Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree1gefällt dies

Thema: ring sling beste wahl?

  1. #1
    Gast

    Standard ring sling beste wahl?

    ich bräuchte mal eure hilfe bitte!

    meine tochter ist ein jahr alt und wiegt ca. 8,5kg- ich trage sie nur mehr selten. aber die krippe ist 5 gehminuten von uns entfernt, somit würde ich gerne hin und zurück tragen, statt jeden tag das gefriemel mit dem buggy zu haben.
    ich dachte da an einen ringsling und hüfttragen.

    denn ich bin grade wieder in der 6.ssw. und für das neue baby könnte ich dann den sling auch für die ersten paar wochen gut verwenden, da ich einen ks benötigen werde und danach hüftfern tragen will, damit kein druck auf die wunde kommt. das geht ja glaub ich mit sling ganz gut.

    sind meine überlegungen richtig oder übersehe ich was? hüfttragen in der ss müsste doch gehen, oder? gibts bessere vorschläge.

    einen fräulein hübsch mei tai hab ich schon, aber der scheidet sowohl jetzt als auch für den frischling in den ersten wochen aus. die trage muss auch unbedingt ratzfatz zum anlegen sein, denn ich will in der krippe nicht ewig herumfummeln müssen vor dem nachhausegehen.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: ring sling beste wahl?

    keine ideen? keine erfahrungen mit tragen nach ks?

  3. #3
    Avatar von RomyR
    RomyR ist offline Chaosmanagerin
    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.322

    Standard Re: ring sling beste wahl?

    Zitat Zitat von edamame Beitrag anzeigen
    keine ideen? keine erfahrungen mit tragen nach ks?
    Ich habe leider eine Erfahrung mitzuteilen, da ich einen (ungewollten) Kaiserschnitt hatte.

    Du kannst ein ganz normales TT benutzen, denn das Baby sitzt weit über der Wunde (der Popo vom Baby hört dort auf wo dein Bauchnabel ist). Das Problem ist nur, dass man so kurz nach einem Kaiserschnitt generell nicht tragen sollte. Ich habe ca. 14 Tage gewartet (die ich auch brauchte) und habe dann langsam mit dem Tragen angefangen. Länger als 15 min waren sowieso erstmal nicht drin, da es dann echt noch weh tat. Aber es wurde mit der Zeit besser...





  4. #4
    Gast

    Standard Re: ring sling beste wahl?

    danke für deine antwort! es ginge ja auch nur um eine 5 minuten strecke, hin und zurück. das ist der tägliche weg zur krippe, um die große abzuholen. dazu ist mir aber ein tuch zu umständlich, ich komm damit, trotz beratung, einfach nicht zurecht.
    der sling müsste doch in der wiegeposition das gleiche erfüllen, oder?

    spricht irgendetwas gegen den sling? ich möchte vor allem die trage auch jetzt in der schwangerschaft nutzen. meine große ist 12 monate alt und ein schmächtiges persönchen. also noch sehr gut tragbar. ich würd jetzt auf hüfttragen umsteigen, ebenfalls nur kurze strecken!

    eigentlich gibt es da nur den sling, der beides erfüllt? oder steh ich auf dem schlauch?

  5. #5
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.154

    Standard Re: ring sling beste wahl?

    Zitat Zitat von edamame Beitrag anzeigen
    danke für deine antwort! es ginge ja auch nur um eine 5 minuten strecke, hin und zurück. das ist der tägliche weg zur krippe, um die große abzuholen. dazu ist mir aber ein tuch zu umständlich, ich komm damit, trotz beratung, einfach nicht zurecht.
    der sling müsste doch in der wiegeposition das gleiche erfüllen, oder?

    spricht irgendetwas gegen den sling? ich möchte vor allem die trage auch jetzt in der schwangerschaft nutzen. meine große ist 12 monate alt und ein schmächtiges persönchen. also noch sehr gut tragbar. ich würd jetzt auf hüfttragen umsteigen, ebenfalls nur kurze strecken!

    eigentlich gibt es da nur den sling, der beides erfüllt? oder steh ich auf dem schlauch?
    Von den bekannten Tragetuchmarken kannst du einen Ringsling nehmen. Damit kann man gut in der Schwangerschaft (kurz!) tragen. Auch einen Säugling kann man sofort da reinSETZEN, die Wiegeposition sollte man nur als AUsnahme nehmen, da die auch nicht so toll für die Hüfte ist. Allerdings braucht man da ein wenig Übung (ricjhtige Anhockstellung, Kopfstütze usw.) und ich habe die ganz Kleinen auch im Ringsling auf dem Bauch getragen (Kaiserschnittnarbe wäre aber nicht betroffen)
    Ansonsten könntest du evtl auf einen Mysol umsteigen, den kann man jetzt unter dem Bauch binden oder evtl auf dem Rücken auch über dem Bauch. Mit einem Neugeborenen bindet den man auch über evtl Kaiserschnittnarben.
    Silm

  6. #6
    Gast

    Standard Re: ring sling beste wahl?

    hallo slim, vielen dank für die antwort! mysol schau ich mir gleich an- den kenn ich nicht! ich trage wirklich nur mehr so kurze strecken wo es komplizierter wäre, den buggy außer haus zu schleppen- deswegen muss es in erster linie schnell und praktisch sein. und eine gesunde tragehaltung sowieso.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: ring sling beste wahl?

    mysol hab ich im prinzip schon- der fräulein hübsch mei tai ist ähnlich, bei neugeborenen trägt man da ja auch höher.
    eine frage hätte ich- im vergleich zu einem halfbuckle, wie schnell ist ein ringsling mit übung angelegt? ist das viel gefummel?

  8. #8
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.154

    Standard Re: ring sling beste wahl?

    Zitat Zitat von edamame Beitrag anzeigen
    mysol hab ich im prinzip schon- der fräulein hübsch mei tai ist ähnlich, bei neugeborenen trägt man da ja auch höher.
    eine frage hätte ich- im vergleich zu einem halfbuckle, wie schnell ist ein ringsling mit übung angelegt? ist das viel gefummel?
    Nein. Ringsling ist eine Sache von Sekunden -man muss ja nix knoten oder "verschließen" Ich nutze den oft zum Abholen von meinen Kindern und zum Einkaufen, ich brauche im Moment max.30s - da ist aber das Kind schon etwas schwieriger (quengelt oder so)
    Philina2000 gefällt dies
    Silm

  9. #9
    Gast

    Standard Re: ring sling beste wahl?

    perrrrfekt!!!!! diese antwort hat mir noch gefehlt! ich bin das gefummel schon leid und brauch was einfaches jetzt werd ich mir gleich einen hübschen ringsling bestellen! herzlichen dank!

  10. #10
    Avatar von Philina2000
    Philina2000 ist offline Gevespert
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    5.224

    Standard Re: ring sling beste wahl?

    Ich finde einen sling auch perfekt für kurze Strecken und/oder Situationen, in denen das Kind oft rein/raus muss/will. Den Sling hatte ich immer in der Tasche, nicht selten hatte ich ihn auch einfach schon umhängen. Das Kind saß ratzfatz drin, und ich habe nicht mal einen fertig genähten Sling, sondern habe ihn immer aus einem kurzen TT, das ich geerbt hatte, mittels Ringtrick gebunden.

    Allerdings habe ich keine Erfahrung mit Tragen im Sling von Anfang an, mein Sohn war bestimmt schon 3 oder 4 Monate alt, als ich damit angefangen hab. In der Wiege hab ich bewusst nie getragen, weil das schlecht für die Hüfte ist und ich da auch hinsichtlich Atmung bedenken hatte.

    Genausowenig hab ich Erfahrung mit Tragen nach KS. In der Schwangerschaft hab ich allerdings zumindest bis der Bauch wirklich dick wurde auch ab und an noch für kurze Strecken in der Manduca bzw. im Buzzidil auf dem Rücken getragen - ich hab dann halt den Hüftgurt nur leicht angezogen, das Hauptgewicht lag auf den Schultern.
    I. (11/09)
    H. (09/11)
    K. (08/14)



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •