Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Frage zum Känguru Trageweise

  1. #1
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Frage zum Känguru Trageweise

    Hallo, meine Tochter wird morgen 6 Monate und bisher hatte ich sie immer in der Wickelkreuztrage getragen, komme damit auch gut zurecht und hab es mittlerweile ruckzuck gebunden.

    Aber jetzt hat mich der Ehrgeiz dann doch irgendwie gepackt und ich wollte mal was neues probieren... und da ich viel gutes vom Känguru gehört habe, dachte ich ich versuch es einmal...


    Der erste Versuch scheiterte gleich kläglich.... habe dann nochmal die Anleitung studiert und Videos angeschaut und am nächsten Tag klappte es dann auch gleich viel besser... aber mit den Schultern bzw der Halskante war ich nicht ganz zufrieden...

    Hatte ein paar Tage pausiert und es gerade noch einmal versucht... bin wieder soweit ganz zufrieden nur etwas unsicher wegen der Halskante und den Schultern... die Kante rutscht mit der Zeit immer etwas an der Schulter nach oben und dadurch lockert sich die Halskannte etwas... ist das normal oder mach ich da was falsch? Hab versucht sie fester anzuziehen, aber dadurch hab ich das Gefühl das es eher noch schneller hoch rutscht und es wird etwas unangenehm... Kann das vielleicht an meinen eher kräftigen Oberarmen liegen?
    Ansonsten find ich es ganz angenehm (soweit ich das schon beurteilen kann... hatte sie bis jetzt höchstens 20-30min so getragen zu Hause und ich finde sie ist darin besser eingehockt wie bei der Wickelkreuztrage... Also habt ihr vielleicht Tipps für mich oder muss ich mich damit abfinden und die Träger eben ab und zu wieder zurechtziehen?

    Ach und noch ne Anmerkung, das Tuch wird doch über den Beinen nach Vorne geführt und dann verknotet, ich hab irgendwie immer das Gefühl das da die Beinchen bisschen abgedrückt werden (beschwert hat sie sich mal nicht).

  2. #2
    Avatar von Astrantia
    Astrantia ist offline ♡Mama♡

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Känguru Trageweise

    Hm, ich fand die Kängurutrage eigentlich eher besser für den Anfang als nun mit älterem Baby. Weil ich hab sie etwas schneller gebunden bekommen als die WKT, aber dafür hält sie das Kind nicht so gut fest, finde ich. Also unser zappelt immer sehr und wenn er weint, noch umso mehr, deshalb ist mir das besonders wichtig.
    Bei beiden Bindeweisen verknote ich auch immer vorne, da mein Tuch so lang ist. Ich hatte aber bisher nicht das Gefühl, dass die beine dadurch abgeschnürt werden. Du könntest die Bahnen aber doch auch unter den Beinen lang führen, oder?
    mit dem kleinen Spatz (11/2012) an der Hand
    und der kleinen Schwester (12/2014)

  3. #3
    Avatar von Monalisa70
    Monalisa70 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Känguru Trageweise

    Ich hab nach der WKT als zweites die doppelte X-Trage ausprobiert und komme damit super klar. Geht auch schnell und ich kann das Tuch umgebunden lassen, wenn ich den Mäuserich z.b. wickel oder stille...

  4. #4
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Känguru Trageweise

    Vielleicht hast du ja ein Bild für uns?
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •