Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Noe
    Noe ist offline Stranger
    Registriert seit
    17.09.2017
    Beiträge
    2

    Standard Ergobaby 360 - Rücken / schwere Babys

    Ich habe mir gestern den Ergo 360 gekauft. Mein Baby ist jetzt 4 Monate alt und fast 10 kg schwer. Wie lange am Tag kann ich ihn damit tragen? Damit meine ich, wie lange wäre es gut für seinen Rücken. Ich lebe in den USA und höre immer wieder, dass generell die Tragevariante nicht für die Dauer geeignet ist, da es eher zu Skoliose etc. führt. Gerade weil mein Baby überdurchschnittlich groß und schwer ist. Fand die Trage aber gut, wegen der M Spreiz-Haltung. Leider gibt es hier keine Trageberatung und der Kinderarzt hatte uns am Anfang Chicco empfohlen 😬

  2. #2
    ssannah ist offline derzeit in den USA
    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    628

    Standard Re: Ergobaby 360 - Rücken / schwere Babys

    GIbt es vielleicht in der Nähe eine Babywearing-Gruppe? So konnte ich verschiedene Modelle ausprobieren, bis ich dann beim Ergo Original landete. Aber da gibt es auch geschulte Augen, die sagen können, wie der Sitz so ist.

    Unser Junior sprengte auch die Charts. Trage ihn so lange, wie es deinem Rücken gut geht. Oder meinst du mit Tragevariante, dass dein Baby nach außen guckt? Das würde ich auch von wegen Reizüberflutung nicht zu viel machen. Eigentlich wollen die Kleinen ja nur kuscheln ...

  3. #3
    Frisko ist offline Veteran
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.280

    Standard Re: Ergobaby 360 - Rücken / schwere Babys

    Ich kannte bisher nur andere Modelle von Ergo Baby Carrier, wir haben den Performance. Hab aber Mal gegoogelt.

    Also mit Blick nach vorne würde ich gar nicht tragen, da dabei nicht die gesunde Anhock-Spreiz-Haltung eingenommen wird, außerdem wird Babys Rücken gestreckt, was ebenfalls nicht gut ist.
    Alle anderen Trageweisen kannst du so viel tragen, wie ihr beide wollt, das ist eher gesund und förderlich.
    Ich habe meinen Sohn ab 4 Monaten im Ergo auf dem Rücken getragen, eben weil er mir zu schwer war. Wir waren bei einer Trageberatung, das passte also alles gut. In der Beschreibung vom 360 steht Rückentrage ab 6 Monaten, aber ich wüsste nicht, warum du die Variante jetzt noch nicht tragen solltest, bei einem großen schweren Kind. Die Rückentrage ist nicht nur für deinen Rücken angenehmer, sondern das Kind kann auch mehr sehen.
    mit Städtezeichner 03/2007, Turnfloh 12/2011 und Krümelmaus 08/2017

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •