Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
Like Tree4gefällt dies

Thema: Trage für einen Zweijährigen? Input gebraucht : )

  1. #11
    Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    584

    Standard Re: Trage für einen Zweijährigen? Input gebraucht : )


  2. #12
    Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    584

    Standard Re: Trage für einen Zweijährigen? Input gebraucht : )

    Zitat Zitat von Mutter6x Beitrag anzeigen
    Tja,da hatten es meine Kinder nicht so schön.Die mußten selber laufen und wurden nur in Notfall getragen.Ebenso die jetztigen Kinder.Für was haben die den Beine?Damit ich mein ohnehin lediertes Kreuz noch mehr kaputtmach?
    Danke für diesen tollen Kommentar. Wäre ich gar nicht drauf gekommen, funktioniert leider nur nicht. Aber vielleicht bist du ja ne bessere Mutter als ich.

  3. #13
    Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    584

    Standard Re: Trage für einen Zweijährigen? Input gebraucht : )

    Danke für die vielen Antworten!

    Rücken ist nichts für ihn, denke ich. Ich will ihn ja auch nicht längere Zeit tragen, sondern halt mal ein paar Minuten, wenn er gar nicht laufen möchte oder so, dass kommt halt ganz häufig vor. Er müsste also auch leicht raus und rein kommen.

    Ich hab eine TB in der Nähe, ich wollte einfach mal hören, ob das mit seiner Größe und seinem Gewicht überhaupt noch realistisch ist. Aber das scheint ja wohl zu gehen!

  4. #14
    Mutter6x ist offline Member
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    114

    Standard Re: Trage für einen Zweijährigen? Input gebraucht : )

    Was seit ihr da so angepisst? Ich hab nur geschrieben das meine es nicht so gut hatten.Nicht ein Wort das die TE es auch so machen soll.Sind wir hier in eine Schafherde wo alle geschlossen einen Hammel nachblöcken? na dann tschüß.

  5. #15
    Gast

    Standard Re: Trage für einen Zweijährigen? Input gebraucht : )

    Zitat Zitat von Mutter6x Beitrag anzeigen
    Was seit ihr da so angepisst? Ich hab nur geschrieben das meine es nicht so gut hatten.Nicht ein Wort das die TE es auch so machen soll.Sind wir hier in eine Schafherde wo alle geschlossen einen Hammel nachblöcken? na dann tschüß.
    naja, Dein Beitrag ging zum einen komplett am Thema vorbei.

    Zum anderen wirkte er jedenfalls auf mich etwas ironisch-abwertend.
    st.paula75 und raeubertochter2013 gefällt dies.

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Trage für einen Zweijährigen? Input gebraucht : )

    Zitat Zitat von Mutter6x Beitrag anzeigen
    Was seit ihr da so angepisst? Ich hab nur geschrieben das meine es nicht so gut hatten.Nicht ein Wort das die TE es auch so machen soll.Sind wir hier in eine Schafherde wo alle geschlossen einen Hammel nachblöcken? na dann tschüß.
    Nö, das hast du nicht nur geschrieben
    Hier wurde nach einer geeignetenTrage gefragt und du stellst die Frage "Wofür haben die denn Beine?". Da wurde einfach komplett a Thea vorbei geblöckt.

    Ich habe auch nur geschrieben, dass das Kreuz weniger leidet, wenn man mit einer guten Tragehilfe trägt

  7. #17
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.297

    Standard Re: Trage für einen Zweijährigen? Input gebraucht : )

    Zitat Zitat von MamaHasenzahn Beitrag anzeigen
    Danke für die vielen Antworten!

    Rücken ist nichts für ihn, denke ich. Ich will ihn ja auch nicht längere Zeit tragen, sondern halt mal ein paar Minuten, wenn er gar nicht laufen möchte oder so, dass kommt halt ganz häufig vor. Er müsste also auch leicht raus und rein kommen.

    Ich hab eine TB in der Nähe, ich wollte einfach mal hören, ob das mit seiner Größe und seinem Gewicht überhaupt noch realistisch ist. Aber das scheint ja wohl zu gehen!
    Wie wäre es mit einem Easy Rider?

    Oder doch eine Manduca? Mit der kann man m.E. sehr bequem auch größere Kinder auf der Hüfte tragen, weil das Gewicht sowohl auf der Hüfte, wie auch auf dem Rücken verteilt wird. Und wenn es eh nicht für länger ist, ist es ja egal, dass der Steg schon etwas kurz ist. Nur das Anlegen habe ich allen leider nicht hinbekommen, aber ich bin auch total ungelenkig (bekomme z.B. bei der Manduca oder den Ergo auch die Schnalle auf Schulterblatthöhe beim Vorn-Tragen nicht allein zu.)
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  8. #18
    Avatar von anna_waffel
    anna_waffel ist offline nun sind wir schon sechs!
    Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    1.636

    Standard Re: Trage für einen Zweijährigen? Input gebraucht : )

    raeubertochter hatte ja schon geschrieben, dass du auch ein Tuch für den Rücken nehmen kannst. Und mit einem Tuch kannst du dir dann ja auch einen "Sling" knoten. Ich weiß leider nicht wie die Bindeweise heißt. Bei unserer Mittleren habe ich das oft gemacht. Wenn wir schnell irgendwo hin wollten habe ich sie auf die Hüfte gebunden, wenn sie müde wurde dann eben auf den bauch oder Rücken (wobei ich das nicht so toll kann... aber Übung macht ja bekanntlich den Meister )

    Ich finde den Sling jetzt viel praktischer, aber ein Tuch ist eben vielseitiger.
    03.2010 erstes Mädchen
    05.2011 zweites Mädchen
    10.2012 drittes Mädchen

    07.2013 * für immer im Herzen
    06.2014 erster Junge
    08.2015 zweiter Junge

    Mit Munis gemeinsam in den Juni 2014

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •