Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Avatar von SonSei
    SonSei ist offline Paulinator's Mama
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    439

    Standard Marsupi - ein paar Fragen

    Hallo ihr lieben,


    ich hätte da mal ein paar Fragen zur Marsupi.
    Da wir Anfang Oktober Nummer 2 bekommen wollte ich mir für Zwergi 2 nun einen Marsupi holen. Mein Großer war super happy in Bondolino/Manduca, er war da zwar schon 3 Monate alt als ich die beiden Tragen gekauft hatte aber trotzdem fand ichs toll und er genauso. Musste da zwar auch anfangs beide Tragen abbinden da er so ein kleiner Frosch war (Geburtsgewicht 2820g obwohl ET 42+0), aber das hatte damals gereicht.
    Da ich aber jetzt von Geburt an tragen möchte habe ich mich mit dem Marsupi auseinander gesetzt, da ein TT für mich nicht in Frage kommt. Hatte beim Großen eine Trageberatung und bin da nicht zurecht gekommen, bin wohl eher der "Praktische" mit Schnallen und Klett ;-)
    Gerade beim zweiten Kind ist das sicherlich super praktisch mit Neugeborenem in der Trage, morgens auf dem Weg zum KiGa, beim Gassi mit dem Hund muss ich nicht immer einen KiWa mitschleppen und zuhause sowieso. Wenn Mini-Zwerg dann in meine tolle Manduca passt (Limited Edition "Jardin Noir" <3) kommt die natürlich zum Einsatz, darauf freue ich mich schon jetzt. Nur eben für die Anfangszeit hätte ich gerne einen Marsupi. (Bin für sonstige Vorschläge außer TT natürlich offen falls ihr eine bessere Idee hättet).

    Jetzt zu meinen Fragen, wie ermittel ich denn am besten die Größe?
    Musste ja weder bei Manduca noch beim Bondolino (den ich aber nicht mehr habe) eine Größe aussuchen, ist ja beides einheitlich.
    In diesen Tabellen steht immer Taillenweite und Körpergröße. Ich bin von Haus aus keine schlanke Person (Hosen Größe 48) und auch nicht sonderlich groß (1.62). Ich habe vorhin meine Manduca mit den alten Einstellungen mal um die Taille gelegt und müsste sie mindestens 10-15 cm größer stellen, da wäre aber vom Hüftgurt noch mehr Platz um es noch größer zu stellen. Klar mit SS-Bauch, aber der ist bei mir bisher nicht sonderlich groß. Dabei steht noch, das sich bei XL und XXL die Schultergurte verlängern? Wie muss ich das verstehen? Kann dann jemand der kleiner als 170cm ist Probleme bekommen? Habe momentan mit SS-Bauch einen Taillenumfang von 115 +/-, da bräuchte ich XXL. Bin sehr unsicher.. Möchte ja das die Trage da ist wenn Zwergi geboren wird und nicht erst noch eine Trage bestellen (Figur stimmt ja kurz nach der Geburt eh nicht)..
    Die andere Frage ist ob mir jemand bitte erklären kann was der Unterschied von Marsupi und Marsupi Plus ist? Und der Breeze ist extra für den Sommer?
    Und hat jemand Erfahrungen ob man beim Marsupi auch das MaM Tragecover verwenden kann? Bekomme ja ein Herbstbaby und da brauche ich das sicherlich.

    Ihr seht, auch wenn meine Fragen vllt für den ein oder anderen blöd klingen oder auch vllt online schon beantwortet werden könnten würde ich mich freuen wenn ihr mir helfen könntet. Will einfach keinen Käse machen :-)

    ich danke euch schon mal und freue mich auf eure Antworten

    Liebe Grüße


    (sorry für den Roman :-))
    http://www.familylobby.com/common/tt9842912fltt.gif

    http://lbdf.lilypie.com/ckzlp2.png
    http://lb5f.lilypie.com/y4mUp2.png
    http://davf.daisypath.com/8Y5Mp2.png
    http://dfrf.daisypath.com/f0rPp2.png

    Ich untersage hiermit, jegliche Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Weiterleitung von Bildern und Texten, die über meinen Account verfasst wurden ohne mein schriftliches Einverständnis.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Also mit Marsupi kenn ich mich nicht aus aber eine Alternative wäre vllt der MySol, ist ein MeiTai. Der hat ziemlich lange Bänder und ist aus Tragetuchstoff. Der Steg wird mit Klett eingestellt und ich empfand das Tragen recht angenehm als meine Maus noch kleiner war. Je größer und schwerer sie dann aber wurde, dest unbequemer war es dann allerdings da die Bänder nicht allzu breit sind und mir die Last ziemlich auf den Schultern lag. Habe sie allerdings auch nur vorn getragen da sie hinten absolut nicht mochte.

  3. #3
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.297

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Der Marsupi wird heute eigentlich nicht mehr empfohlen. Durch die Kletträger am Rückenteil entsteht Zug auf dem Rücken des Kindes, der aber gerade bei den Minis noch schön rund und gestützt sein sollte. Durch den Klett wird der aber platt gedrückt.

    Ich würde auch zu einer anderen Trage raten: Mysol oder ein anderer Mei Tai oder Storchenwiege Carrier
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  4. #4
    Avatar von SonSei
    SonSei ist offline Paulinator's Mama
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    439

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Wieder was gelernt. Beim Großen war der Marsupi hoch im Kurs, wollte ihn damals schon fast kaufen.
    Mysol und MeiTai sind schon recht "teuer" für das es hier ja noch die Manduca gibt und ich das ja eher nur solange nutzen möchte bis Zwergi in die Manduca passt. Storchenwiege wäre da ja etwas günstiger.
    Dann lass ich lieber mal die Finger vom Marsupi wenn das nicht so der Knaller ist und suche lieber noch weiter und hoffe auf mehr Infos und Meinungen
    Danke an euch beide!
    http://www.familylobby.com/common/tt9842912fltt.gif

    http://lbdf.lilypie.com/ckzlp2.png
    http://lb5f.lilypie.com/y4mUp2.png
    http://davf.daisypath.com/8Y5Mp2.png
    http://dfrf.daisypath.com/f0rPp2.png

    Ich untersage hiermit, jegliche Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Weiterleitung von Bildern und Texten, die über meinen Account verfasst wurden ohne mein schriftliches Einverständnis.

  5. #5
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Im grössten Zweifel geht auch der Marsupi. Der ist mittlerweile eigentlich überholt, weil er kaum mitwächst und man eben nach der Länge der Träger gucken muss.

    Wegen des Rückens muss man sich nicht so große Soren machen, wenn man darauf achtet, dass das Kind gut eingehockt ist und nicht im Hohlkreuz sitzt.

    Der Mysol lässt sich allerdings viel besser anpassen, ist weicher und man hat nur eine Größe bei den Trägern....ausserdem wird der Wiederverkaufswert deutlich höher sein als beim Marsupi...der wird vermutlich auch irgendwann verschwinden, weil es mittlerweile einfach bessere Alternativen gibt, deshalb will ihn auch kaum noch einer. ;-)

  6. #6
    Avatar von SonSei
    SonSei ist offline Paulinator's Mama
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    439

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Das mit dem Wiederverkaufswert ist natürlich auch nicht unwichtig, hast du recht. Dann lass ich lieber mal die Finger vom Marsupi :-)
    Habe jetzt mal beim Flohmarkt hier ein Gesuch gestartet, vielleicht habe ich ja Glück. Farbe wäre mir fast egal, könnte mich eh nicht entscheiden bei den vielen Farben. Etwas Zeit ist ja noch. Falls nicht muss eben die Verwandtschaft zusammenlegen und den zur Geburt schenken... Online habe ich bisher 2 Videos vom MySol angesehen, gibt ja da eine ganz nette Dame bei yout*** von einer tollen Seite mit Shop die auch etwas moppelig ist - schön für mich zu sehen habe bei meiner Figur da ja etwas Bedenken gehabt :-). Die Trage ist ja von der Handhabe ähnlich wie der Bondolino außer die Einstellung des Stegs, seh ich das richtig?
    Ist das richtig, dass auch ein Neugeborenes die Füßchen außerhalb tragen soll? Hatte da beim Großen was anderes im Hinterkopf (was mich ja nie betraf, aber meinte das gehört zu haben?)...
    falls ihr jemand kennt der den MySol verkauft freue mich wenn man mir bescheid gibt, danke ;-)
    Geändert von SonSei (05.07.2013 um 13:02 Uhr)
    http://www.familylobby.com/common/tt9842912fltt.gif

    http://lbdf.lilypie.com/ckzlp2.png
    http://lb5f.lilypie.com/y4mUp2.png
    http://davf.daisypath.com/8Y5Mp2.png
    http://dfrf.daisypath.com/f0rPp2.png

    Ich untersage hiermit, jegliche Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Weiterleitung von Bildern und Texten, die über meinen Account verfasst wurden ohne mein schriftliches Einverständnis.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Zitat Zitat von SonSei Beitrag anzeigen
    Das mit dem Wiederverkaufswert ist natürlich auch nicht unwichtig, hast du recht. Dann lass ich lieber mal die Finger vom Marsupi :-)
    Habe jetzt mal beim Flohmarkt hier ein Gesuch gestartet, vielleicht habe ich ja Glück. Farbe wäre mir fast egal, könnte mich eh nicht entscheiden bei den vielen Farben. Etwas Zeit ist ja noch. Falls nicht muss eben die Verwandtschaft zusammenlegen und den zur Geburt schenken... Online habe ich bisher 2 Videos vom MySol angesehen, gibt ja da eine ganz nette Dame bei yout*** von einer tollen Seite mit Shop die auch etwas moppelig ist - schön für mich zu sehen habe bei meiner Figur da ja etwas Bedenken gehabt :-). Die Trage ist ja von der Handhabe ähnlich wie der Bondolino außer die Einstellung des Stegs, seh ich das richtig?
    Ist das richtig, dass auch ein Neugeborenes die Füßchen außerhalb tragen soll? Hatte da beim Großen was anderes im Hinterkopf (was mich ja nie betraf, aber meinte das gehört zu haben?)...
    falls ihr jemand kennt der den MySol verkauft freue mich wenn man mir bescheid gibt, danke ;-)
    Eine Woche früher und ich hätte dir meine verkaufen können, aber nu ist sie schon weg :-(

  8. #8
    Avatar von SonSei
    SonSei ist offline Paulinator's Mama
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    439

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Zitat Zitat von blu_ayed Beitrag anzeigen
    Eine Woche früher und ich hätte dir meine verkaufen können, aber nu ist sie schon weg :-(
    Schade :-( aber danke
    aber ich hoffe ich hab Glück und finde noch eine..
    http://www.familylobby.com/common/tt9842912fltt.gif

    http://lbdf.lilypie.com/ckzlp2.png
    http://lb5f.lilypie.com/y4mUp2.png
    http://davf.daisypath.com/8Y5Mp2.png
    http://dfrf.daisypath.com/f0rPp2.png

    Ich untersage hiermit, jegliche Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Weiterleitung von Bildern und Texten, die über meinen Account verfasst wurden ohne mein schriftliches Einverständnis.

  9. #9
    Avatar von Gewitterkind
    Gewitterkind ist offline Immer gern hier.
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    4.787

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Zitat Zitat von blu_ayed Beitrag anzeigen
    Eine Woche früher und ich hätte dir meine verkaufen können, aber nu ist sie schon weg :-(
    Ich hab meinen Mysol auch verkauft, nachdem er nach 6 Wochen tragen zu unbequem wurde.

  10. #10
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.297

    Standard Re: Marsupi - ein paar Fragen

    Zitat Zitat von SonSei Beitrag anzeigen
    Schade :-( aber danke
    aber ich hoffe ich hab Glück und finde noch eine..

    Der Mysol ist auch 2nd hand begehrt und geht daher oft nicht unwesentlich preiswerter weg. Ich habe auch mal ne Zeit lang versucht einen preisgünstig zu bekommen- leider ohne Erfolg. Daher wird hier wohl erst mal nur der Storchi zum Einsatz kommen (wenn denn der kleine Mann sich endlich, endlich mal hinausbequemt)
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •