Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Avatar von SonSei
    SonSei ist offline Paulinator's Mama
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    439

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Hätte evtl einen für 80 Euro, aber da muss ich Glück haben denn er ist eigentlich reserviert. Wenn nicht habe ich beschlossen, dass ich warte bis der "Caribe" im August wieder verfügbar ist, bzw kaufe ihn bei tragzeit, da bekommt man 3% Wartebonus, auch n paar Kröten weniger :-) Lieber soll die liebe Verwandtschaft bei sowas sich beteiligen als mir den zwanzigsten Strampler zu kaufen oder sonstiges, dann hab ich ihn neu und kann ihn wenn Mini zu groß ist wieder verkaufen und bekomm noch was dafür.
    Dein Kleiner ist schon überfällig, gemeine Sache. Mein Großer war auch ET 42+0, macht einen wahnsinnig, kann verstehen wies dir geht. Wünsch dir alles gute und das der Kleine bald gesund auf die Welt kommt.
    Danke für den Tip mit dem Mysol, fand den Bondolino damals schon echt toll...
    http://www.familylobby.com/common/tt9842912fltt.gif

    http://lbdf.lilypie.com/ckzlp2.png
    http://lb5f.lilypie.com/y4mUp2.png
    http://davf.daisypath.com/8Y5Mp2.png
    http://dfrf.daisypath.com/f0rPp2.png

    Ich untersage hiermit, jegliche Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Weiterleitung von Bildern und Texten, die über meinen Account verfasst wurden ohne mein schriftliches Einverständnis.

  2. #12
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.297

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Zitat Zitat von SonSei Beitrag anzeigen
    Hätte evtl einen für 80 Euro, aber da muss ich Glück haben denn er ist eigentlich reserviert. Wenn nicht habe ich beschlossen, dass ich warte bis der "Caribe" im August wieder verfügbar ist, bzw kaufe ihn bei tragzeit, da bekommt man 3% Wartebonus, auch n paar Kröten weniger :-) Lieber soll die liebe Verwandtschaft bei sowas sich beteiligen als mir den zwanzigsten Strampler zu kaufen oder sonstiges, dann hab ich ihn neu und kann ihn wenn Mini zu groß ist wieder verkaufen und bekomm noch was dafür.
    Dein Kleiner ist schon überfällig, gemeine Sache. Mein Großer war auch ET 42+0, macht einen wahnsinnig, kann verstehen wies dir geht. Wünsch dir alles gute und das der Kleine bald gesund auf die Welt kommt.
    Danke für den Tip mit dem Mysol, fand den Bondolino damals schon echt toll...
    Danke. Morgen wird zwangsgeräumt - bei ET+3. Ich hab nen komischen Befund und da sonst schon alles seit 2-3 Wochen sehr geburtsbereit ist (Gebärmutterhals verstrichen, Mumu weich), soll der Kleine nun unter Kontrolle rausgeschmissen werden :D
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  3. #13
    Avatar von SonSei
    SonSei ist offline Paulinator's Mama
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    439

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    dann wünsche ich dir viiiel Glück und alles Gute!
    genieß es <3
    und lieber alles in Ruhe und unter Kontrolle als dann riesen Chaos ausbrechen zu lassen. würde mich bei BauchMini auch eher so entscheiden und nicht mehr wie beim großen das Chaos. und wenn nix dagegen spricht, bzw dein Befund ja eher dafür ist das doch völlig "vertretbar". hoffe du weißt wie ich das meine :-)
    bin normal persönlich kein Freund von Wunsch- oder Termin-KS, aber manchmal ist es das beste.
    alles Gute und viel Spaß mit deinen 2 Jungs!

  4. #14
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    34

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Hallo zusammen!

    Schade, dass ich den Thread erst so spät entdeckt habe, denn ich bin vom Marsupi sehr begeistert ( vorallem als Zweit-Trage).

    Ich habe den Marsupi vor 3,5 Jahren gekauft und meine Grosse damit von Anfang an getragen. Später sind wir dann auf die Manduca umgestiegen. Wenn man das Baby im Marsupi gut einhockt, wird der Rücken auch nicht platt gedrückt, wie hier einige bemängeln.

    Für meinen Kleinen, der aktuell 4 Monate ist, habe ich mir zusätzlich noch einen Fräulein Hübsch Mei Tei besorgt, weil ich dachte, dass der noch praktischer und bequemer als der Marsupi ist. Leider stimmt das aber für mich nicht.

    Der Marsupi lässt sich super schnell an und ab legen, so dass er meine absolut bevorzugte "Einkaufs- und Kindergartenabholtrage" ist. Wenn man nur schnell irgendwo rein und wieder raus will und nicht den Maxi Cosi schleppen möchte, gibt es für mich echt keine schnellere Trage als den Marsupi.

    Und bei den aktuellen Temperaturen schwitze ich mit dem Tragling im Marsupi deutlich weniger als mit mit Manduca oder Fräulein Hübsch. Das liegt v.a. An der Dicke der Träger und des Hüftgurts.
    Ausserdem kann man den Marsupi mit einem ganz kleinen Baby viel besser in die Taille binden, als andere Tragen, eben weil der Hüftgurt nicht so dick ist.

    Klar, der Marsupi eignet sich nicht für alle Situationen und die kleinen sind mit 6-7 Monaten meistens schon zu gross, um sie länger darin zu tragen, aber als Zweittrage finde ich ihn unschlagbar. auch für ältere und grössere Kinder.

    Manchmal trage ich sogar meine Grosse darin vom Auto in den 2. Stock, wenn sie gerade eingeschlafen ist. Den Maxi Cosi kann ich dann ohne ein heulendes Kleinkind hinter mir herzuziehen auch mit nach oben tragen.

    Für Fragen bin ich immer offen!

    LG
    katha

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •