Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82

Thema: Fahrrad : Sitz vs Rückentrage

  1. #31
    Avatar von Miez
    Miez ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad : Sitz vs Rückentrage

    Zitat Zitat von Nic1978 Beitrag anzeigen
    Ich würde KEIN Kind auf einem Fahrradsitz unangeschnallt transportieren! Am besten noch ohne Helm...solche Leute hab ich echt gefressen!

    Mal abgesehen davon, dass es verboten ist
    was ist verboten?

  2. #32
    Avatar von Nic1978
    Nic1978 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad : Sitz vs Rückentrage

    Kinder unangeschnallt auf dem Rad zu transportieren
    lg
    Nicole
    “Everybody is a genius.
    But if you judge a fish by its ability to climb a tree,
    it will live its whole life believing that it is stupid."

    Albert Einstein




    Meine Shogette ist Knopferl,
    meine Bino _AoIAngel_


  3. #33
    Avatar von Miez
    Miez ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad : Sitz vs Rückentrage

    Zitat Zitat von Nic1978 Beitrag anzeigen
    Kinder unangeschnallt auf dem Rad zu transportieren
    dann machen sich die händler strafbar, die solche sitze verkaufen??? wär mir neu.

    übrigens: natürlich hat mein kind immer helm auf gehabt.

  4. #34
    Avatar von Nic1978
    Nic1978 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad : Sitz vs Rückentrage

    Wo gibt es Kindersitze ohne Gurte?

    Jeder Kindersitz MUSS mit einem Gurt ausgestattet sein
    lg
    Nicole
    “Everybody is a genius.
    But if you judge a fish by its ability to climb a tree,
    it will live its whole life believing that it is stupid."

    Albert Einstein




    Meine Shogette ist Knopferl,
    meine Bino _AoIAngel_


  5. #35
    Aurora77 ist offline Kurpfälzer Mädl

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad : Sitz vs Rückentrage

    Da brauchst du nicht lachen - Das war eine Frage! Dreh es nicht so, wie du es brauchst. Es ist ganz klar ein Nachteil, dass wenn das Kind aufs Fahrrad "gefesselt" ist, dass es dann mit dem Fahrrad herumgerissen wird (im Falle eines Sturzes) - deshalb hat sich das "Kind in den Arm halten" ziemlich unglaubwürdig angehört.

    Jetzt sagst du, dass das Kind nicht angeschnallt wird - mal davon abgesehen - ist sowas erlaubt?? Das hört sich sehr sehr wagehalsig an - und das kann ich mir vielleicht bei 3jährigen vorstellen, denen man erklären kann, dass sie sich festhalten müssen...aber bei Babies???? Das ist doch saugefährlich!
    Mal davon abgesehen würde ich auch den ollsten"Auffang-Reflexen im Falle eines Unfalles nicht trauen. Und die Vorstellung, dass da Kind beim Unfall unangeschnallt davongeschleudert wird.....ich weiß nicht so recht....also ich hätte da ein mulmiges GEfühl.

    Klar, von unserem Haus zum KiGa sind es ca. 150 Meter - diese Strecke kann ich mit allen möglichen Kindersitzen fahren (lohnt sich aber nicht )....aber so richtig im Stadtverkehr?...*grusel*

    Ich mag halt den Anhänger am liebsten....dem vertrau ich mehr!
    Geändert von Aurora77 (20.02.2008 um 10:06 Uhr) Grund: ....
    Grüße
    Isa mit 2 Jungs ('05/'08)
    -------------------------------------
    "Kind dabei - Hände frei!"

    -------------------------------------

  6. #36
    Avatar von Miez
    Miez ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad : Sitz vs Rückentrage

    Zitat Zitat von Nic1978 Beitrag anzeigen
    Wo gibt es Kindersitze ohne Gurte?

    Jeder Kindersitz MUSS mit einem Gurt ausgestattet sein
    z.b hier

    http://www.fahrradieschen.de/index.p...&key=455037736

  7. #37
    Avatar von Nic1978
    Nic1978 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad : Sitz vs Rückentrage

    Ich glaub auch, dass man nicht den Reflex hat das Kind aufzufangen.

    Ich denk da an Situationen in denen man z.B ein Auto nicht kommen sieht und man angefahren wird. Das Kind wird UNGESICHERT davon geschleudert... selbst im Kindersitz hinten auf dem Rad hat es da mehr Chancen das zu überleben als wenn es noch meterweit rumgeschleudert wird
    lg
    Nicole
    “Everybody is a genius.
    But if you judge a fish by its ability to climb a tree,
    it will live its whole life believing that it is stupid."

    Albert Einstein




    Meine Shogette ist Knopferl,
    meine Bino _AoIAngel_


  8. #38
    Avatar von Nic1978
    Nic1978 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad : Sitz vs Rückentrage

    Also ich seh da nur Sitze mit gurten...
    lg
    Nicole
    “Everybody is a genius.
    But if you judge a fish by its ability to climb a tree,
    it will live its whole life believing that it is stupid."

    Albert Einstein




    Meine Shogette ist Knopferl,
    meine Bino _AoIAngel_


  9. #39
    Avatar von Miez
    Miez ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad : Sitz vs Rückentrage

    Zitat Zitat von Aurora77 Beitrag anzeigen
    Da brauchst du nicht lachen - Das war eine Frage! Dreh es nicht so, wie du es brauchst. Es ist ganz klar ein Nachteil, dass wenn das Kind aufs Fahrrad "gefesselt" ist, dass es dann mit dem Fahrrad herumgerissen wird (im Falle eines Sturzes) - deshalb hat sich das "Kind in den Arm halten" ziemlich unglaubwürdig angehört.

    Jetzt sagst du, dass das Kind nicht angeschnallt wird - mal davon abgesehen - ist sowas erlaubt?? Das hört sich sehr sehr wagehalsig an - und das kann ich mir vielleicht bei 3jährigen vorstellen, denen man erklären kann, dass sie sich festhalten müssen...aber bei Babies???? Das ist doch saugefährlich!
    Mal davon abgesehen würde ich auch den ollsten"Auffang-Reflexen im Falle eines Unfalles nicht trauen. Und die Vorstellung, dass da Kind beim Unfall unangeschnallt davongeschleudert wird.....ich weiß nicht so recht....also ich hätte da ein mulmiges GEfühl.
    ich hab doch geschrieben, daß ich diesen sitz ab drei jahre benutzt habe, oder?
    und daß ich, wenn die notwendigkeit bestanden hätte, das kind früher per rad zu transportieren, eine alternative gesucht hätte, oder?

    mit kommt das "gefesseltsein" gefährlich vor, weil das kind fällt wie ein mehlsack...

  10. #40
    Avatar von Nic1978
    Nic1978 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad : Sitz vs Rückentrage

    Auch eine dreijährige reagiert mal unvorsichtig und hält sich nicht immer fest.
    sie muss nur was sehen, nicht nachdenken, hin und her wackeln aufstehen etc...

    Ein ungesichertes Kind auf dem Rad ist hoch gefährlich, im Falle eines Aufprall fliegt es meterweit
    Mit einem Sitz hinten auf dem Gepäckträger fällt es zwar mit Rad um hat aber immer noch den Sitz um sich rum.

    Mein Sohn ist schon angeschnallt mit dem Fahrrad umgefallen und hat sich NULL getan, der Sitz ist immer noch zwischen Kind und Asphalt
    lg
    Nicole
    “Everybody is a genius.
    But if you judge a fish by its ability to climb a tree,
    it will live its whole life believing that it is stupid."

    Albert Einstein




    Meine Shogette ist Knopferl,
    meine Bino _AoIAngel_


Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •