Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    kekseva ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    51

    Standard manduca - Arme drüber?

    Hallo,

    Bis vor kurzem hab ich meinen Sohn im Storchenwiege Carrier auf dem Rücken getragen, das finde ich inzwischen recht unbequem. Ich hab noch eine Manduca die ich damals in der ersten Schwangerschaftseuphorie auf ebay ersteigert habe.
    Von Juni bis Dezember wurde er ausschliesslich getragen, inzwischen schläft er aber im Kinderwagen besser und sitzt auch gerne drin. Inzwischen tragen wir meist nur noch kurze Strecken z.b. ne halbe Stunde durch den Wald zu nem Fluss.
    Mein Sohn ist 16 Monate alt.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage:
    Wir haben heute die Manduca ausprobiert. wenn ich die arme wie beim Storchi unter die Träger tu laufen die Träger bei ihm nicht über die Schultern sondern über die Arme. Ist das normal?
    Wir hatten die Arme dann oben drüber. Für mich fühlte es sich gut an, er war auch zufrieden, hat sich anfangs nur an meiner Jacke festgehalten.
    Ist es ok mit Arme oben drüber zu tragen? Oder ist das irgendwie zu instabil? wie ist es wenn ereinschlafen würde?

    Danke für euere Antworten,
    Liebe Grüße,
    Eva

  2. #2
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    5.297

    Standard Re: manduca - Arme drüber?

    Hi,
    klar ist das ok und gerade bei den größeren Traglingen ab Sitzalter total normal. So haben sie die Hände frei um noch was zu halten usw...

    Meiner hat die Arme (oder zumindest einen und damit seine Schulter) von allein meist wieder "eingesteckt" wenn er müde wurde und hat sich somit an mich gekuschelt. Wenn ich vorher wusste, dass er müde ist und wahrscheinlich schlafen wird, habe ich das Rückenteil verlängert (dafür liebe ich die Manduca), dann ging es ihm bis in den Nacken und hat gut gestützt. Dann noch die Kopfstütze fest machen und fertig. Ggf kann da ja auch jemand helfen - einfach jemanden ansprechen. Fanden die meisten Leute total süß und haben gern mal schnell die "Kapuze" festgemacht oder einen Arm zurückgesteckt.
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  3. #3
    kekseva ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    51

    Standard Re: manduca - Arme drüber?

    Danke für deine Antwort, dann werden wir das wohl öfter so machen :-)
    Ich hab auch schön öfter mal Leute angesprochen ob sie mir helfen wenn z.b. die mütze in die Augen gerutscht war oder so. Waren immer alle sehr hilfsbereit :-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •