Like Tree1gefällt dies

Thema: Tragecover Frühling

  1. #11
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    1.774

    Standard Re: Tragecover Frühling

    Zitat Zitat von Senora_Rossi Beitrag anzeigen
    Oh wow, das ist ja der halbe Hausstand!  ich stille auch nicht, deshalb habe ich (selten, nur wenn wir sehr lang oder zumindest zeitlich unberechenbar unterwegs sind) eine Flasche in thermohülle am Gürtel befestigt - aber das wars dann auch. Meistens wirklich nur Handy und Schlüssel in der Hosentasche und Hund an der Hand. Der Kiwa hat hier erst 2mal Tageslicht gesehen... Aber einen Rucksack mitzunehmen gefällt mir schon mal um einiges besser als eine Tasche. Stell ich mir mit Trage sehr umständlich vor.
    Halber Hausstand? Meistens hab ich eine 0,5l Thermosflasche mit 3 Milchpulverportionen für eine kleine Flasche (er trinkt oft aber nie viel), Geldtasche, Handy, Schlüssel mit, das ist nicht viel

    Wir haben kein Auto, ich mach alles alleine, zu fuß oder mit den Öffis wobei die nächste Haltestelle ca 15min Fußmarsch entfernt ist und der nächste Supermarkt etwa 20-30min in die andere Richtung.
    Ich hab irgendwie wenig Lust immer mit einem ü8kg Baby vor dem Bauch die ganzen Einkäufe für 3-4 Personen auf dem Rücken 20-30 Minuten durch die Stadt zu tragen also schieb ich sie.

    Alternative zum Rucksack wär sonst vielleicht noch eine Onbag. Ich hab damit keine Praxiserfahrung, werd mir aber probehalber mal eine machen.
    Lg mit

    dem Großen (07) und dem Kleinen (14)

  2. #12
    Senora_Rossi ist offline ungeduldig...
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    1.521

    Standard Re: Tragecover Frühling

    Zitat Zitat von Malinowski Beitrag anzeigen
    Halber Hausstand? Meistens hab ich eine 0,5l Thermosflasche mit 3 Milchpulverportionen für eine kleine Flasche (er trinkt oft aber nie viel), Geldtasche, Handy, Schlüssel mit, das ist nicht viel

    Wir haben kein Auto, ich mach alles alleine, zu fuß oder mit den Öffis wobei die nächste Haltestelle ca 15min Fußmarsch entfernt ist und der nächste Supermarkt etwa 20-30min in die andere Richtung.
    Ich hab irgendwie wenig Lust immer mit einem ü8kg Baby vor dem Bauch die ganzen Einkäufe für 3-4 Personen auf dem Rücken 20-30 Minuten durch die Stadt zu tragen also schieb ich sie.

    Alternative zum Rucksack wär sonst vielleicht noch eine Onbag. Ich hab damit keine Praxiserfahrung, werd mir aber probehalber mal eine machen.
    Okay, mit Einkäufen sieht das schon ganz anders aus! Die würde ich auch nicht auch noch rumschleppen! Den Fall gibt es hier nicht, für größere Einkäufe nehm ich das Auto (oder schick meinen Mann ), mit der Trage geh ich höchstens mal zur Post, Bäcker etc oder eben im Wald spazieren so dass ich kein Transportmittel brauche. Und bei dem Gewicht kann ich auch noch nicht mitsprechen, mein Kleiner hat noch keine 7kg - ich bin gespannt wie ich das Tragen in ein paar Monaten finde...

  3. #13
    Avatar von Princeton
    Princeton ist offline Oh boy...gleich 2 Mütter
    Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    925

    Standard Re: Tragecover Frühling

    Fürs Geschleppe wäre ein Hackenporsche ne Idee. Ich trage fast immer hinten, da ginge ein Rucksack ga nicht. Die meisten Einkäufe lassen wir aber eh liefern (Biokiste vom Bauernhof).


  4. #14
    DocMotte ist offline addict
    Registriert seit
    04.04.2014
    Beiträge
    613

    Standard Re: Tragecover Frühling

    Zitat Zitat von Malinowski Beitrag anzeigen

    Alternative zum Rucksack wär sonst vielleicht noch eine Onbag. Ich hab damit keine Praxiserfahrung, werd mir aber probehalber mal eine machen.
    Onbag?

  5. #15
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    1.774

    Standard Re: Tragecover Frühling

    Zitat Zitat von Senora_Rossi Beitrag anzeigen
    Okay, mit Einkäufen sieht das schon ganz anders aus! Die würde ich auch nicht auch noch rumschleppen! Den Fall gibt es hier nicht, für größere Einkäufe nehm ich das Auto (oder schick meinen Mann ), mit der Trage geh ich höchstens mal zur Post, Bäcker etc oder eben im Wald spazieren so dass ich kein Transportmittel brauche. Und bei dem Gewicht kann ich auch noch nicht mitsprechen, mein Kleiner hat noch keine 7kg - ich bin gespannt wie ich das Tragen in ein paar Monaten finde...
    Ich glaub nicht, dass zwischen 7 und 8kg so ein großer Unterschied zu spüren ist

    Ihr habt da ja auch einen schönen Brocken

    Den Großen hab ich lange und gern getragen, der war aber auch ein Leichtgewicht.

  6. #16
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    1.774

    Standard Re: Tragecover Frühling

    Zitat Zitat von Princeton Beitrag anzeigen
    Fürs Geschleppe wäre ein Hackenporsche ne Idee. Ich trage fast immer hinten, da ginge ein Rucksack ga nicht. Die meisten Einkäufe lassen wir aber eh liefern (Biokiste vom Bauernhof).
    Hab ich mir überlegt, stell ich mir aber auf Dauer auch etwas einseitig vor, die Belastung.
    Es wird wohl eher ein Fahrradanhänger.
    Lg mit

    dem Großen (07) und dem Kleinen (14)

  7. #17
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    1.774

    Standard Re: Tragecover Frühling

    Zitat Zitat von DocMotte Beitrag anzeigen
    Onbag?
    Ich antworte wenn der Computer wieder funktioniert,
    Lg mit

    dem Großen (07) und dem Kleinen (14)

  8. #18
    Senora_Rossi ist offline ungeduldig...
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    1.521

    Standard Re: Tragecover Frühling

    Zitat Zitat von Malinowski Beitrag anzeigen
    Ich glaub nicht, dass zwischen 7 und 8kg so ein großer Unterschied zu spüren ist

    Ihr habt da ja auch einen schönen Brocken
    t.
    Nee, er hat noch keine 7 kg. Momentan 6,4. (Dafür ist er riesig...) Glaub schon das man 1,5 kg Unterschied merkt... Aber man trainiert ja auch automatisch also wer weiß...

    An nen Fahrradhänger hab ich auch schon gedacht. Aber hier is nur mountainbiking angesagt, da weiß ich nich was da möglich ist.

  9. #19
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    1.774

    Standard Re: Tragecover Frühling

    Zitat Zitat von DocMotte Beitrag anzeigen
    Onbag?
    Ich hab keine, also alles nur angelesen


    Eine Onbag ist eine Tasche mit zwei langen "Bändern" als Träger, man kann sie zum Umhängen knoten aber auch als Rucksack, zB bei der Rucksacktrage unterm Popo vom Kind.
    Man kann sie kaufen oder auch selber machen, das Schnittmuster bzw auch die Nähanleitung ist freigegeben: Onbag | The Babywearing Bag
    DIY Pattern | Onbag


    Auf stillen und tragen gibts einiges dazu, auf geborgensein auch, das zB fand ich sehr hilfreich: • Thema anzeigen - Onbag
    Lg mit

    dem Großen (07) und dem Kleinen (14)

  10. #20
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    1.774

    Standard Re: Tragecover Frühling

    Zitat Zitat von Senora_Rossi Beitrag anzeigen
    Nee, er hat noch keine 7 kg. Momentan 6,4. (Dafür ist er riesig...) Glaub schon das man 1,5 kg Unterschied merkt... Aber man trainiert ja auch automatisch also wer weiß...

    An nen Fahrradhänger hab ich auch schon gedacht. Aber hier is nur mountainbiking angesagt, da weiß ich nich was da möglich ist.
    Ja, sie kommen ja meist (zum Glück) nicht mit 8kg auf die Welt

    Fürs Mountainbiken ist wohl eine gute Federung wichtig, denk ich. Wir haben zwar genug Berge, ich bleib aber mit dem Rad im Tal.
    Lg mit

    dem Großen (07) und dem Kleinen (14)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •