Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Erfahrung mit Manduca bei Neugeborenen?

  1. #1
    Avatar von Schnegge79
    Schnegge79 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Erfahrung mit Manduca bei Neugeborenen?

    Ich weiß, dass der Manduca schon ab Geburt verwendbar sein soll.
    Lese aber immer wieder, dass man trotzdem das TT die ersten Monate vorziehen sollte, zumal einigen Neugeborenen der Sitzverkleinerer doch zu groß sein soll.

    Hat schon jem. den Manduca für sein Neugeborenes benutzt?
    Wie hat es geklappt?
    Danke

  2. #2
    maus81 Gast

    Standard Re: Erfahrung mit Manduca bei Neugeborenen?

    Zu groß kann ich mir jetzt nicht unbedingt vorstellen, außer vllt bei Frühchen :) Ist "innen drin" ähnlich wie der GK und in dem saß mein Sohn (der übrigens ein Frühchen ist) quasi direkt nach der Geburt (so mit 2 Wochen). Passte gut. Ich seh beim Manduca eher ein Problem in der Übergangsphase zwischen Neugeboreneinsatz zu klein und "normale" Bauchtrage zu groß. Mein Sohn ist ja jetzt bald 6 Monate, aber viel kleiner dürfte er nicht sein, um dort ordentlich drin zu sitzen. Denke, er hätte ab 5 Monate (korrigiert ja 4) reingepasst....

  3. #3
    NadineOE ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrung mit Manduca bei Neugeborenen?

    Hallo,

    zu groß wir der Manduca mit Neugeboreneneinsatz nicht sein.

    Ein Baby kann ca. 3-5 Monate (je nach Größe) im Neugeborenen-Einsatz getragen werden. Und ab da ohne den integrierten Sitzverkleinerer.

    Der Manduca ist für die Eltern, die sogenannte Tragetuchmuffel sind. Wir wohnen hier beispielsweise auf dem Dorf und da haben es die Leute leider nicht so mit Tragetüchern und greifen eher zu einer Komforttrage zurück. Mein Mann beispielsweise wäre verrückt geworden mit diesem gewickele und war froh, dass wir ne Komforttrage hatten!

    Wenn du noch Fragen zum Manduca hast, frag ruhig!

    LG Nadine

  4. #4
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrung mit Manduca bei Neugeborenen?

    Hör ma, DAS will ich aber nicht gelesen haben...DORF! Ts, ts, ts...wir sind eine KREISSTADT! ;-)) Aber mit den Tragetuchmuffeln hast Du recht...ich find es immer wieder klasse, wie ich beäugt werde. Besonders jetzt, mit dem Tragecover, hihi!
    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

  5. #5
    Avatar von Schnegge79
    Schnegge79 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrung mit Manduca bei Neugeborenen?

    Ich hab auch schon überlegt mir erst das MaM wrap zuzulegen, oder doch nen Hoppediz?:confused::confused::confused:

    Och Mensch, ich überlege mir jetzt schon seit nem halben Jahr wie ich das Baby tragen werde, und bin noch immer unschlüssig.

    Meinungen sind erwünscht.:)

  6. #6
    maus81 Gast

    Standard Re: Erfahrung mit Manduca bei Neugeborenen?

    Was meinst du mit Hoppediz? Den Bondolino? Der ist auch für ältere Babys, kleine Babys sitzen da eher im Spagat. Finn hat so ab 4 Monate da reingepasst. Gerade eben. Ich fand den auch nicht so bequem.

    Ich glaub beim nächsten Baby werde ich auch ein elastisches Tuch probieren. Oder wieder den Glückskäfer nutzen, Finn fand es immer total schön, darin so verborgen zu sein. Für so ein zartes Neugeborenes ist mir der Manduca zu wuchtig Aber das ist natürlich Geschmackssache.

    @nadine: Ich habe heute mal die gekreuzten Träger probiert, so wie du es beschrieben hast! Sehr bequem muss ich sagen Vielen Dank noch für die Beschreibung. Im Sitzen anlegen geht echt prima!

  7. #7
    NadineOE ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrung mit Manduca bei Neugeborenen?

    @ Britt: Wir wohnen ja in Wenden-Ottfingen und das ist ein Kuh-Dorf

    @ Maus: Ja mit gekreuzten Trägern macht das Tragen noch mehr Spaß, vor allem wenn das Baby, Kleinkind mal so groß und schwerer wird, wie unsere Maus, die mittlerweile 10,5 kg wiegt.

    @ Schnegge79: Wie gesagt, ich kann den Manduca nur empfehlen. Man kann sich dadurch jegliche Tragemöglichkeit wie TT (ob elastisch oder gewebt), Glückkäfer usw. sparen.

    Bei weiteren Info´s rund um den Manduca kannst du gerne in meinen Online-Shop schauen.

    LG Nadine

  8. #8
    Avatar von Minni Maus
    Minni Maus ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrung mit Manduca bei Neugeborenen?

    *hibbel*
    kanns kaum erwarten es selbst zu auszuprobieren ;-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •