Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree2gefällt dies
  • 2 Post By eneib

Thema: Ab wann in die "Babykraxe"?

  1. #1
    Avatar von steffiwy
    steffiwy ist offline Glücklich und müde ;-)
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    12.384

    Frage Ab wann in die "Babykraxe"?

    Hallo zusammen,

    wir fahren Ende März zum ersten Mal mit der Kleinen in Urlaub. Sie ist dann fast 8 Monate alt (1 Woche nach dem Urlaub) und wir könnten dort auf dem Ferienhof eine Babykraxe zum Wandern ausleihen, müssten aber demnächst schon vorreservieren.

    Ab wann dürfen Babies denn in solche Kraxen? Ginge das mit ihren fast 8 Monaten dann schon?

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße
    Steffi
    Start 10/2007 - 6 x Stimu, 3 x IUI - negativ
    1.ICSI in 10-11/2010- positiv, * in 6.SSW
    3 x Kryo in 01,03,05/2011- negativ
    2.ICSI: PU 23.11., TF 28.11., BT 12.12.- Positiv (hcg 631)
    ... 10.01. Herzchen schlägt, Krümel 2cm
    ... 27.02.+ 26.03.
    ein Mädchen
    ... 21.05. Maus schon 35 cm groß
    ... ... geschlüpft am 06.08.2012 ...

    http://lb2f.lilypie.com/RlLDp2.png

  2. #2
    platypussy ist offline Lactivist
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    5.651

    Standard Re: Ab wann in die "Babykraxe"?

    Zitat Zitat von steffiwy Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    wir fahren Ende März zum ersten Mal mit der Kleinen in Urlaub. Sie ist dann fast 8 Monate alt (1 Woche nach dem Urlaub) und wir könnten dort auf dem Ferienhof eine Babykraxe zum Wandern ausleihen, müssten aber demnächst schon vorreservieren.

    Ab wann dürfen Babies denn in solche Kraxen? Ginge das mit ihren fast 8 Monaten dann schon?

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße
    Steffi
    ich finde kraxe fuer so kleine nicht so toll. kannst du dir nicht einen ergo, manduca oder eine andere komforttrage ausleihen?

  3. #3
    Avatar von inra_juni
    inra_juni ist offline old hand
    Registriert seit
    04.11.2011
    Beiträge
    715

    Standard Re: Ab wann in die "Babykraxe"?

    Unser Kind ist in der kraxe erst ab >laufalter gewesen, so mit einem Jahr... Wenn ich besten jetzt so ansehe, werden wir wohl viel länger in Einer TH tragen...
    Es gibt ja auch TH zur Miete...
    Inra

  4. #4
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.297

    Standard Re: Ab wann in die "Babykraxe"?

    In Kraxen soll man Kinder frühestens dann transportieren, wenn sie sich selbstständig hinsetzen und auch länger sitzen können.

    Ich dein Kind TT oder TH gewöhnt? Mein Kleiner hat die Kraxe total abgelehnt. Er ist THs gewöhnt und fand scheinbar die Kraxe im Vergleich unbequem und einengend (ich fand sie im Vergleich unbequem, schwer und viel zu wuchtig)
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ab wann in die "Babykraxe"?

    Zitat Zitat von steffiwy Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    wir fahren Ende März zum ersten Mal mit der Kleinen in Urlaub. Sie ist dann fast 8 Monate alt (1 Woche nach dem Urlaub) und wir könnten dort auf dem Ferienhof eine Babykraxe zum Wandern ausleihen, müssten aber demnächst schon vorreservieren.

    Ab wann dürfen Babies denn in solche Kraxen? Ginge das mit ihren fast 8 Monaten dann schon?

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße
    Steffi
    Ich würds nicht unbedingt vom Alter, sondern von der mmotorischen Entwicklung abhängig machen.
    Mein Mann hat sich eine Kraxe gekauft, als unsere Tochter sich selbstständig hinsetzen konnte und kurz davor war selbstständig zu laufen (mit über einem Jahr).
    Wenn man viel Gepäck braucht, ist eine Kraxe auf jeden Fall praktisch. Sonst würde ich (kein Profi ) aber eher eine andere Tragehilfe benutzen.

  6. #6
    Avatar von steffiwy
    steffiwy ist offline Glücklich und müde ;-)
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    12.384

    Standard Re: Ab wann in die "Babykraxe"?

    Ich danke Euch für Eure Tipps ... ich glaube, wir werden einfach mal bis Ende März zum Urlaub abwarten und schauen, wie weit unsere Maus dann motorisch ist. Hätte sich halt angeboten, weil man es direkt auf dem Ferienhof mieten könnte, aber wenn das nicht klappt, ist es auch nicht dramatisch.

    Liebe Grüße
    Start 10/2007 - 6 x Stimu, 3 x IUI - negativ
    1.ICSI in 10-11/2010- positiv, * in 6.SSW
    3 x Kryo in 01,03,05/2011- negativ
    2.ICSI: PU 23.11., TF 28.11., BT 12.12.- Positiv (hcg 631)
    ... 10.01. Herzchen schlägt, Krümel 2cm
    ... 27.02.+ 26.03.
    ein Mädchen
    ... 21.05. Maus schon 35 cm groß
    ... ... geschlüpft am 06.08.2012 ...

    http://lb2f.lilypie.com/RlLDp2.png

  7. #7
    Avatar von eneib
    eneib ist offline unperfekte zweifachmama
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    1.331

    Standard Re: Ab wann in die "Babykraxe"?

    ich trage seit nunmehr 5 jahren, habe aber tatsächlich letztes jahr im urlaub das erste mal mit kraxe getragen. wir wollten wandern gehen und da meine tochter fieber hatte dachte ich mir, dass es nicht gut ist wenn sie direkt an mir ist und wir beide schwitzen. also: kraxe für umme ausleihen, da kann sie ja bequem drin sitzen.

    mein tragekind (damals nicht ganz 2 jahre alt) wollte schon gar nicht einsteigen und fühlte sich nicht wirklich wohl darin. auch mein urteil war: einmal und nie wieder! selten so etwas unbequemes auf dem rücken gehabt! da lobe ich mir jede komforttragehilfe!!!
    platypussy und LaSelly gefällt dies.
    eneib
    meine liebe bino ist Septermberkind

    http://lpmf.lilypie.com/vyIdp2.png

    http://lpmf.lilypie.com/Yzlxp2.png

    Gute Erziehung besteht darin, das man verbirgt, wieviel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen.
    [Jean Cocteau]


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •