Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Frage zum Storchenwiege Carrier

  1. #1
    kekseva ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Frage Frage zum Storchenwiege Carrier

    Hallo zusammen,

    wir haben uns den Storchenwiege Carrier bestellt und heute ist er angekommen. :-)
    Nun komme ich leider mit dem Anlegen nicht ganz klar... das Rückenteil sitzt recht locker, so gar nicht wie eine zweite Haut. Und das ändert sich auch nicht egal wie fest ich die Träger anziehe. Das Rückenteil haben wir schon mit der Kordel verkürzt..
    und diese dicke Nackenstütze gehört schon in den Nacken, oder? irgendwie schaut es auf bildern aus als wäre die weiter oben?

    Ich würd mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet.

    Viele liebe Grüße,
    Eva

  2. #2
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Storchenwiege Carrier

    Wie alt und groß/schwer ist denn dein Kind? Hast du den Steg angepasst? Mit der Kopfstütze würde ich etwas rumprobieren: zusammengerollt und Reißverschluss zu, zusammengerollt und Reißverschluss offen,beides offen (ggf. mit einem zusätzlichen zusammengerollten Waschlappen im Nacken als Stütze.

    Sitzt der Bauchgurt richtig? Wenn du sehr schmal bist, kann es sein, dass der zu weit ist.

    Am besten wäre es, wenn du mal ein paar Fotos einstellen würdest, dann kann man sich besser ein Bild davon machen, woran es liegen könnte.
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  3. #3
    kekseva ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Storchenwiege Carrier

    vielen Dank für deine Antwort, den Steg haben wir lt Gebrauchsanweisung ausgemessen und eingestellt.
    Ich hab inzwischen festgestellt dass das rückenteil besser passt bzw sogar richtig gut wenn mein kleiner schläft statt schreit ;-)

    gehört der bauchgurt eigentlich auf bauch oder Hüfte? denn wenn er auf der Hüfte sitzt ziehe ich ihn beim Träger fest ziehen immer mit hoch und dann ist er zu locker. wenn er am Bauch sitzt habe ich aber das Gefühl dass alles Gewicht auf meinem Rücken und Schultern hängt was auf die Dauer unbequem wird.

    der Kopf vom kleinen drückt recht stark gegen das Brustbein, aber das ist normal, oder?
    Bilder stelle ich ein wenn unser Foto mal wieder aufgeladen ist. ;-)

    Liebe grüße, Eva

  4. #4
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Storchenwiege Carrier

    Grundsätzlich kannst du ihn sowohl in der Taille, wie auch auf der Hüfte tragen. Allerdings sollte dein Kind immer so weit oben sitzen, dass sein Kopf knapp unter deinem Kinn ist und du dem Kind einen Kuss auf die Stirn geben kannst, indem du nur den Kopf neigst, nicht aber den Rücken runden musst. Wenn dein Kind noch klein ist, musst du den Gurt also eher in der Taille tragen. Und da kann es schon sein, dass der Gurt zu locker ist, da man den Gurt des Storchis leider nicht sehr eng stellen kann.
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  5. #5
    kekseva ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Storchenwiege Carrier

    Angaben zum Alter usw hatte ich ja im zweiten Beitrag schon wieder vergessen... Benjamin ist 7 Wochen alt, wiegt ca 5 kilo und ist 59cm lang.

    dass der Gurt bei mir zu locker ist glaub ich nicht, ich nicht ganz schlank mit 1,68 m und 76 kilo.

    Gestern waren wir über ne Stunde mit dem storchi spazieren und Benjamin hat friedlich geschnarcht :-)

  6. #6
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Storchenwiege Carrier

    Na das klingt doch gut. Sitzt der Storchi jetzt besser?
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  7. #7
    kekseva ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Storchenwiege Carrier

    ja, er sitzt besser :-) danke für deine Hilfe.
    einzig ein Problem hab ich (momentan) noch: ich hab das Gefühl dass mein Sohn mit samt der Trag

  8. #8
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Storchenwiege Carrier

    Zitat Zitat von kekseva Beitrag anzeigen
    ja, er sitzt besser :-) danke für deine Hilfe.
    einzig ein Problem hab ich (momentan) noch: ich hab das Gefühl dass mein Sohn mit samt der Trag
    Ähm, da fehlt ein Teil des Textes....
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  9. #9
    Avatar von Astrantia
    Astrantia ist offline ♡Mama♡

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Storchenwiege Carrier

    Ich habe mir den Storchi auch bestellt, zum Testen. Deswegen würd ich mich gern mit meiner Frage, ob der bei mir richtig sitzt, hier anschließen. Hab auch Fotos gemacht:







    Den Steg habe ich angepasst, 15 cm habe ich zwischen den Kniekehlen gemessen. Und dann hab ich an der Seite noch das Rückenteil etwas kleiner gezogen. Unten der Hüftgurt passte schon so auf meine Hüfte wie er geliefert eingestellt war.
    Ich find den Stoff toll, fühlt sich schön leicht und robust an! Der Storchi lässt sich schneller und leichter binden als ein Tuch, das gefiel mir auch gleich. Ein kleines bisschen stören mich die runterhängenden verknoteten Enden vorne, aber kann ich mit leben. Eigentlich gefällt mir der Storchi nämlich sehr gut. Besser als beim Tuch finde ich, dass der Kleine darin weniger schwitzt, weil es an den Seite etwas offen und somit "besser belüftet" ist. Toll finde ich auch, dass es mir mir dem Storchi leichter fällt ihn tiefer zu binden und ich selbst im Sitzen keine Angst haben muss, dass mein Kinn seinen Kopf stößt wenn er so rumzappelt. Und als er geschlafen hat, wurde der Kopf wenn er seitlich lag am Hinterkopf auch etwas gestützt vom Schulterpolster, das gefiel mir auch gut.
    Nun meine Fragen.
    1. Der Kleine kann nicht so gut gucken wie beim Tuch, das schien ihn vorhin etwas gestört zu haben, bevor er nach etwas Gemecker eingeschlafen ist. Sitzt er zu tief dafür, kann man da was machen, dass er mehr sehen kann oder kommt das, wenn er älter und größer wird?
    2. Ist der Rücken rund genug? Kam mir etwas zu gerade vor.
    3. Mit der Zeit sind mir die Schulterpolster etwas zu dicht an den Hals gerutscht und haben etwas daran gescheuert. Wie kann ich das verhindern?
    4. Ist sonst alles richtig (Fotos)?
    Etwas störend und überflüssig finde ich oben diese zwei Plastikschnallen, ich weiß auch gar nicht wozu die gut sein sollen? Konnte ich der Anleitung auch nicht entnehmen. Und die Kapuze habe ich auch nicht ausprobiert, weil mir das so wie auf dem Foto schon gut genug gefiel, auch der Nacken wird schön gestützt.
    Den Bondolino habe ich auch noch hier zum Testen, aber ich glaube jetzt schon, dass mir der Storchi besser gefällt.
    Geändert von Astrantia (30.01.2013 um 13:52 Uhr)
    mit dem kleinen Spatz (11/2012) an der Hand
    und der kleinen Schwester (12/2014)

  10. #10
    kekseva ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Storchenwiege Carrier

    oh, stimmt, da fehlt ja mehr als die Hälfte *dumm guck*
    ich hab das Gefühl dass mein Sohn mit samt der Trage bei längerem tragen bissl runter rutscht. jetzt nicht sehr weit, aber schon ein paar Zentimeter. Obwohl ich eigentlich recht fest binde und immer schon denke dass ich den Kleinen fast zerquetsche.
    Ist es schlimm wenn er bissl weiter unten als Kopfkusshöhe hängt?

    Benjamin hat seit zwei Tagen mehr kleine Pickel im Gesicht, kann das sein dass das vom Tragen kommt? weil er dann mit dem Gesicht so fest auf mir liegt und es warm ist?


    @ astrantia: ich hab genau den gleichen Storchi wie du :-)


    wie bekommt man eigentlich so eine tolle Signatur hin die das alter des Kindes anzeigt?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •