das Tuch schlabbert wieder etwas und ich krieg wieder Rückenschmerzen. Zudem krieg ich es nach wie vor nicht fest genug, sie weint immer ganz schrecklich, wenn ich das Tuch richtig fest straffe, dass sie quasi an meinen Körper gepresst wird und beim verkreuzen unterm po und festbinden, lockert es sich aber wieder ganz schön...Vielleicht hätte ich statt Kreuzkörper doch ein Jacquard-Tuch nehmen sollen, immerhin hatte ich da nicht so viel Stoff in der Hand.
    Gestern hab ich mal wieder meine MySol rausgekramt und es da mit der Rückentrageweise versucht, geht mir aber wegen der dünnen Träger auch ganz schön auf den Rücken....
    Ich bin grad echt entmutigt, hätte sie gern öfter mal getragen, aber so machts keinen Spaß...
    Hast Du Schulterpolster zum MySol? Ich würde da welche dazu bestellen, wenn Du noch keine hast. Viell. gehen ja auch andere THs für Euch? Emei, Buzzidil, Huckepack FB würde mir noch einfallen. Frag doch mal die TB, ob sie die zum Testen da hat. Lass Dich kurz einweisen und nimm eine der THs leihweise mit. Ansonsten gibt es auch einige Homepages, wo man zumindest die Emei testen kann, Buzzidil kann man auch in D kaufen und hat 14 Tage Rückgaberecht.
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!

    http://lbyf.lilypie.com/BZFtp2.png

    http://lbyf.lilypie.com/DQVtp2.png


    http://lb1m.lilypie.com/Lb5Hp1.png

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Probleme beim festziehen des TT

    Zitat Zitat von bibi77 Beitrag anzeigen
    Hast Du Schulterpolster zum MySol? Ich würde da welche dazu bestellen, wenn Du noch keine hast. Viell. gehen ja auch andere THs für Euch? Emei, Buzzidil, Huckepack FB würde mir noch einfallen. Frag doch mal die TB, ob sie die zum Testen da hat. Lass Dich kurz einweisen und nimm eine der THs leihweise mit. Ansonsten gibt es auch einige Homepages, wo man zumindest die Emei testen kann, Buzzidil kann man auch in D kaufen und hat 14 Tage Rückgaberecht.
    Das würde ja doch wieder darauf hinaus laufen, dass ich mir eventuell noch ne Trage zulegen müsste und das Geld sitzt bei mir leider nicht so locker (hab schon insgesamt etwa 200 € ausgegeben). Verkaufen möchte ich MySol und TT allerdings nicht. Würde sich bei Kind 2 später sicher rentieren, wenn ich es dann von anfang an im TT trage. Mit der MySol trägt auch mein Freund. Deswegen suche ich ja eher ne Lösung wie ich es mit den vorhandenen Möglichkeiten hinkriegen kann.
    Die Schulterpolster wären noch ne Variante. Ansonsten google ich mal noch nach dem Tragetipp für Zappelkinder.
    Ich glaube es liegt daran, dass es so lange gedauert hat bis ich sie überhaupt richtig tragen konnte, dass es ihr jetzt vllt einfach nicht so richtig gefällt.

    Jetzt habe ich bei Youtube ein Video von der Doppelkreuztrage gesehen. Ist das vielleicht ne zappelsichere Variante?
    Geändert von blu_ayed (28.01.2013 um 20:31 Uhr)

  3. #13
    Avatar von tati10676
    tati10676 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    1.859

    Standard Re: Probleme beim festziehen des TT

    Ich trage meine Maus seit sie ca. 4 Monate ist, nur noch im Bondolino, wir sind aus den gleichen Gründen, die Du nennst, mit dem Tuch einfach nicht mehr so klar gekommen. Es war irgendwie immer zu locker und wenn sie dann schlief, dann hing der Kopf immer so komisch. Das hat mir nicht gefallen. Den Bondolino habe ich bei ebay ersteigert, wäre auch eine Alternative für Euch?

  4. #14
    Gast

    Standard Re: Probleme beim festziehen des TT

    Ich hab es gestern mal mit der Bindeweise Doppelkreuztrage probiert und ich muss sagen, es ging sehr viel besser, war nicht zu locker und das nachziehen war auch nicht so problematisch. Nur war die Maus nachher etwas zu hoch, mal schauen ob ich es noch ein paar cm tiefer bekomme.

    @tati
    danke für den Tipp, hab gestern gleich nach Bondolino geschaut aber für unter 40 scheinen die nicht zu kriegen zu sein bzw eher schwer. Und viel mehr hätte ich nicht mehr ausgeben wollen.

  5. #15
    Avatar von steffi2684
    steffi2684 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    3.800

    Standard Re: Probleme beim festziehen des TT

    Ich hatte damals mein großen auch in der doppelkreuztrage getragen und es hat ihm viel besser gefallen! In der wkt gab es vorher nur Geschrei!

    Freue mich, dass ihr die Möglichkeit für euch entdeckt habt und du weiter tragen kannst! :freuen:
    Ben
    ET: 30.08.2015
    Geburtstag: 15.08.2015

    Fynn
    ET: 25.10.2012
    Geburtstag: 30.10.2012

    L
    ET: 07.06.2009
    Geburtstag: 03.06.2009

    http://lb2f.lilypie.com/OW3dp2.png
    http://lb5f.lilypie.com/XPpUp1.png
    http://lbyf.lilypie.com/ALuzp2.png

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Probleme beim festziehen des TT

    Zitat Zitat von steffi2684 Beitrag anzeigen
    Ich hatte damals mein großen auch in der doppelkreuztrage getragen und es hat ihm viel besser gefallen! In der wkt gab es vorher nur Geschrei!

    Freue mich, dass ihr die Möglichkeit für euch entdeckt habt und du weiter tragen kannst! :freuen:
    ja, alles ohne geschrei, herrlich jetzt kann ich weiter tragen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •