1. #11
    Avatar von Alpha_Bee
    Alpha_Bee ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.869

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    Mit Hoppeditz hab ich keine Erfahrung.. Aber du weißt doch, oft bezahlt man den Namen mit!...
    LG Andrea ...mit Söhnen 01.2003, 01.2008, 09.2009 an. der Hand und Sternchen 11.2012 im Herzen.



  2. #12
    sajuri ist offline Die unterworfene Ehefrau
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    2.155

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    Zitat Zitat von Alpha_Bee Beitrag anzeigen
    Mit Hoppeditz hab ich keine Erfahrung.. Aber du weißt doch, oft bezahlt man den Namen mit!...
    Wenns einen Shop geben würde der alle hat dann könnte man probieren aber so kann man nur auf Hören-Sagen gehen und die meisten schwören auf Didymos:(
    Liebe Grüße von Melanie



    Silvio 5/00, Selina 2/02 und Sarah 9/08

    Meine Binos
    Familie_Chaos mit der kleinen Paula Kristin, Jessi78 endlich wieder da
    und Schnuddeltante mit dem kleinen Aaron im Arm

  3. #13
    Avatar von Alpha_Bee
    Alpha_Bee ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.869

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    Ja schon... aber ich hab´s geschenkt bekommen... würde nicht einsehen da 100€ und mehr für auszugeben... Und ich kann jetzt nicht sagen , dass das Amazonas schlechter ist. Ist halt dünner. Aber ich glaub von Didymos und Hoppeditz gibt´s auch dünnere Qualitäten...
    LG Andrea ...mit Söhnen 01.2003, 01.2008, 09.2009 an. der Hand und Sternchen 11.2012 im Herzen.



  4. #14
    sajuri ist offline Die unterworfene Ehefrau
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    2.155

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    Zitat Zitat von Alpha_Bee Beitrag anzeigen
    Ja schon... aber ich hab´s geschenkt bekommen... würde nicht einsehen da 100€ und mehr für auszugeben... Und ich kann jetzt nicht sagen , dass das Amazonas schlechter ist. Ist halt dünner. Aber ich glaub von Didymos und Hoppeditz gibt´s auch dünnere Qualitäten...
    Ne soviel geb ich auch nicht aus, deshalb schau ich ja gebraucht. Hab ja noch zeit, aber ich hätte alles lieber heute als morgen zuhause.

    Wenn ich mich auf was versteife dann bin ich schwer vom gegenteil zu überzeugen und mich überzeugt bis jetzt vom lesen her kein anderes als das didymos.

    Aber ich denke ich werde trotzdem schauen ob ich Größe 6 bekomme, bevor ich da 20 euro spar und dann ist es zu klein, wär ja auch blöd

    Dankeschön für deine Antworten, hat mir schon geholfen:)
    Liebe Grüße von Melanie



    Silvio 5/00, Selina 2/02 und Sarah 9/08

    Meine Binos
    Familie_Chaos mit der kleinen Paula Kristin, Jessi78 endlich wieder da
    und Schnuddeltante mit dem kleinen Aaron im Arm

  5. #15
    Avatar von Alpha_Bee
    Alpha_Bee ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.869

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    Bitte, kein Problem!! Viel Glück bei der weiteren Suche!!
    LG Andrea ...mit Söhnen 01.2003, 01.2008, 09.2009 an. der Hand und Sternchen 11.2012 im Herzen.



  6. #16
    sajuri ist offline Die unterworfene Ehefrau
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    2.155

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    Zitat Zitat von Alpha_Bee Beitrag anzeigen
    Bitte, kein Problem!! Viel Glück bei der weiteren Suche!!
    Danke, Glück kann ich dabei echt brauchen.

    Dabei suche ich nicht mal die teuren und sondermodelle sondern das einfache weiß-blaue. Aber hab ja noch 3 monate:)
    Liebe Grüße von Melanie



    Silvio 5/00, Selina 2/02 und Sarah 9/08

    Meine Binos
    Familie_Chaos mit der kleinen Paula Kristin, Jessi78 endlich wieder da
    und Schnuddeltante mit dem kleinen Aaron im Arm

  7. #17
    paulanna ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    08.08.2005
    Beiträge
    2.036

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    ich würde neugeborene nur in der wickelkreuz trage, oder im känguru tragen

    in der einfach, oder doppelten kreuztrage ist keine optimale anhockung möglich, und auch der rücken ist nicht so gut gestützt.

    lg anna

  8. #18
    paulanna ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    08.08.2005
    Beiträge
    2.036

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    das stimmt so nicht, du kannst das känguru von anfang an binden, nur ist es etwas schwerer zu binden als die wickelkreuztrage, da man es genauer festziehen muss, damit es richtig sitzt!

    hier ein link zu den unterschiedlichen bindeweisen, wo auch vor und nachteile genau beschrieben sind
    http://www.stillen-und-tragen.de/forum/index.php?f=103


    http://www.stillen-und-tragen.de/hom...nleitungen.htm

    http://www.stillen-und-tragen.de/hom...d=17&Itemid=41


    lg anna

  9. #19
    Emely2006 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    1.931

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    Ich kriege die Doppel-X Trage mit Gr.5 gut gebunden!
    schau doch mal bei Didymos die haben Tücher mit kleinen Webfehler und die sind recht günstig

  10. #20
    Stehauffrau ist offline wollsüchtige Stricktante
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    10.393

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    Didymos fertigt in Deutschland, Hoppediz läßt woanders weben wo die Lohnkosten geringer sind. Ansonsten sind beide von der Webart her diagonalelastisch und schneiden bei Ökotest mit Sehr Gut ab (amazonas zB nicht).
    Didymos bietet außerdem Tücher in Jaquardwebtechnik was noch mal aufwendiger ist als die Kreuzkörperwebart und spezielle Webstühle erfordert.
    Soweit mir bekannt, ist die Fertigung in Deutschland sowie die Jaquardwebtechnik das, was die beiden Hersteller unterscheidet und Didymos teurer macht. Ob einem der Mehrpreis das nun wert ist muß man selbst entscheiden (wobei mir Hoppediztücher persönlich vom "Griff" her besser gefallen).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •