Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ergo auch für kleine Frauen geeignet?

  1. #1
    Avatar von thats_me
    thats_me ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Ergo auch für kleine Frauen geeignet?

    Hallo,

    ich bin ja recht klein 1,54cm.
    Jetzt habe ich hier schon mal im Forum gelesen das einige Tragehilfen nicht so gut sind wenn man klein ist.
    Wie ist das mit dem Ergo?
    Ich habe zwar schon dafür gepostet das ich einen Yamo suche aber der Ergo würde mir ja auch gefallen(meine Sammelleidenschaft ist erwacht)grins.
    Meine kleine hat so ca 8kg und ist 70 cm groß kann ich sie schon im ergo mitnehmen?
    Danke
    Daniela

  2. #2
    stina66 Gast

    Standard Re: Ergo auch für kleine Frauen geeignet?

    Ich glaube für den Ergo ist weniger die Größe das Hauptproblem, als die Schulterbreite.
    Ich komme super mit ihm klar, bin allerdings auch 1,64, und eine Bekannte die eher Deine größe hat auch, allerdings haben wir beide eher ein Schwimmerkreuz.
    Deine Kleine sollte auch schon groß genug sein.
    Der Ergo ist inzwischen in einigen Babygeschäften zu haben, Babyone zumindestens hat ihn da, probier ihn doch da mal aus.
    Ansonsten bieten einige Versender wie Tragemaus, Testpakete, ich weiss allerdings nicht ob der Ergo noch mit im Programm ist?
    Kristina

  3. #3
    irmi_el Gast

    Standard Re: Ergo auch für kleine Frauen geeignet?

    Ich glaube, beim Ergo gibt es zwei "Probleme": Sehr breite Schultergurte und keine Zwei-Wege-Schnallen an den Schultergurten.

    Das hat zumindest bei mir (1.56, deutlich moppelig, sehr große Oberweite, vergleichsweise kurze und kräftige Arme) dazu geführt, dass
    erstens die Schultergurte viel zu breit waren und ohne Brustgurt schlicht von den Schultern gerutscht wären und
    zweitens ich nicht in der Lage war, an irgendeine Schnalle zum festziehen ranzukommen.

    Ich würde an Deiner Stelle nicht nur den Ergo, sondern auch den Manduca mal testen. Der ist etwas "zierlicher" gefertigt als der ERGO bei gleichem Tragekomfort und - vor allem - gleich guter Anhock-Spreiz-Haltung.

    Ich hatte bis vor kurzem noch einen BECO (der ist ja recht ähnlich zum Yamo). Da ich in der Taille so breit bin, das Nora mit ihren Knien nicht seitlich "an mir vorbei" kann, war die Spreiz-Anhock-Haltung nur mäßig - d.h. der Winkel zwischen den Beinen war deutlich größer als 90 Grad. Das passiert bei ERGO und Manduca dank eingenähter Pofalte nicht so sehr. Falls Du schlank bist, musst Du Dir darüber nicht so viele Gedanken machen. Meine Nachbarin benutzt jetzt meinen alten Beco - mit ihrer Taille sitzt das Kind gut "gespreizt-angehockt".

    LG
    Irmi

  4. #4
    Missy_123 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Ergo auch für kleine Frauen geeignet?

    Wir haben den Manduca. Der ist ähnlich wie der Ergo. Ich bin 158cm und 53kg und der sitzt perfekt. Muss allerdings auch alle 3 Wege Schnallen anziehen :D Aber meinem Freund (178cm, 65kg) passt der genauso gut.
    Einfach mal Ergo im Babygeschäft testen und den Manduca zum Testen bestellen (frag mal NadineOE).
    Mit w *03/2007 und m *12/2009
    Und stolze Patentante seit *01/2011 mit m

  5. #5
    Emely2006 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Ergo auch für kleine Frauen geeignet?

    ich bin 1,53 und hab den Ergo und ich bin zufrieden
    aber es stimmt die Schultergurte sind wirklich sehr breit aber es stört mich nicht.Den ergo benutzt eher mein Göttergatte ich nehme das TT

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •