Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Sunni ist offline ex-legende
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    2.313

    Standard Moby Wrap, Hoppediz oder Didymos?

    Gibt es da große Unterschiede?

    Wir hätten gerne ein Moby Wrap. Ist das zu empfehlen oder sollen wir lieber ein anderes Tragetuch kaufen?

    Danke schon mal für eure Antworten!
    LG, S.

    Connor: "Bist du bereit für diese Scheiße, geliebter Bruder?"
    Murphy: "Geben wir der rohen Gewalt eine Chance."



  2. #2
    steph3 ist offline journey(wo)man
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    67

    Standard Re: Moby Wrap, Hoppediz oder Didymos?

    Hi,

    ein moby wrap ist aus elastischem Stoff (wie ein T-Shirt), toll für Frühchen und SEHR SEHR leichte Neugeborene. Für alle normalgewichtigen Babys (also etwa ab 3000gr) lohnt das Moby nicht!

    Hoppediz und Didymos sind beide gleich gut - ich kenne viele, die Hoppediz lieber mögen (die fühlen sich etwas "robister" an und lassen sich wohl somit stabiler binden). Ich will aber keine Werbung machen (obwohl ich Hoppsdiz auch besser finde ;-)), manche (vor allem die, die nicht aufs Geld gucken müssen ;-))) schwören eher auf Didymos.
    Ist im Endeffekt Geschmackssache, objektiv sind beide "Sehr gut" getestet.

    LG,
    steph3

  3. #3
    Sunni ist offline ex-legende
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    2.313

    Standard Re: Moby Wrap, Hoppediz oder Didymos?

    Danke, jetzt weiß ich bescheid!

    Da wir eher auf's Geld schauen müssen, wird es dann wohl ein Hoppediz. Deine Werbung hat sich gelohnt! :D
    LG, S.

    Connor: "Bist du bereit für diese Scheiße, geliebter Bruder?"
    Murphy: "Geben wir der rohen Gewalt eine Chance."



  4. #4
    AstridB ist offline old hand
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    1.051

    Standard dazu auch nochmal:

    wir haben ein hoppediz und sind total zufrieden - da ich auch denke, dass es zwischen didymos und hoppediz kaum unterschiede gibt, haben wir und wegen des preises für letzteres entschieden. und wie gesagt....
    lg, astrid

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2004
    Beiträge
    1.279

    Standard Re: Moby Wrap, Hoppediz oder Didymos?

    Hallo!

    Und noch eine Meinung
    Ich habe mich für ein Didymos entschieden, einfach deshalb weil die in Deutschland produzieren, Hoppediz dagegen in Indien. Soweit ich weiß, sind die Hoppediz auch dicker als Didymos, ist im Sommer vielleicht auch nicht so toll...
    Welche Tücher auch super sind und preislich vergleichbar mit Hoppediz, sind die Storchenwiege-Tücher, ebenfalls in D produziert. www.storchenwiege.de
    Moby Wrap würde ich auch von abraten...

    Liebe Grüße
    Melanie

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Moby Wrap, Hoppediz oder Didymos?

    Kommt darauf an, wie lange Du tragen willst. Das Moby Wrap kann für Kinder bis 6-9 Monate benutzt werden. Wir haben es und finden es klasse :)! Va daß man es ohne Kind binden und unter der Jacke parat halten kann ist super.

  7. #7
    2jantje ist offline journey(wo)man
    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    50

    Standard Re: Moby Wrap, Hoppediz oder Didymos?

    zum moby wrap weiß ich leider nichts aus eigener erfahrung.

    aber zu tüchern findest du hier eine sehr ausführliche vorstellung vieler bekannter marken:

    http://www.rabeneltern.org/tragen/tr...rst_2006.shtml

    ich selber habe etliche tücher und muss sagen: wichtiger als die wahl des tuches ist eine gute anleitung oder eine gute beratung. was nützt das beste tuch mit einer lausigen technik? und da sind viele hersteller echt mau. empfehlenswert sind nur didymos und hoppediz-anleitungen. de von didymos bringt sehr schön die intime atmosphäre des tragens rüber, während hoppediz etwas technischer wirkt. beide anleitungshefte kann man auch separat bestellen.

    wichtig finde ich auch: das design muss stimmen: wenn ich ein schnäppchen gemacht habe, ich mich mit dem tuch aber total unwohl fühle, weil ich es hässlich finde, dann lieber ein paar eur investiert in ein tuch, das ich wirklich mag. und didymos hat da eben eine immens briete auswahl.

    ein wort noch zu didymos: sie haben ganz unterschiedliche qualitäten im angebot: steifere und dickere mit leinen-anteil, aber eben auch sehr dünne (z.b. die modelle jakob und paul).


    lg

  8. #8
    Sunni ist offline ex-legende
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    2.313

    Standard Danke...

    für eure Antworten.
    LG, S.

    Connor: "Bist du bereit für diese Scheiße, geliebter Bruder?"
    Murphy: "Geben wir der rohen Gewalt eine Chance."



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •