Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    SuDea19 ist offline newbie
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    28

    Standard Wie lange Wickelkreuztrage? Alternative?

    Hallo zusammen,

    unser Kind ist jetzt 3 Monate alt, bisher haben wir unser TT immer in der WKT gebunden, tagsüber eine sichere Methode zum Schlafen :) Doch langsam wird er natürlich immer größer, und wir fragen uns, wie lange wir "unser bestes Pferd im Schlafen-Stall " noch nutzen können.....
    Wie lange habt ihr die WKT (vorallem zum schlafen) genutzt, bzw. Mit welcher Tragevariante im Anschluss habt ihr persönlich die beste Erfahrung gemacht?

    Liebe Grüße!

  2. #2
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.918

    Standard Re: Wie lange Wickelkreuztrage? Alternative?

    Zitat Zitat von SuDea19 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    unser Kind ist jetzt 3 Monate alt, bisher haben wir unser TT immer in der WKT gebunden, tagsüber eine sichere Methode zum Schlafen :) Doch langsam wird er natürlich immer größer, und wir fragen uns, wie lange wir "unser bestes Pferd im Schlafen-Stall " noch nutzen können.....
    Wie lange habt ihr die WKT (vorallem zum schlafen) genutzt, bzw. Mit welcher Tragevariante im Anschluss habt ihr persönlich die beste Erfahrung gemacht?

    Liebe Grüße!
    Bis 1,5 Jahre ist unser Sohn sehr oft in der WKT eingeschlafen. Aktuell trage ich ihn nicht (ich bin schwanger), sonst würde ich ihn weiterhin in der WKT binden. (er ist jetzt 2 1/4). Alternative war immer der Rücken, einfacher Rucksack für "schnell" oder double Hammock.

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Wie lange Wickelkreuztrage? Alternative?

    Ich habe Tochterkind ausschließlich im Tuch in der WxT getragen (KiWa mochten wir beide nicht), bis sie mit 16 Monaten laufen konnte. Dann sind wir irgendwann größenbedingt auf eine Tragehilfe umgestiegen, mit der ich bequem auf dem Rücken tragen konnte (das TT habe ich wegen extrem unruhigem Kind und mangelnder Übung nie gescheit auf den Rücken gebunden bekommen).

    Ich würde sagen, so lange es von der Kindsgröße und dem Gewicht passt, kann man problemlos vorne in der Wickelkreuztrage tragen und gerade Babys unter einem Jahr würde ich sowieso gerne vorne im Blick haben, damit sie sich auch immer bei mir im Gesicht versichern können, dass alles ok ist, obwohl man in trubeliger Umgebung unterwegs ist. Ich hatte Tochter auch mal mit 2 Jahren in der WxT als sie krank war, aber da wars wegen der Größe unpraktisch - ich musste immer um sie herum gucken. Das Gewicht war bei uns hingegen nie ein Problem, sie ist sehr zart.

  4. #4
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    21.773

    Standard Re: Wie lange Wickelkreuztrage? Alternative?

    ich hab das erste Jahr durch viel in der WxT getragen, gegen Ende zwar bei größeren Strecken eher auf dem Rücken, aber wenn für kürzere Strecken meist vorne. JEtzt mit 18 Monaten tragen wir fast nur noch auf dem Rücken, oder sie läuft, aber wenn sie zum Beispiel krank ist, dann trage ich sie auch heute noch in der WxT.
    Sie ist aber eher klein und leicht, aber ich denke ich könnt schon noch ein gutes Weilchen so tragen und werdet schon merken, wann es für euch nicht mehr so passt.

  5. #5
    Avatar von eneib
    eneib ist offline unperfekte zweifachmama
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    1.331

    Standard Re: Wie lange Wickelkreuztrage? Alternative?

    ich bin ein totaler fan der doppelkreuztrage. schnell vorzubinden, schnell gebunden, schnell rein/raus. ich bin recht früh darauf umgestiegen. meine tochter wurde bis sie 2 1/2 jahre alt war in den schlaf getragen, tagsüber und abends. und auch zuletzt durchaus noch im tuch.
    eneib
    meine liebe bino ist Septermberkind

    http://lpmf.lilypie.com/vyIdp2.png

    http://lpmf.lilypie.com/Yzlxp2.png

    Gute Erziehung besteht darin, das man verbirgt, wieviel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen.
    [Jean Cocteau]


  6. #6
    Avatar von LilaLiane
    LilaLiane ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    2.470

    Standard Re: Wie lange Wickelkreuztrage? Alternative?

    WKT habe ich auch mit kranker Einjähriger noch kurz getragen. Sonst auf dem Rücken und da Double Hammock. Saubequem, aber erst für große Kinder ab Laufalter.
    Doppelkreuztrage komme ich nicht gut klar, krieg die nicht fest genug. Und ich seh die oft so schlecht gebunden, dass man fast auch nen BB nehmen könnt.

  7. #7
    Avatar von eneib
    eneib ist offline unperfekte zweifachmama
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    1.331

    Standard Re: Wie lange Wickelkreuztrage? Alternative?

    Zitat Zitat von LilaLiane Beitrag anzeigen
    Und ich seh die oft so schlecht gebunden, dass man fast auch nen BB nehmen könnt.
    ich seh die eigentlich kaum hier. aber man kann, wenn man sich ungeschickt anstellt, fast alles falsch binden.
    eneib
    meine liebe bino ist Septermberkind

    http://lpmf.lilypie.com/vyIdp2.png

    http://lpmf.lilypie.com/Yzlxp2.png

    Gute Erziehung besteht darin, das man verbirgt, wieviel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen.
    [Jean Cocteau]


  8. #8
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.208

    Standard Re: Wie lange Wickelkreuztrage? Alternative?

    Zitat Zitat von SuDea19 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    unser Kind ist jetzt 3 Monate alt, bisher haben wir unser TT immer in der WKT gebunden, tagsüber eine sichere Methode zum Schlafen :) Doch langsam wird er natürlich immer größer, und wir fragen uns, wie lange wir "unser bestes Pferd im Schlafen-Stall " noch nutzen können.....
    Wie lange habt ihr die WKT (vorallem zum schlafen) genutzt, bzw. Mit welcher Tragevariante im Anschluss habt ihr persönlich die beste Erfahrung gemacht?

    Liebe Grüße!
    Ich habe solange mit WXT gebunden bis mein Tuch zu kurz war (hatte extra ein kurzes weil ich nicht sehr groß und schlank bin und mir die Enden der regulären Tücher mehrfach um die Hüften binden konnte) und Tochter in den Ergo umgestiegen ist, da war sie schon über ein Jahr alt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •