Seite 3 von 25 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 245

Thema: Stoppt die Lügen über Babybjörn!!!

  1. #21
    kikis ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Stoppt die Lügen über Babybjörn!!!

    DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ich war auch immer ganz glücklich mit dem bb. ich habe meine kinder nie lange am stück getragen, waren mir einfach zu schwer. aber für mal schnell rumtragen, um haushalt zu erledigen oder zum bäcker zu gehen ohne den kinderwagen aus dem keller zu holen (wir sind dann gott sei dank umgezogen), fand ich den bb sehr komfortabel und einfach zu handhaben. kleine einschränkung: zum stundenlangen tragen würde ich ihn auch nicht nehmen, aus schon tausendmal gehörten gründen, aber für meine bedürfnisse war's prima. als die kleinen größer waren, habe ich übrigens das 'nasenbär'-tragetuch genommen zum auf die hüfte setzen, das war auch klasse.

  2. #22
    Lorelinchen Gast

    Standard Re: Stoppt die Lügen über Babybjörn!!!

    *lach mich weg*

    wie amüsant. dieser thread dient der belustigung hab ich den eindruck :D

  3. #23
    Avatar von lelamarlen
    lelamarlen ist offline per aspera ad astra

    User Info Menu

    Standard Re: Stoppt die Lügen über Babybjörn!!!

    Zitat Zitat von safran Beitrag anzeigen
    hm...aber trotzdem komisch das es irgendwie keine "richtigen" negativen berichte und tests gibt, oder (ja ich weiss außer dem ökotest...)
    also bei anderen produkten (von großen firmen) hört/liest man ja doch auch mal schlechte kritik... und beim bb nicht weil die soviel kohle haben oder wie?!
    Es ist nun nicht grad Atomphysik, sich auszumalen, wie es ist in der einen oder anderen Tragehilfe getragen zu werden...
    Wie oben schon erwähnt, setzt euch einfach mal ne Stunde auf so 'nen schmalen Holmen und berichtet dann wie's war!
    Unabhängig von der Kritik über Wirbelsäulen- und Hüftentwicklung, Reizüberflutung, usw. möchte ich nicht länger als 5 Minuten so sitzen, also soll mein Kind das auch nicht!
    Versteh jetzt auch nicht wieso sich die BB-Mütter nun aufregen, wie schon gesagt, wenn eure Einstellung da ne andere ist, dann lest doch einfach nicht mit! Auch das lässt das Internet zu!

    Kinder... das einzige, was in einem modernen Haushalt noch mit der Hand gewaschen werden muss.

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/...rinsekatze.gif
    meine gestillte, getragene, stoffgewickelte, verwöhnte Familienbetttochter!

  4. #24
    Lorelinchen Gast

    Standard Re: Stoppt die Lügen über Babybjörn!!!

    du hast echt ne super sig :D

  5. #25
    safran Gast

    Standard Re: Stoppt die Lügen über Babybjörn!!!

    wenn das kind gesunde hüften hat - ist das dann gesund wenn es durch eine th gespreizt wird? ist jetzt ne ernsthafte frage!

  6. #26
    Avatar von maximauscom
    maximauscom ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Stoppt die Lügen über Babybjörn!!!

    Hallo, habe mich auch mal hier durchgelesen und dann eine hitzige Debatte mit meinem Mann geführt, da wir auch den BB gekauft hatten. Allerdings benutzen wir ihn nciht wie einen Kinderwagen den haben wir auch noch. Der BB sollte der Tragehilfe zu Hause dienen oder wenn ich kurz einkaufen fahre, da ja der Maxicosi gerade so in einen Einkaufswagen paßt. Leider aber kein Einkauf mehr.
    Darufhin wollte ich mir einen Glückskäfer kaufen. Mein Mann meinte da nur. Es kan ja nicht schlecht sein wenn er laut Test mit sehr gut abgeschnitten hat und ich solle mir noch eine andere Meinung einholen.
    Also habe ich auch noch mal meine Hebamme gefragt und meinen Arzt. Beide ware der Meinung das eine kurze Tragedauer im BB nicht schädlich ist.
    D.h. 1 - 2h und länger wenn überhaupt ist es auch nicht. Also bleiben auch wir beim BB.

    Carola
    Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder!


    http://www.baby-o-meter.de/b/maximauscom_1.jpg

  7. #27
    Avatar von lelamarlen
    lelamarlen ist offline per aspera ad astra

    User Info Menu

    Standard Re: Stoppt die Lügen über Babybjörn!!!

    "Schlechte Hüften" bedeutet nur, das die Hüftpfanne nicht ausreichend ausgebildet ist. Durch das spreitzen der Beine wird der Hüftkopf in die Pfanne gedrückt, und sorgt so dafür, das sich die Pfanne tiefer entwickelt.
    Unterbleibt das, so wird das Hüftgelenk über Jahre falsch belastet, es kommt eher zu Abnutzungserscheinungen, der Betroffene braucht also eventuell eher mal ein neues Hüftgelenk und hat bis dahin Schmerzen!
    "Zu tief" gibts soweit ich weiß bei der Hüftpfanne nicht!

    Kinder... das einzige, was in einem modernen Haushalt noch mit der Hand gewaschen werden muss.

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/...rinsekatze.gif
    meine gestillte, getragene, stoffgewickelte, verwöhnte Familienbetttochter!

  8. #28
    RuaSalvia ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stoppt die Lügen über Babybjörn!!!

    Naja, das Problem ist, dass man über so etwas keine halbwegs repräsentativen Studien machen kann, so nach dem Motto:
    Eine Gruppe trägt ihr Kind immer und nur im BB und dann kucken wir in 10 Jahren, ob die Kids einen Hüftschaden haben, die anderen dürfen nie und nimmer einen BB benutzen und da kucken wir dann auch.

    Wenn überhaupt, dann kann man Fallstudien heranziehen, also nach Jahren Eltern befragen und die medizinischen Akten u.ä. der Kinder vergleichen.

    Ich hatte ganz am Anfang einen BB, aber da ich mich berufsbedingt mit der Hüft- und Wirbelsäulenentwicklung von Kindern ein bißchen auskenne, erschienen mir dir Gegenargumente einleuchtend - mal abgesehen davon, dass der BB einfach unbequem zu tragen ist (was den Vorteil hat, das wohl kaum ein Kind längere Zeit darin herum hängen muss).

    Und ja, leider spielen Geld und Werbung eine sehr große Rolle, und nein, auch medizinisches "Fach"personal hat nicht die Weisheit alleine gepachtet (v.a. nicht, wenn es große Bögen um Fortbildungskurse schlägt).

    Ansonsten halte ich den Thread für ein Troll-Werk, aber ich finde s herrlich, "Expertenmeinungen" abzuqualifizieren, den BB aber gut zu finden, weil doch "aus Schweden immer nur Gutes kommt"! Danke für diesen Lacher! :D

    LG
    Sabine

    (ex-TT-und jetzt Manduca-Mami)
    GIBT'S NICHT MEHR.... see you!!

  9. #29
    RuaSalvia ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stoppt die Lügen über Babybjörn!!!

    Es ist zumindest nicht ungesund, da die Hüftpfanne durch den Druckreiz in der richtigen Stellung langsam verknöchert und danach nicht mehr viel passieren kann (genau das wird beim "breiten Wickeln" oder einer Spreizhose angeregt).

    LG
    Sabine
    GIBT'S NICHT MEHR.... see you!!

  10. #30

    User Info Menu

    Standard Re: Stoppt die Lügen über Babybjörn!!!

    Zitat Zitat von RuaSalvia Beitrag anzeigen
    Ansonsten halte ich den Thread für ein Troll-Werk, aber ich finde s herrlich, "Expertenmeinungen" abzuqualifizieren, den BB aber gut zu finden, weil doch "aus Schweden immer nur Gutes kommt"! Danke für diesen Lacher! :D

    LG
    Sabine

    (ex-TT-und jetzt Manduca-Mami)
    ...das denke ich auch - da der Troll aber so begeisterte Dankesrufe für die tolle Rede erntete, mochte ich den nicht so einfach unkommentiert lassen...

Seite 3 von 25 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •