Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33
  1. #31
    sajuri ist offline Die unterworfene Ehefrau
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    2.155

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    Zitat Zitat von paulanna Beitrag anzeigen
    das stimmt so nicht, du kannst das känguru von anfang an binden, nur ist es etwas schwerer zu binden als die wickelkreuztrage, da man es genauer festziehen muss, damit es richtig sitzt!

    hier ein link zu den unterschiedlichen bindeweisen, wo auch vor und nachteile genau beschrieben sind
    http://www.stillen-und-tragen.de/forum/index.php?f=103


    http://www.stillen-und-tragen.de/hom...nleitungen.htm

    http://www.stillen-und-tragen.de/hom...d=17&Itemid=41


    lg anna

    Sorry hab ich jetz erst gesehen. Also die beiden unteren links find ich recht interessant, werd mir die mal in ruhe angucken :)
    Liebe Grüße von Melanie



    Silvio 5/00, Selina 2/02 und Sarah 9/08

    Meine Binos
    Familie_Chaos mit der kleinen Paula Kristin, Jessi78 endlich wieder da
    und Schnuddeltante mit dem kleinen Aaron im Arm

  2. #32
    Avatar von Alpha_Bee
    Alpha_Bee ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.869

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    Das habe ich nie behauptet... Nochmal: Ich habe nur wiedergegeben was auf Diymos.de steht und dass ich auf deren Aussagen mehr lege. Les doch selbst nach, dann siehst du es... Und was nun richtig oder falsch ist möchte ich nicht entscheiden.
    LG Andrea ...mit Söhnen 01.2003, 01.2008, 09.2009 an. der Hand und Sternchen 11.2012 im Herzen.



  3. #33
    Silberregen ist offline Freut sich aufs Baby
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    782

    Standard Re: Didymos welche Größe?

    Wie Du meinst. Nicht jeder hat die gleichen Qualitätsansprüche.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •