Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Sabbis1986 ist offline newbie
    Registriert seit
    30.10.2018
    Beiträge
    35

    Cool Tragejacke für den Winter. Hilfe

    Hallo,
    ich bekomme Anfang Dezember ein Baby und so langsam wird meine Jacke zu eng und zu kalt. Da ich die Maus wenn sie da ist gerne tragen würde, bin ich auf der Suche nach einer warmen Tragejacke, die ich auch schon in der Schwangerschaft anziehen kann.
    Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich? Wenn Möglich würde ich gerne unter 200 € bleiben und hätte gerne eine Jacke, die nicht zu riesig ausfällt. Ich bin nur knapp 162 cm groß und trage normalerweise eine XS.

    Ich habe schonmal bei Babytragejacke nachgefragt und die meinten, dass sie mir eine 4 in 1 Softshell Tragejacke empfehlen würden. ( gerade schon mal bestellt)

    Hat jemand Erfahrungen damit wie wasserfest die sind? Grundsätzlich hatte ich nicht vor bei strömenden Regen mit der Kleinen spazieren zu gehen, aber den Weg ins Trockene sollte sie schon schaffen. Bekommt man die sonst irgendwie wasserdichter? Z.B. mit einem Regenponcho für zwei drüber?

    Von Minomana gibt es auch noch eine Softshelljacke mit leichter Polarfleecefütterung, unter die man aber sehr wahrscheinlich im kälteren Winter noch was drunter ziehen müsste? Genau das Gleiche gilt wahrscheinlich auch für die Mam Two Way Deluxe innerCozy Jacket oder?

    Auch bei Bonprix so viel auswahl..... pffff Hilfe bitte

    Habt ihr vielleicht noch andere Ideen? Womit tragt ihr im Winter?

    Liebe Grüße und Danke :)

  2. #2
    Sabbis1986 ist offline newbie
    Registriert seit
    30.10.2018
    Beiträge
    35

    Standard Re: Tragejacke für den Winter. Hilfe

    Sind doch so viele online... ich weiß dass schon viele fragen gestellt worden sind in den Foren... aber weiß es wirklich nicht

  3. #3
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    621

    Standard Re: Tragejacke für den Winter. Hilfe

    Zitat Zitat von Sabbis1986 Beitrag anzeigen
    Sind doch so viele online... ich weiß dass schon viele fragen gestellt worden sind in den Foren... aber weiß es wirklich nicht
    Frag mal in einem anderen Forum nach (Stillen und Tragen), fort sind mehr aktive Tragemütter unterwegs.

  4. #4
    Sabbis1986 ist offline newbie
    Registriert seit
    30.10.2018
    Beiträge
    35

    Standard Re: Tragejacke für den Winter. Hilfe

    Tragemütter sind hier aber auch😱

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    621

    Standard Re: Tragejacke für den Winter. Hilfe

    Zitat Zitat von Sabbis1986 Beitrag anzeigen
    Tragemütter sind hier aber auch��
    Aber nicht so viele.
    Ich hatte eine MAM- Jacke, die fällt aber reichlich aus.

  6. #6
    Sabbis1986 ist offline newbie
    Registriert seit
    30.10.2018
    Beiträge
    35

    Standard Re: Tragejacke für den Winter. Hilfe

    Zitat Zitat von Pralinenbefreierhuhn Beitrag anzeigen
    Frag mal in einem anderen Forum nach (Stillen und Tragen), fort sind mehr aktive Tragemütter unterwegs.
    Gemacht... aber nur wenig infos bisher

  7. #7
    Sabbis1986 ist offline newbie
    Registriert seit
    30.10.2018
    Beiträge
    35

    Standard Re: Tragejacke für den Winter. Hilfe

    Habe die Jackenerweiterung von Mumja auch mal ansehen.......

  8. #8
    Sabbis1986 ist offline newbie
    Registriert seit
    30.10.2018
    Beiträge
    35

    Standard Re: Tragejacke für den Winter. Hilfe

    Tja vielleicht dann auch gar nicht notwendig .... Bis zu 19 Grad! Spätsommer am Wochenende

  9. #9
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    621

    Standard Re: Tragejacke für den Winter. Hilfe

    Die Idee mit dem Regenponcho ist nicht verkehrt, der hat mir im Sommer auch oft geholfen (ich hatte den von Suse)
    Bei einer Jacke für den Winter würde ich heute darauf achten, dass sie mir über den Hintern geht und unten zusammenziehbar ist, damit die Füße des Kindes nicht so schnell kalt werden... (Diesen Winter dürfze das kein Problem werden, nächsten Winter könnte es dann schon eins sein.)

  10. #10
    Smartie88 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    12.601

    Standard Re: Tragejacke für den Winter. Hilfe

    Hallo Sabsi.

    Ich habe meine Tochter (Juli geboren) durch den ganzen Winter ohne Tragejacke getragen. Wir hatten ein Tragetuch in dem die kleine Zuhause war ( ) und haben ein Cover drüber getragen, wenn es sehr kalt war hat sie noch eine zweite Hose und ein paar dicke Wollsocken die bis übers Knie gingen an bekommen. Und natürlich ne Mütze. Ich selber wäre mit einer dicken Jacke gestorben. Mir war immer so warm mit der kleinen im Tuch. Und dabei bin ich auch eher eine Frostbeule. Vorteil am Tragecover war das mein Mann es auch benutzen konnte. Ich selber hatte meine normale Winterjacke an, oft aber auch nur eine Fleeceweste.

    Jetzt habe ich mir eine Tragejacke zugelegt, aber auch nur weil wir mit nr.2 schwanger sind und mein Bauch definitiv nicht bis zum Ende in eine normale Jacke passen wird (eine bon*prix Jacke). Sie macht nen guten Eindruck, ist jetzt für mich aber noch zu groß zum tragen.

    LG Smartie




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •